Themen
Termine und Seminare
Donnerstag 22. Februar 2018
Fürth | Großhabersdorf | Fernabrünst
Aktuelles aus den landwirtschaftlichen Schwerpunkten
Recht, Umwelt, Tierschutz, Steuer und [weiter...]
Donnerstag 22. Februar 2018
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Donnerstag 22. Februar 2018
Forchheim | Forchheim
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Lebensphasencheck | 04.12.2017

Vorsorge für Unfall, Tod, Krankheit und Alter

Mit der Vorsorgewoche vom 8. bis 12. Januar 2018 wirft der Bayerische Bauernverband für Sie das Licht voll auf die rechtliche Vorsorge innerhalb der Familie. Egal ob Patientenverfügung, Betreuung oder Testament – unsere Fachberater helfen Ihnen gerne! [weiter...]

EU-Agrarpolitik

1. Zukunft der EU-Agrarpolitik nach 2020 Die Grundstruktur der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und die europäischen Fonds gewährleisten einen „Werkzeugkasten“, der eine differenzierte Unterstützung für die vielfältigen Familienbetriebe in Bayern wie zum Beispiel Milcherzeuger, Ackerbauern, Grünlandbetriebe, Schweinehalter und Ökolandbaubetriebe, Bergbauern, Obst- und Gemüsebaubetriebe, Nebenerwerbslandwirte, diversifizierte Familienbetriebe sowie Betriebe in benachteiligten Regionen ermöglicht.... [weiter...]
Positionen | 27.03.2017

Zukunft der EU-Agrarpolitik nach 2020

Die Beratungen über die künftige Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik (GAP) nehmen Fahrt auf. Parallel laufen bereits die Verhandlungen zur Mittelfristigen Finanzplanung (MFR) für den Zeitraum 2021 bis 2027. Hinzu kommen die Verhandlungen der EU-Kommission mit Großbritannien über den Brexit. [weiter...]
Service | 04.01.2016

Vorsorge für Notfall und Vertretung – mit uns sind sie gewappnet!

Ein neues Angebot zur Gruppenberatung im Bayerischen Bauernverband [weiter...]

Sicherheitsnetz für den landwirtschaftlichen Betrieb

Welche Absicherung bietet die Landwirtschaftliche Sozialversicherung? Welche Ansprüche kann ein Landwirt erwarten? Über die Betriebshilfe informierte Hermine Moser von der SVLFG, sie stellte auch die Fusion der bundesweiten LSVen vor. Den zweiten Part des Abends übernahm Andrea Kraft, Juristin an der Hauptgeschäftsstelle Oberbayern. [weiter...]
Pressedienst | 23.12.2013

Den Hof allein lassen?

München (bbv) – Damit Bauernfamilien für alle auftretenden Situationen gewappnet sind, haben die BBV-Agrardienste ein neues Seminarangebot auf die Beine gestellt: Ab Januar 2014 bieten sie flächendeckend einen sogenannten Notfall- und Vertretungscheck an. „Dieses Thema sollte jeden angehen, plötzliche Notsituationen können überall vorkommen“, so Alexander Böller, Betriebsberater bei den Agrardiensten des Bayerischen Bauernverbandes. [weiter...]
Bildung und Beratung | 19.12.2013

Jetzt für den Notfall- und Vertretungs-Check anmelden!

Mit dem Notfall- und Vertretungscheck auf den Ernstfall vorbereitet sein. Das ist Ziel einer Gruppenberatung, die die Agrardienste des Bayerischen Bauernverbandes im Januar und Februar 2014 in ganz Bayern anbieten. Ab sofort sind die Termine für alle Veranstaltungen online verfügbar. [weiter...]
Bildung und Beratung | 23.01.2013

„BauernHof-Check Bayern 2013“ – Jetzt anmelden!

Auch in diesem Winter macht der Bayerische Bauernverband Landwirte fit für die Anforderungen in Haus und Hof. [weiter...]
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern