Thema: Märkte & Preise

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4
09.01.2018 Kartoffelpreise

Erzeugerpreise für Kartoffeln

Die BBV-Marktberichtstelle informiert online

Die Marktberichtstelle des Bayerischen Bauernverbands veröffentlicht während der Speisekartoffelsaison im Internet in der Themenrubrik "Erzeugung und Markt" wieder die aktuellen Preise. [weiter...]

28.12.2017 Handel

JEFTA bietet Chancen für den Export

Handelsabkommen mit Japan ist ausverhandelt

Das EU-Handelsabkommen mit Japan zeigt, dass solche Abkommen nicht pauschal gut oder schlecht sind. Es kommt immer darauf an, welche Standards und welche Interessenlagen auf beiden Seiten vorliegen. Bei Japan und der EU passt vieles zusammen und das Handelsabkommen verspricht auch für Landwirte ein Gewinn zu werden… [weiter...]

07.12.2017 Internationaler Handel

Mercosur: Weiter wachsam

BBV warnt vor Zugeständnissen

Der Bayerische Bauernverband verfolgt die Gespräche der EU-Kommission mit dem südamerikanischen Handelsblock Mercosur weiterhin sehr wachsam. Mit Blick auf die Verhandlungsrunde, die in dieser Woche in Buenos Aires stattfindet, warnt der BBV vor Zugeständnissen beim Marktzugang für Agrarimporte aus dem Mercosur. [weiter...]

06.12.2017 Märkte & Preise

Marktstatistik für Fortgeschrittene

Jahresbericht "Agrarmärkte in Bayern" 2017 jetzt bestellen

Wie hat sich die Zahl der Schweine und Haltungen in Bayern verändert? Wie viel Raps wurde vor fünf Jahren geerntet, wie viel heute? Wie haben sich die Preise für Kälber entwickelt? Und wie viel Milch lieferten die Bauern an bayerische Molkereien? [weiter...]

05.12.2017 Pressemitteilung

Wirtschaftliche Situation auf bayerischen Bauernhöfen erholt sich

Situationsbericht zeigt Ergebnisse der Haupterwerbsbetriebe für 2016/2017

Nach einer über zwei Jahre andauernden Durststrecke mit herben Verlusten hat sich im vergangenen Jahr die wirtschaftliche Situation auf den landwirtschaftlichen Betrieben in Bayern erholt. Das zeigen die aktuellen Zahlen aus dem Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes, der am Dienstag veröffentlicht wird. [weiter...]

23.11.2017 Erzeugung und Markt

Systemgastronomie und Bauern

Bundesverband der Systemgastronomie besucht Betrieb in Schwaben

Im Rahmen des seit acht Jahren stattfindenden „Dialogs Agrar“ trafen sich Vertreter des Bundesverbandes der Systemgastronomie (BdS) und des Bayerischen Bauernverbandes auf dem Betrieb der Familie Herb im schwäbischen Sielenbach… [weiter...]

02.11.2017 Pressedienst

Einzigartiges Forum rund um Märkte und Vermarktung

Bauernverband veranstaltet „Woche der Erzeuger und Vermarkter“

Vom 20. bis 24. November 2017 lädt der Bayerische Bauernverband als Veranstalter zur 47. Woche der Erzeuger und Vermarkter nach Herrsching ein. Die Veranstaltung ist eine wichtige und einzigartige Plattform für alle, die sich rund um die Märkte informieren und neue Trends nutzen wollen. [weiter...]

25.10.2017 Befragung

Nehmen Sie an der Befragung zur Lebensmittelkette teil!

Bis zum 17. November mitmachen

Die EU-Kommission bittet um Ihre Meinung als Landwirt zur Verbesserung der Stellung der Erzeuger in der Lebensmittelversorgungskette. Machen Sie mit und nutzen Sie die Chance, den Anliegen der Erzeugerseite Nachdruck zu verleihen. [weiter...]

24.07.2017 Kartoffelpreise

Aktuelle Erzeugerpreise Frühkartoffeln

Die BBV-Marktberichtstelle informiert online

Die BBV-Marktberichtstelle veröffentlicht ab sofort täglich ab circa 17 Uhr die aktuellen Frühkartoffelpreise. Zusätzlich stehen die Preise der wichtigsten Frühkartoffelgebiete Deutschlands und die aktuelle Marktlage über den Telefon-Marktdienst des Bayerischen Bauernverbandes zum Abruf bereit... [weiter...]

19.06.2017 Spargelpreise

Erzeugerpreise für Spargel

Die BBV-Marktberichtstelle informiert online

Jeden Montag ab 14 Uhr können Sie hier online und über den telefonischen Marktdienst des Bayerischen Bauernverbandes die aktuellen Spargelpreise beim Direktabsatz ab Hof abrufen. Den Service erreichen Sie unter den folgenden Nummern: 089 - 55 873 504 für die Anbaugebiete Schrobenhausen/Pörnbach und Abensberg 0951 - 96 517 148... [weiter...]

18.04.2017 Brexit

Brexit: Mögliche Auswirkungen auf den deutschen Agrarhandel

Thünen-Institut: Handelsrückgänge vor allem bei verarbeiteten Nahrungsmitteln

Als Folge des Brexit steht eine Neuausrichtung der Handelsbeziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich mit der EU ganz oben auf der politischen Agenda der britischen Regierung. Einer Untersuchung des Thünen-Instituts zufolge wären auch die deutschen Agrar- und Nahrungsmittelmärkte betroffen... [weiter...]

26.01.2017 Pressedienst

Zahlen aus der Landwirtschaft

Jahresbericht „Agrarmärkte in Bayern 2016“ jetzt bestellen

Wie hat sich die Zahl der Schweine und Tierhaltungen in Bayern verändert? Wieviel Raps wurde vor fünf Jahren geerntet, wieviel heute? Wie haben sich die Preise für Kälber entwickelt? Und wieviel Milch lieferten die Bauern an bayerische Molkereien? Antworten auf nahezu alle statistischen Fragen liefert der neue Jahresbericht "Agrarmärkte in Bayern". [weiter...]

25.11.2016 Woche der Erzeuger und Vermarkter 2016

Zwischen Anbau, Ernte, Aufzucht und Marktgeschehen

500 Teilnehmer diskutieren bei 46. Erzeugerwoche über die Märkte

Nach fünf vollgepackten Tagen ging am Freitag die 46. Woche der Erzeuger und Vermarkter in Herrsching zu Ende. Rund 500 Teilnehmer aus ganz Bayern waren gekommen, um über aktuelle Themen von der Erzeugung bis zur Vermarktung zu diskutieren... [weiter...]

15.11.2016 Pressemitteilung

Marktakteure diskutieren Wege für die Zukunft

Woche der Erzeuger und Vermarkter vom 21. bis 25. November 2016 in Herrsching

In einer Zeit, in der die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse am Boden liegen, bietet der Bayerische Bauernverband ein Veranstaltungsformat, bei dem Bauern und Vermarkter gemeinsam aktuelle Themen diskutieren und sich mit Referenten aus ganz Deutschland austauschen. [weiter...]

03.11.2016 Pressedienst

Woche der Erzeuger und Vermarkter 2016

Information und Austausch großgeschrieben

Die 46. Woche der Erzeuger und Vermarkter öffnet am 21. November 2016 wieder ihre Pforten. Neues von den Märkten und neue Entwicklungen stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung rund um die gesamte Produktpalette der Landwirtschaft. [weiter...]

18.08.2016 Milch

Edeka handelt widersprüchlich und unglaubwürdig

Handelskonzern will neue Standards in der Milchviehhaltung durchdrücken

Edeka gibt sich gern als heimeliger Kramerladen von nebenan, der großen Wert auf regionale Erzeugnisse und ein gutes Verhältnis zu den Bauern legt. Doch wie wenig das mit der Realität zu tun hat, zeigen die geplanten „Mindestanforderungen zur Haltung von Milchkühen“... [weiter...]

11.08.2016 Kommentar

Wenn sich Gabriel da mal nicht verrechnet hat…

Bauernpräsident Heidl kritisiert Einsatz für Tengelmann-Übernahme

Wirtschaftsminister Gabriel will seine Ministererlaubnis jetzt sogar vor dem Bundesgerichtshof durchboxen. Mit diesem Verhalten setzt Gabriel Tausende Arbeitsplätze aufs Spiel. Wenn er so weitermacht, muss er sich auch selbst bald einen neuen Job suchen. Ein Kommentar von Bauernpräsident Walter Heidl [weiter...]

12.07.2016 OLG-Entscheidung

Gericht stoppt Tengelmann-Übernahme

Bauernverband sieht sich in Kritik an Gabriels Ministererlaubnis bestätigt

Durch die Erlaubnis von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel für die Übernahme von „Kaiser’s Tengelmann“ durch Edeka würde die Macht der deutschen Handelskonzerne weiter wachsen. Am Dienstag hat das Oberlandesgericht Düsseldorf die Fusion gestoppt – zumindest vorläufig. [weiter...]

17.06.2016 Politik

CETA: „Der Bundestag muss das letzte Wort haben!“

Bauernpräsident Heidl fordert Beteiligung nationaler Parlamente bei Handelsabkommen

Dürfen die nationalen Parlamente darüber entscheiden, ob das Handelsabkommen CETA in Kraft tritt oder nicht? Ein Streit zwischen Deutschland und der EU zeichnet sich ab. Bauernpräsident Walter Heidl fordert, dass der Bundestag das letzte Wort hat. Schließlich geht es um die Grundfesten unserer Demokratie. [weiter...]

22.04.2016 TTIP-Treffen in Hannover

„Kanzlerin muss heimische Landwirtschaft schützen!“

Merkel und Obama sprechen auf Hannover-Messe über geplantes Handelsabkommen

Auf der Hannover-Messe treffen sich US-Präsident Obama, Kanzlerin Merkel und die TTIP-Chefverhandler. Obama möchte Konfliktfelder aus dem Weg räumen und Fortschritte in den Verhandlungen erzielen. Der Bayerische Bauernverband fordert von Merkel vollen Einsatz für den Schutz der heimischen Landwirtschaft. [weiter...]

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern