Termine und Seminare
Freitag 23. Februar 2018
Forchheim | Pinzberg
Testamente - Erbrecht - Hofübergabe
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und Unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunernehmerinnen
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
28.12.2017 Düngung

Stoffstrombilanz: Was muss beachtet werden?

Zum Jahreswechsel müssen bestimmte Betriebe bereits die Bilanzierung vornehmen

Trotz der klar ablehnenden Haltung der Bauernverbände wurde im Frühjahr 2017 die Einführung der Stoffstrombilanz sowie deren Geltungsbereich beschlossen. Mit der Stoffstrombilanzverordnung werden nun Details zur Erstellung und Bewertung der Bilanz geregelt. Hier erfahren Sie, auf was Sie achten müssen…
© BBV
 
Der Deutsche und der Bayerische Bauernverband hatten sich im Vorfeld der Bundesratsberatungen für Verbesserungen eingesetzt. Mit der Bagatelleschwelle sowie der Verlängerung von Aufzeichnungsfristen wurde den Forderungen zumindest teilweise Rechnung getragen.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Stoffstrombilanzverordnung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft
  • Betriebe mit mehr als 50 GV oder mehr als 30 Hektar und mehr als 2,5 GV/ha müssen dann eine Stoffstrombilanz erstellen. Das gilt auch für viehhaltende Betriebe, die Wirtschaftsdünger aufnehmen, und Biogasanlagen, die mit Tierhaltungsbetrieben in Zusammenhang stehen.
  • Im Vergleich zum ersten Entwurf konnten im Bundesratsverfahren einige Verbesserungen wie zum Beispiel eine Bagatellgrenze von 750 Kilogramm Stickstoff bei der Aufnahme von Wirtschaftsdüngern erreicht werden.


Weitere Details erfahren Sie nach Ihrem BBV-Mitglieder-Login…
 

für Mitglieder

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Thematisch ähnliche Artikel:
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern