Termine und Seminare
Sonntag 22. April 2018
Fürstenfeldbruck | Jesenwang | Pfaffenhofen
Selber 'gmacht - Der Frühlingsmarkt für die ganze Familie
Die Landfrauen des BBV, Kreisverband [weiter...]
Sonntag 22. April 2018
Fürstenfeldbruck | Jesenwang | Pfaffenhofen
Selber 'gmacht - Der Frühlingsmarkt für die ganze Familie
Die Landfrauen des BBV, Kreisverband [weiter...]
Montag 23. April 2018
| Oberickelsheim
Feuerlöscher Training - Einen Feuerlöscher sachgemäß bedienen
Die Kenntnis zum Umgang mit einem [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
09.04.2018 Gemüseanbau

Spargel-Erzeugerverband Franken ehrt Gründungschef

Hans Höfler zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Hans Höfler, Gärtnermeister aus Nürnberg/Buch, wurde am 15. März 2018 bei der Mitgliederversammlung des Spargel-Erzeugerverbandes Franken e.V. zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Im Namen der Mitglieder überreichte die Vorsitzende Miriam Adel mit einem herzlichen Dank die Urkunde.

Hans Höfler, Ehrenvorsitzender des Spargel-Erzeugerverbandes Franken e.V., Miriam Adel (rechts), Vorsitzende des Spargel-Erzeugerverbandes Franken e.V.
© BBV
Hans Höfler hat im Jahr 1991 den Spargel-Erzeugerverband Nordbayern e.V. mitgegründet. Im Jahr 2002 fand die Namensänderung in Spargel-Erzeugerverband Franken e.V. statt. Hans Höfler war seit der Verbandsgründung der Vorsitzende und hat im Februar 2017 im Alter von 69 Jahren den Vorsitz des Spargel-Erzeugerverbandes in jüngere Hände übergeben und zwar an Frau Miriam Adel aus Schwabach.

Herr Höfler hat bereits im Jahr 1973 den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Schwiegereltern und im Jahr 1997 auch den elterlichen Betrieb in Nürnberg/Buch übernommen. Beide Betriebsteile hat er 2010 an seinen Sohn Hans Jürgen übergeben. Auf dem selbstvermarktenden Gemüsebaubetrieb wird eine Vielzahl von Gemüsekulturen angebaut. Besondere Spezialitäten sind neben Spargel, Gelbe Rüben, Zucchini und Radies.

Der Spargel-Erzeugerverband Franken dankt Hans Höfler für seinen unermüdlichen Einsatz zum Auf- und Ausbau des Verbandes. In den 26 Jahren seines Schaffens hat er nicht nur das Amt der Fränkischen Spargelkönigin installiert, sondern auch in mühevoller Arbeit die Eintragung von Spargel aus Franken als geschützte geografische Angabe (g.g.A.) durchgesetzt. In seiner Amtszeit wurde auch die Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut, so zum Beispiel die vielen Spargel-Saisoneröffnungen in allen Teilen Frankens und die Bewerbung fränkischer Spargelbetriebe auf der Homepage www.spargel-franken.de.

 

Thematisch ähnliche Artikel:
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern