Themen
Termine und Seminare
Freitag 25. Mai 2018
Aschaffenburg | Aschaffenburg
Gartenkräuter - ein Superfood ?
Superfoods, die Lebensmittel mit wahren [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018
Straubing-Bogen | Hunderdorf | Ehren
Haustürgeschäfte, Betrugssachen, Telefonwerbung
Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018

Ostkanada - Niagarafälle
Kanadas Osten hat viele Gesichter: pulsierende [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4
Politik | 09.05.2018

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl beschlossen

Am 14. Oktober finden in Bayern die Wahlen zum Bayerischen Landtag statt. Die Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes haben dazu sechs Kernforderungen und einen umfassenden Katalog mit Wahlanliegen auf den Weg gebracht. [weiter...]
Pressemitteilungen | 08.07.2016

Änderungen im Sinne der Energiewende durchgesetzt

München (bbv) – Am Freitag hat der Bundestag die Reform des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) verabschiedet. „Nach langen Beratungen konnte der Bayerische Bauernverband erreichen, dass der Bioenergie durch die Gesetzesnovelle nicht das Wasser abgegraben wird“, sagt Bauernpräsident Walter Heidl. So wurde nun das Ausschreibungsvolumen für Bioenergieanlagen von 100 Megawatt (MW) auf jeweils 150 MW für die Jahre 2017 bis 2019 und auf jeweils 200 MW für die Jahre 2020 bis 2022 angehoben. [weiter...]
Politik | 11.05.2016

Demo vor der Staatskanzlei: „Energiewende retten!“

Am Donnerstag findet in Berlin die Ministerpräsidentenkonferenz mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel statt. Die wichtigsten Eckpunkte für das EEG 2016 werden dabei festgezurrt. Doch mit dem jetzigen Entwurf droht die Energiewende ausgebremst zu werden, Perspektiven für die Bioenergie fehlen zum Beispiel völlig. Deshalb haben am Dienstag in ganz Deutschland Demos unter dem Motto „Energiewende retten!“ stattgefunden. In München haben der Fachverband Biogas, der Bayerische Bauernverband und der Bundesverband Windenergie zusammen mit rund 50 Demonstranten vor der Staatskanzlei deutlich gemacht, dass dringend Änderungen nötig sind. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 22.12.2014

EEG 2014: Infos für Anlagenbetreiber

Welche Änderungen bringt das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 für Anlagenbetreiber mit sich? Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie zusammengestellt. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 09.07.2014

Jetzt noch auf Eigenverbrauch umstellen

Wenn die EEG-Reform zum 1. August 2014 in Kraft tritt, müssen alle EEG-Anlagen über 10 kWp, die auf Eigenverbrauch umgestellt werden, einen Teil der EEG-Umlage zahlen. Alle Anlagen, die noch vor 1. August 2014 umgestellt werden, fallen unter Bestandsschutz und müssen keine EEG-Umlage für selbst verbrauchten Strom zahlen. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 07.07.2014

Bundestag verpasst Chance für wichtige Impulse

Ende Juni hat der Deutsche Bundestag die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) verabschiedet. Im Vorfeld der Entscheidung verhandelten die Energiepolitiker von CDU/CSU und SPD lange über die Details der Reform, kurz vor der Entscheidung wurde nochmals ein überarbeiteter Gesetzentwurf vorgelegt. Trotz Änderungsanträge der Opposition und Einwände der EU-Kommission wurde das Gesetz mit einer klaren Mehrheit beschlossen. Am 11. Juli soll nun auch der Bundesrat das Gesetz beschließen. [weiter...]
Pressemitteilungen | 27.06.2014

Mehr Bremsklötze als Impulse

München (bbv) – Am Freitagmittag wurde die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Bundestag verabschiedet. Der BBV ist entäuscht, dass der Bundestag es versäumt hat, wichtige Impulse für eine sinnvolle und notwendige Weiterentwickung der Bioenergie zu geben. Stattdessen wurde eine Reihe von Bremsklötzen beschlossen, insbesondere die Einführung der EEG-Umlage für den Eigenstromverbrauch, die Streichung der Einsatzstoffvergütungsklassen und die Deckelung der Flexibilitätsprämie. Immerhin konnte aber der wichtige Bestandsschutz für bestehende und sich im Bau befindliche Anlagen sowohl für Photovoltaik- als auch für Biogasanlagen gesichert werden. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 23.06.2014

Endspurt bei der EEG-Reform

In dieser Woche soll das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) im Deutschen Bundestag beschlossen werden – doch noch ist alles offen. Täglich finden Abstimmungen zwischen den Energiepolitkern von CDU/CSU und SPD statt. Besonders strittig scheint die Frage der Belastung von erneuerbarem Eigenstromverbrauch mit der EEG-Umlage. [weiter...]
Pressemitteilungen | 13.06.2014

EEG-Reform: Entscheidung steht kurz bevor

München (bbv) – In der kommenden Woche werden sich die zuständigen Ausschüsse im Bundestag mit der Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes befassen, Ende Juni werden dann die Bundestagsabgeordneten über die künftigen Rahmenbedingungen für die Energiewende entscheiden. [weiter...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""