Termine und Seminare
Samstag 19. Mai 2018
Neuburg-Schrobenhausen | Köngismoos
Kunstvolle Flechtfrisuren
Die Kunst des Haareflechtens ist nicht nur in der [weiter...]
Samstag 19. Mai 2018
Neuburg-Schrobenhausen | Köngismoos
Make-up Best Ager 40 +
Dieser Kurs für „Best Agers“ richtet sich an [weiter...]
Samstag 19. Mai 2018
Dingolfing-Landau | Dingolfing
AK Photovoltaik - Vorführung Photovoltaikanlagenreinigung
Es beteiligen sich 10 Firmen mit [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
20.03.2009 Pressemitteilung

Sonderhilfen für Bauern notwendig

Bayerischer Bauernverband fordert umfassende Berücksichtigung der Land- und Forstwirtschaft bei der Umsetzung des beschlossenen EU-Konjunkturprogramms

München (bbv) – „Angesichts der vielfach sehr schwierigen Situation von vor allem Milchbauern, Schweinehaltern, Getreidebauern durch die negativen Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Agrarmärkte sind auch für Landwirte Sonderhilfen notwendig“, erklärt Georg Wimmer, Stellv. Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes.
Anzuerkennen sei, dass die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten nun ein zusätzliches europäisches Konjunkturprogramm beschlossen haben, das rund eine Milliarde Euro auch für den Bereich der zweiten Säule der EU-Agrarpolitik vorsieht. Die EUMitgliedstaaten könnten frei über die Verwendung entscheiden. „Unsere Bauernfamilien erwarten von der Bundesregierung und der Bayerischen Staatsregierung, diese Mittel insbesondere für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe zu verwenden“, sagt Wimmer.
Hintergrund dafür sei, dass der Berufsstand bislang keine direkte Unterstützung über die nationalen Konjunkturpakete und Rettungsschirme erhalten hat.

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""