Milch

© Artem Shadrin/Adobe Stock
zwei milchglaeser und eine milchkanne stehen auf einem tisch

Die Milch von morgen

Schwerpunkttage Milch am 4./5. November 2019 in Herrsching

15.10.2019 |

In welche Richtung entwickelt sich die Milchwirtschaft und in wie weit können Handelsabkommen unseren Markt beeinflussen? Welche Chancen bestehen für die bayerischen Qualitätsprodukte? Wie können wir die Tiergesundheit optimieren und den Antibiotikaeinsatz vermindern? Welche Möglichkeiten bietet die Kombinationshaltung für die Weiterentwicklung der bayerischen Milchviehhalter?

Diese und weitere Fragen rückt die Woche der Erzeuger und Vermarkter in Herrsching in den Blick. Die Schwerpunkttage „Milch“ bieten den Teilnehmern die Gelegenheit, sich über hochaktuelle Themen zu informieren, auszutauschen sowie an Diskussionen teilzunehmen. Während Sie Marktinformationen, Trends und Entwicklungen aus erster Hand von herausragenden Referenten erhalten, besteht die Zeit, Kontakte zu knüpfen und das Netzwerk zu erweitern. Dieses bekannte und jahrelang bewährte Format stellt hierbei eine einzigartige Plattform für Milcherzeuger, Berater, Vertreter von Milcherzeugergemeinschaften, Verbänden, Wissenschaft und Politik dar.

Auf dieser Seite finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.


Zu meiner Geschäftsstelle