Themen
Termine und Seminare
Mittwoch 17. Januar 2018
Nürnberg | Nürnberg | Nürnberg
Bauernstammtisch des BBV
Thema: Düngeverordnung und Auswirkungen auf die [weiter...]
Mittwoch 17. Januar 2018
Bayreuth | Pegnitz
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Mittwoch 17. Januar 2018
Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen | Schönesberg
Landfrauengebietsversammlung
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5
Erzeugung und Markt | 12.10.2017

QS-Antibiotikamonitoring: Quartalsmeldung jetzt abgeben

Für Schweine haltende Betriebe, die am QS-System teilnehmen, wird quartalsweise ein Therapieindex berechnet, der die Behandlungseinheiten je Tier widerspiegelt. Dazu müssen die Betriebe jedoch eine Meldung abgeben. Die Meldefrist für das dritte Quartal naht. Bis zum 31. Oktober müssen alle Angaben gemacht werden. [weiter...]

Fachgespräch zwischen BBV Unterallgäu und Staatsminister Helmut Brunner

Anläßlich des Auftrittes im Festzelt Kettershausen vom Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner nutzte der BBV Unterallgäu die Gelegenheit, vorher mit Herrn Brunner ein politisches Fachgespräch zu führen. [weiter...]

EU-Agrarpolitik

1. Zukunft der EU-Agrarpolitik nach 2020 Die Grundstruktur der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und die europäischen Fonds gewährleisten einen „Werkzeugkasten“, der eine differenzierte Unterstützung für die vielfältigen Familienbetriebe in Bayern wie zum Beispiel Milcherzeuger, Ackerbauern, Grünlandbetriebe, Schweinehalter und Ökolandbaubetriebe, Bergbauern, Obst- und Gemüsebaubetriebe, Nebenerwerbslandwirte, diversifizierte Familienbetriebe sowie Betriebe in benachteiligten Regionen ermöglicht.... [weiter...]
Aktuelles KV Bayreuth | 18.05.2017

Informationsveranstaltung für Ortsbäuerinnen

Landesbäuerin Anneliese Göller referiert vor Bayreuther Landfrauen über die Aktivitäten im Bayerischen Bauernverband. [weiter...]
Politik | 03.05.2017

Mehrfachantrag schon gestellt?

Endspurt beim Mehrfachantrag: Noch bis 15. Mai können Sie Ihren Antrag beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten einreichen – oder ganz bequem online. [weiter...]
Positionen | 27.03.2017

Zukunft der EU-Agrarpolitik nach 2020

Die Beratungen über die künftige Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik (GAP) nehmen Fahrt auf. Parallel laufen bereits die Verhandlungen zur Mittelfristigen Finanzplanung (MFR) für den Zeitraum 2021 bis 2027. Hinzu kommen die Verhandlungen der EU-Kommission mit Großbritannien über den Brexit. [weiter...]

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt besucht das Ostallgäu

(Hans Pfefferle)Starke Polizeipräsenz rund um das Modeon-Gelände kündigte hohen Besuch in Marktoberdorf an. Der BBV-Kreisverband hatte in Zusammenarbeit mit dem Bundestagsabgeordneten [weiter...]
Erzeugung und Markt | 12.09.2016

EU-Programm zur Mengenreduzierung gestartet

Ab sofort bis zum 21. September, 12 Uhr, können Landwirte die Anträge für die erste von insgesamt vier geplanten Antragsrunden stellen. [weiter...]
Politik | 23.02.2016

Online-Börse: „Schwarzes Brett“ für Zahlungsansprüche

Im Zuge der EU-Agrarreform wurden die Zahlungsansprüche neu vergeben. Die Bewirtschafter von förderfähigen Landwirtschaftsflächen haben sie für die Förderperiode bis 2020 zugeteilt bekommen. [weiter...]
Erzeugung und Markt | 11.01.2016

Kleine Früchte, große Wirkung

Die Vereinten Nationen haben 2016 zum „Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte“ erklärt. Das hat einen guten Grund: Erbsen, Bohnen, Kichererbsen, Linsen und andere Hülsenfrüchte haben das Potenzial, einen Beitrag zur Überwindung von Hunger und Unterernährung sowie zu einer vielfältigen, gesunden Ernährung zu leisten. [weiter...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern