Themen
Termine und Seminare
Samstag 20. Januar 2018
| Bad Füssing
Wellnesstage in Bad Füssing
 [weiter...]
Samstag 20. Januar 2018
Fürth | Cadolzburg
Taschengeld für Kinder und Jugendliche - wie gehe ich damit um
Viele Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder den [weiter...]
Samstag 20. Januar 2018
Schwandorf | Nabburg
Sebastiani-Bauerntag Thema wird noch bekannt gegeben Referent Florian Schwemin M.A., Dozent am Lehrstuhl für vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Regensburg
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Pressemitteilungen | 17.01.2018

Bauernpräsident Heidl: „Bauernfamilien in Europa unterstützen!“

München (bbv) – Vor Beginn der Grünen Woche treffen sich am 18. Januar die Agrarminister von Bund und Ländern in Berlin, um über die Zukunft der EU-Agrarpolitik zu diskutieren. „EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat eine Stärkung bäuerlicher Familienbetriebe angekündigt. Wenn es die Politik ernst mit diesen Versprechungen meint, muss bei den nun beginnenden Beratungen zur Agrarpolitik nach 2020 das Zwei-Säulenmodell der GAP beibehalten werden und es müssen trotz Brexit die nötigen Finanzmittel für eine starke Agrarpolitik bereitgestellt werden“, sagte der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl beim agrarpolitischen Fachforum des Deutschen Bauernverbandes, das am Mittwochnachmittag in Berlin stattgefunden hat. [weiter...]
Pressedienst | 16.01.2018

Perspektiven und Impulse für die tägliche Arbeit im Stall

München (bbv) – Die RegioAgrar Bayern öffnet vom 6. bis 8. Februar 2018 ihre Tore und ist damit bereits zum achten Mal der Branchentreff der Agrarwirtschaft auf dem Messegelände in Augsburg. Auch der Bayerische Bauernverband ist als Mitveranstalter mit seinen Dienstleistungsunternehmen und vielen Partnern vertreten. [weiter...]
Innovation und Zukunft | 08.01.2018

Erfolgreicher Einsatz bei der Digitalisierung

Der BBV hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass die Staatsregierung in ihrem „Masterplan Bayern Digital II“ die Belange der bäuerlichen Familien angemessen berücksichtigt. Nun gilt es, konkreten Maßnahmen auch kleinere und mittlere Betriebe von der Digitalisierung profitieren zu lassen… [weiter...]
Erzeugung und Markt | 05.01.2018

Mit Salmonellen belastete Futtermittel

Zum Jahresende 2017 haben wohl über 1.500 landwirtschaftliche Betriebe in Bayern von Behörden oder Lieferanten die Nachricht erhalten, dass sie mit potenziell salmonellenbelastetem Sojaextraktionsschrot der Firma ADM Spyck GmbH Straubing beliefert wurden. Dabei kann es sich um Soja als Einzelfutter oder Mischfutter handeln. [weiter...]
Kampagnen und Erfolge | 28.12.2017

„Für eine lebenswerte Zukunft“

Das neue Jahr bringt einen Wechsel an der Spitze des Bayerischen Bauernverbandes: Georg Wimmer übernimmt die Geschäftsführung von Hans Müller, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt sprach mit dem neuen BBV-Generalsekretär über seine Ziele und die Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft… [weiter...]
Pressedienst | 28.12.2017

„Für eine lebenswerte Zukunft“

München (bbv) – Das neue Jahr steht vor der Türe und damit auch ein Wechsel an der Spitze des Bayerischen Bauernverbandes. Georg Wimmer (59) übernimmt die Geschäftsführung, nachdem sich Hans Müller nach 19 Jahren als Generalsekretär in den Ruhestand verabschiedet hat. Das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt hat mit dem neuen Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes über seine Ziele und die Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft gesprochen. [weiter...]
Pressedienst | 28.12.2017

Mit bayerischem Superfood ins neue Jahr

München (bbv) – Drei, zwei, eins – Prosit Neujahr! Bei vielen Silvesterpartys geht es nach Mitternacht erst richtig los. Mit bösen Folgen, denn so mancher Partygänger wacht am Neujahrsmorgen mit einem Kater auf – doch das muss nicht sein, wenn man einige Tipps beherzigt. [weiter...]
Pressemitteilungen | 21.12.2017

„Blühende Rahmen“: Gemeinsam mehr erreichen

Traunstein (bbv) – Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Landwirte an einer gemeinsamen Aktion des Bayerischen Bauernverbandes und des Landesverbandes Bayerischer Imker teilgenommen und „Blühende Rahmen“ um ihre Äcker angelegt. „Bereits seit 2011 schaffen Bauern so freiwillig wertvollen Lebensraum für Bienen und Wildtiere in Bayern“, sagte BBV-Umweltpräsident Stefan Köhler am Donnerstag im Landratsamt Traunstein. Oft werden die „Blühenden Rahmen“ für Kooperationen mit Imkern oder Jägern genutzt oder auf andere pfiffige Art und Weise in den Betrieb integriert. Mit diesem Engagement haben die bayerischen Bauern 2014 den ersten „European Bee Award“ gewonnen. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 19.12.2017

Neue Partnerschaft zu Ihrem Vorteil

Als BBV-Mitglied profitieren Sie jetzt von einer ganz besonderen Kooperation zwischen BBV und EMU: Melden Sie sich gleich an und steigern Sie Erträge und verringern Sie Betriebskosten… [weiter...]
Aktuelles aus KV DEG | 19.12.2017

Dahoam is Dahoam

Bäuerinnen aus dem Landkreis als Fangruppe bei Aufzeichnungen der Jubiläumsshow von "dahoam is dahoam" [weiter...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern