Termine und Seminare
Freitag 25. Mai 2018
Aschaffenburg | Aschaffenburg
Gartenkräuter - ein Superfood ?
Superfoods, die Lebensmittel mit wahren [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018
Straubing-Bogen | Hunderdorf | Ehren
Haustürgeschäfte, Betrugssachen, Telefonwerbung
Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018

Ostkanada - Niagarafälle
Kanadas Osten hat viele Gesichter: pulsierende [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
11.05.2018 Wolf

Noch bis 20. Mai: Südtiroler Bauern bei Petition unterstützen

Südtiroler fordern Zuständigkeit beim Wolf, um Bestand regulieren zu können

Bis zum 20. Mai läuft in Südtirol eine Petition, um wieder die Entscheidungshoheit beim Umgang mit dem Wolf zurückzubekommen. Hat sie Erfolg, hätte das wohl auch Folgen für den Umgang mit dem Wolf in Deutschland und Bayern. Bitte unterstützen Sie die Wolfs-Petition deshalb! [weiter...]

09.05.2018 Politik

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl beschlossen

Katalog mit Wahlanliegen und sechs Kernforderungen an die Landtagskandidaten

Am 14. Oktober finden in Bayern die Wahlen zum Bayerischen Landtag statt. Die Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes haben dazu sechs Kernforderungen und einen umfassenden Katalog mit Wahlanliegen auf den Weg gebracht. [weiter...]

09.05.2018 KO/KB-Tagung

Tragfähige Lösungen sind nötig

BBV-Ehrenamtliche diskutieren mit Ministerin Kaniber und Marlene Mortler (MdB)

Die Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes haben letzte Woche bei ihrer Tagung in Herrsching über aktuelle Themen wie die Kennzeichnung von Fleisch und die Preisentwicklung bei der Milch diskutiert. [weiter...]

04.05.2018 Politik

Aktueller Austausch mit Landtagsabgeordneten

Wirksame Maßnahmen gegen den Entzug landwirtschaftlicher Fläche gefordert

In der vergangenen Woche sind über 30 Abgeordnete der CSU-Fraktion der Einladung des Bayerischen Bauernverbandes zu einem parlamentarischen Frühstück gefolgt. [weiter...]

02.05.2018 EU-Haushalt

Oettingers schmerzhafter Vorschlag

Pläne für künftigen EU-Haushalt würden spürbare Kürzungen für Bauern bedeuten

Die Pläne für den EU-Haushalt hätten deutliche Einschnitte für die Landwirtschaft zur Folge. In Teilbereichen der Agrarpolitik ist mit Kürzungen von bis zu zehn Prozent zu rechnen. Wenn sich EU-Kommissar Oettinger damit durchsetzt, hätte das aus Sicht des Bayerischen Bauernverbands schmerzhafte Folgen für die bayerischen Familienbetriebe. [weiter...]

27.04.2018 Nebenerwerb

Vielfalt erhalten und stärken

Enderle und Bienlein fordern im Landtag Maßnahmen für Nebenerwerbsbetriebe

Mehr als die Hälfte der Landwirte in Bayern bewirtschaften ihren Betrieb im Nebenerwerb oder haben Einkommensalternativen wie Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof oder Kommunaldienste. Mehr Unterstützung forderte jetzt der Landesfachausschuss für Nebenerwerbslandwirtschaft im bayerischen Landtag ein. [weiter...]

26.04.2018 Politik

Flächenverbrauch entgegenwirken

Gespräch mit Hubert Aiwanger von den Freien Wählern

Vor kurzem kamen Bauernpräsident Walter Heidl und Hubert Aiwanger, Landtagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler, zusammen. Dabei diskutieren Sie aktuelle Themen und Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft in Bayern... [weiter...]

05.04.2018 Aus meiner Sicht

Landwirtschaftspolitik ohne Landwirte?

Kommentar von BBV-Generalsekretär Georg Wimmer

Wenn am kommenden Dienstag der Landesbund für Vogelschutz, der Bayerische Jagdverband und der Landesfischereiverband Bayern in Brüssel über die gemeinsame Landwirtschaftspolitik in der EU nach 2020 diskutieren, fehlen ausgerechnet die, um die es geht: die Landwirte. [weiter...]

05.04.2018 Politik

Im Gespräch mit den Landtagsgrünen

BBV verlangt fairen Umgang statt Kampfbegriffe

Bauernpräsident Walter Heidl, Landesbäuerin Anneliese Göller, BBV-Generalsekretär Georg Wimmer sowie Dr. Andrea Fuß, Direktorin des Bereichs „Menschen im ländlichen Raum“ im Bayerischen Bauernverband, haben sich kürzlich mit dem Fraktionsvorstand der Grünen im Bayerischen Landtag ausgetauscht. [weiter...]

28.03.2018 Jagd

Zulassung von Nachtzielgeräten und Taschenlampen gefordert

Bundestagspetition unterstützen, um Verfahren und Seuchenprävention zu verbessern

Um zu verhindern, dass sich die Afrikanische Schweinepest ausbreitet, ist eine verstärkte Wildschweinjagd nötig. Dabei kann Nachtzieltechnik für Jäger ein wichtiges Hilfsmittel sein. Unterstützen Sie deshalb die BundestagsPetition für eine generelle Zulassung von Nachtzielgeräten und Taschenlampen. [weiter...]

28.03.2018 Handel

Bauernverband warnt vor Kuhhandel bei Mercosur

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner muss Einfluss nehmen

Bauernpräsident Walter Heidl hat sich aktuell in einem Schreiben an die neue Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gewandt, um die Sorgen und Anliegen der bayerischen Bauernfamilien noch einmal zu bekräftigen – und die Ministerin zum Handeln aufzurufen. [weiter...]

28.03.2018 Politik

Dialogveranstaltung zur Milch in Herrieden

Diskutieren Sie mit!

Der Bayerische Bauernverband lädt Sie herzlich zu einer BBV-Informations- und Dialogveranstaltung am 9. April ins fränkische Herrieden ein. Dabei geht es um die aktuellen Herausforderungen, die sich den Milcherzeugern heute stellen… [weiter...]

28.03.2018 Politik

Gespräch mit CSU-Fraktionsvorsitzendem Thomas Kreuzer

Düngeverordnung: Bayerns Möglichkeiten ausschöpfen

Bauernpräsident Walter Heidl und der CSU-Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer kamen vor kurzem zu einem Gedankenaustausch im Landtag zusammen. Bei den aktuellen Themen ging es darum, Eigentum zu wahren, landwirtschaftliche Flächen zu schonen und leistbare Bewirtschaftungsbedingungen zu ermöglichen. [weiter...]

23.03.2018 Politik

Eigentum wahren – Flächen schonen

Infrastrukturprojekte stärker unter Aspekt des Flächensparens planen

Vor kurzem haben sich BBV-Generalsekretär Georg Wimmer und Staatssekretär im bayerischen Innenministerium, Gerhard Eck, über konkrete Ansatzpunkte ausgetauscht, um Eigentum zu wahren und noch mehr Schonung landwirtschaftlicher Flächen zu erreichen. [weiter...]

16.03.2018 Politik

Neuer bayerischer Ministerpräsident

Bauernpräsident gratuliert Markus Söder, Austausch zu landwirtschaftlichen Themen

Markus Söder ist am Freitag im bayerischen Landtag als bayerischer Ministerpräsident vereidigt worden. Mit Blick auf diese neue Rolle hat sich Söder bereits mit Bauernpräsident Walter Heidl und BBV-Generalsekretär Georg Wimmer zu aktuellen Themen der Land- und Forstwirtschaft ausgetauscht. [weiter...]

14.03.2018 Greening

Feldränder und Brachen mit Blüten aufwerten

Gemeinsame Empfehlung des Landwirtschaftsministeriums und des Bauernverbandes zur Umsetzung des Greening

Aus der Pflicht eine Kür machen – das ist die Kunst bei den ökologischen Vorrangflächen im Greening. [weiter...]

08.03.2018 Politik

Bauernverband bei Landwirtschaftsminister Helmut Brunner

Interessen der Bauern im Blick

Der bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, und Amtschef Hubert Bittlmayer haben sich mit Bauernpräsident Walter Heidl und BBV-Generalsekretär Georg Wimmer getroffen. Unter anderem ging es dabei um die aktuellen Probleme bei der Düngeverordnung… [weiter...]

22.02.2018 Service

Mehrfachantrag: Ihre Geschäftsstelle hilft

Fachberater kümmern sich gern um alle Formalitäten

Ab 2018 kann der Mehrfachantrag nur noch online auf www.ibalis.de gestellt werden. Landwirte können dies am eigenen PC oder an Eingabestationen bei den Landwirtschaftsämtern erledigen. Im Auftrag eines Landwirts können das auch Dienstleister durchführen, zum Beispiel die BBV-Geschäftsstellen. [weiter...]

06.02.2018 Politik

Sach- und praxisorientierte Umsetzung ist entscheidend

Bauernpräsident Heidl: Erste Bewertung des Agrarteils der geplanten GroKo

Auch wenn die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD noch nicht abgeschlossen sind, steht das Kapitel zur Landwirtschaft fest. Die möglichen Koalitionäre wollen unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Anliegen die Weiterentwicklung der Landwirtschaft auf nationaler und europäischer Ebene fördern. [weiter...]

18.01.2018 Politik

Straßenausbau: Nein zu Beiträgen

Erneuerung von Straße nicht auf Kosten von Grundstückseigentümern

Die BBV-Präsidentenkonferenz sprach sich für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge aus. Denn oft werden gerade landwirtschaftliche Betriebe aufgrund ihrer Grundstücksgroße besonders belastet… [weiter...]

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(14) "freebox:678083"
string(9) "video_box" string(14) "freebox:653645"
Landfrauen auf Facebook
string(14) "freebox:652004"
Mitglieder werben neue Mitglieder
string(12) "pressedienst" string(14) "freebox:457723"
Mitgliederzeitschrift
string(14) "freebox:545247"
Ehrenamt auf Ortsebene
string(14) "freebox:415573" string(14) "freebox:468668"
Mehr zu unseren Themen
string(0) ""