Tier

© BBV
Schweine in einem bayerischen Stall der Initiative Tierwohl

Innovativen Ideen im Stall winkt der Tierwohlpreis 2019

Bewerben Sie sich bis 19. Mai!

18.03.2019 |

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und kann gegebenenfalls auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. Bewerben können sich alle landwirtschaftlichen Nutztierhalter. Vorbildliche Haltungs- oder Managementlösungen können aber auch von Dritten vorgeschlagen werden, sofern die Vorgeschlagenen einverstanden sind. In der Jury ist auch der Bayerische Bauernverband mit vertreten.

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 19. Mai 2019 ein - entweder per Post mit dem Stichwort „Nutztierwohl-Preis“ beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ludwigstr. 2, in 80539 München oder per E-Mail.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen, Bewerbungsformulare und weitere Infos gibt es auf den Seiten des Landwirtschaftsministeriums.

 


Zu meiner Geschäftsstelle