Themen
Termine und Seminare
Freitag 23. Februar 2018
Forchheim | Pinzberg
Testamente - Erbrecht - Hofübergabe
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und Unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunernehmerinnen
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Pressedienst | 22.02.2018

Kenianische Landfrauen gründen Verband

München (bbv) - Unter dem Motto „Gleicher Beruf – zwei Welten“ haben sich bayerische und kenianische Bäuerinnen vernetzt. Umgesetzt wird dies im Projekt der „BBV-Landfrauen Internationale Zusammenarbeit GmbH“ (BBV-LIZ) im Rahmen der „Sonderinitiative EINEWELT ohne Hunger“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Gemeinsam mit drei bayerischen Bäuerinnen reiste Landesbäuerin Anneliese Göller vom 24. Januar bis 3. Februar 2018 nach Kenia, um den Aufbau eines kenianischen Landfrauenverbandes zu unterstützen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei Daphne Muchai, die Gründerin der Women Farmer Association of Kenya (WoFaAK). [weiter...]
Pressedienst | 22.02.2018

Raiffeisen-Idee macht Schule

In diesem Jahr wird der 200. Geburtstag des Gründungsvaters des genossenschaftlichen Gedankens gefeiert: Friedrich Wilhelm Raiffeisen hatte die Idee, Landwirte zu vernetzen, für Notzeiten abzusichern und durch Handelsgemeinschaften zu stärken. Ohne ihn wären die Landwirtschaft und die Branche der Finanzdienstleister, wäre unsere Gesellschaft heute um viele soziale und wirtschaftliche Errungenschaften ärmer. Die Weitsicht des Reformers und ersten Genossen macht ihn zum „Titelhelden“ der neuen Ausgabe des i.m.a-Lehrermagazins "lebens.mittel.punkt", die jetzt erschienen ist. [weiter...]
Kampagnen und Erfolge | 14.02.2018

100 Jahre Freistaat Bayern

„Bayern steht heute an der Spitze des technologischen Fortschritts in Deutschland und Europa“, so vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt anlässlich der gemeinsamen Veranstaltung „100 Jahre Freistaat Bayern: Starkes Agrarland – Starker Industriestaat“ der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und des BBV. [weiter...]
Pressedienst | 09.02.2018

100 Jahre Freistaat Bayern

„Der Freistaat Bayern steht heute an der Spitze des technologischen Fortschritts in Deutschland und Europa. Dahinter steckt eine schier unglaubliche Entwicklung vom Agrarland zum Industriestaat. Auf diese einmalige Erfolgsgeschichte kann Bayern sehr stolz sein“, so vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt anlässlich der gemeinsamen Veranstaltung „100 Jahre Freistaat Bayern: Starkes Agrarland – Starker Industriestaat“ der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) in München. [weiter...]
Aktuelles KV RO | 06.02.2018

20 Jahre beim Bauernverband

Genau am Kreisbauerntag 1998 war der erste Arbeitstag von Gabriele Madauß in der Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbandes, die zu der Zeit noch in dem Gebäude der Landwirtschaftsschule ansässig war.   Kreisobmann Josef Bodmaier lobte die Mitarbeiterin, die als Assistentin die erste Ansprechpartnerin für die Mitglieder ist. "Dein erster Arbeitstag beim... [weiter...]
Aktuelles KV RO | 05.02.2018

Das richtige Maß halten

Beim traditionellen Bauerntag in der Inntalhalle an Lichtmess kamen viele Bauern zusammen, um sich mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft über die aktuellen Themen im Agrarbereich zu informieren. Außerdem wurden die frischgebackenen Meister und Agrarbetriebswirte geehrt. [weiter...]

Öffentliche Kreisversammlung des BBV

Am Donnerstag, 01.02.2018 fand die öffentliche Kreisversammlung des Bayerischen Bauernverbandes im Rathaussaal in Barbing statt. Der Präsident Walter Heidl sprach eine ganze Reihe von Themen an, die die rund 150 anwesenden Landwirte betrafen. [weiter...]
Pressedienst | 25.01.2018

Einladung für Medienvertreter: Starkes Agrarland – starker Industriestaat

Bayern ist in ganz Deutschland und weltweit für seine wirtschaftliche Stärke und die Schönheit seiner Kulturlandschaft bekannt. Doch von nichts kommt nichts. Der Wohlstand und die Lebensqualität sind eng mit mutigen Bayern verbunden – und damit mit regional verwurzelten Unternehmern aus Wirtschaft und Landwirtschaft. [weiter...]
Pressemitteilungen | 24.01.2018

Ernährungswissen verbessern, nicht nur Rezepturen verändern

Zuckerhaltige Erfrischungsgetränke, Frühstückscerealien, Joghurt- und Quarkzubereitungen oder Tiefkühl-Pizzen enthalten oft sehr viel Zucker, Salz oder Fett. Diese Inhaltsstoffe will das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) reduzieren – die nationale Reduktionsstrategie soll gemeinsam mit der Lebensmittelwirtschaft und dem Lebensmitteleinzelhandel auf freiwilliger Basis umgesetzt werden. [weiter...]
Positionen | 24.01.2018

Nationale Strategie zur Reduktion von Zucker, Fetten und Salz in Fertigprodukten

Die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband nehmen die Internationale Grüne Woche zum Anlass, statt einer Reformulierung von Lebensmitteln eine umfassende praxisorientierte Ernährungsbildung von klein auf zu fokussieren. [weiter...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern