Themen
Termine und Seminare
Montag 26. Februar 2018
Regensburg | Hemau
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Montag 26. Februar 2018
Erlangen-Höchstadt | Gremsdorf
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Montag 26. Februar 2018
Kulmbach | Himmelkron | Gössenreuth
WBV Kulmbach-Stadtsteinach: Informationen rund um Wald und Holz (Gebietsversammlung)
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Ähnliche Artikel

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Pressedienst | 22.02.2018

Kenianische Landfrauen gründen Verband

München (bbv) - Unter dem Motto „Gleicher Beruf – zwei Welten“ haben sich bayerische und kenianische Bäuerinnen vernetzt. Umgesetzt wird dies im Projekt der „BBV-Landfrauen Internationale Zusammenarbeit GmbH“ (BBV-LIZ) im Rahmen der „Sonderinitiative EINEWELT ohne Hunger“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Gemeinsam mit drei bayerischen Bäuerinnen reiste Landesbäuerin Anneliese Göller vom 24. Januar bis 3. Februar 2018 nach Kenia, um den Aufbau eines kenianischen Landfrauenverbandes zu unterstützen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei Daphne Muchai, die Gründerin der Women Farmer Association of Kenya (WoFaAK). [weiter...]
Aktuelles KV AB - MIL | 22.02.2018

Tomaten sind nicht nur rund und rot

Tomaten sind das Gemüse, das man gut selbst ziehen und erfolgreich anbauen kann. Gärtnermeister Peter Ludwig aus Waldaschaff, dem man seine Liebe zu dieser Pflanze anmerkt, weiß offenbar alles über sie. Die Pflanze Tomate hat für ihn eine lange Geschichte, und diese honoriert er mit einer sorgsamen Erforschung ihrer Eigenarten. Peter Ludwig aus Waldaschaff, der sich selbst auch als Tomaten-Verrückten bezeichnet, gibt den Teilnehmern in seinem Vortrag wichtige Tipps und Tricks zum Tomatenanbau. [weiter...]
Aktuelles KV AB - MIL | 21.02.2018

"Ab morgen trage ich rot"

Landfrauentag in Bessenbach am Montag, den 26. Februar 2018 Der Höhepunkt der Landfrauenarbeit ist der Landfrauentag. Wir konnten für unseren diesjährigen Landfrauentag die Bildungsreferentin und Buchautorin Linda Jarosch aus Murnau gewinnen. as Thema von Frau Jaroschs Vortrag lautet: „Ab morgen trage ich Rot“ Frauen entdecken ihre Freiheit Welche Frau - egal welchen Alters und wie ihr Leben verlaufen ist - hat nicht ab und zu Lust darauf, etwas in ihrem Leben zu ändern, sich von lähmenden Verhaltensmustern, Farblosigkeit und Resignation zu verabschieden? Linda Jarosch, die zusammen mit ihrem Bruder, Pater Anselm Grün, ein Buch schrieb, möchte Frauen Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen und dabei ihre weibliche Kraft und Lebendigkeit zu zeigen, um dann mit mehr Selbstbewusstsein, Lebensfreude und Vitalität das Leben zu meistern. [weiter...]
Aktuelles aus KV SAD | 21.02.2018

Landfrauentag in Nabburg

Beim Landfrauentag in der Nabburger Nordgauhalle waren über 500 meist weibliche Besucher vom Vortrag der "Mentalbäuerin" Elke Pelz-Thaller unter dem Motto "Lob Dich selbst, sonst lobt Dich keiner" begeistert. [weiter...]
Aktuelles KV AB - MIL | 21.02.2018

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Auf Grund der großen Nachfrage war die Schulung im Februar in Mömbris-Königshofen in kürzester Zeit ausgebucht. Um auch den Interessenten, die bislang keinen Termin wahrnehmen konnten, die Schulung zu ermöglichen, bieten wir einen zusätzlichen Termin an. [weiter...]

Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz

Übersicht Fortbidlungsangebote - Anmeldung zu den Schulungen [weiter...]
Karriere | 20.02.2018

Auszubildende als Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Sie suchen einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz, der Ihnen langfristig spannende Perspektiven in zahlreichen Branchen bietet? Dann bewerben Sie sich bei uns! Für das Generalsekretariat des Bayerischen Bauernverbandes im Herzen Münchens stellen wir zum 01. September 2018 ein: [weiter...]

Landfrauen kochen bei REWE

Raffinierte Gerichte aus regionalen Produkten. Dafür stehen die Landfrauen des Bayerischen Bauernverbands. Zusammen mit REWE haben sie die Aktion „Wir - Landfrauen on Tour“ ins Leben gerufen. Nach Ladenschluss rollt in REWE-Märkten in ganz Bayern eine mobile Küche an. [weiter...]
Aktuelles KV Bayreuth | 16.02.2018

Betzensteiner Bauerntag

Die oberfränkischen Landwirte sind auf die Ausgleichszulage angewiesen. Sie soll ungünstige naturbedingte Standortbedingungen ausgleichen. Seit 2006 wird über eine Weiterentwicklung diskutiert. Anfangs sahen die Neuregelungen vor, dass fast die Hälfte der bayerischen Gebiete aus der Förderung fällt. „Dieser schlimmste Fall konnte verhindert werden, sagte Matthias Borst stellvertretender Generalsekretär und zuständig für den Fachbereich Agrarpolitik beim Betzensteiner Bauerntag. [weiter...]
Kampagnen und Erfolge | 14.02.2018

100 Jahre Freistaat Bayern

„Bayern steht heute an der Spitze des technologischen Fortschritts in Deutschland und Europa“, so vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt anlässlich der gemeinsamen Veranstaltung „100 Jahre Freistaat Bayern: Starkes Agrarland – Starker Industriestaat“ der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und des BBV. [weiter...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern