Termine und Seminare
Donnerstag 24. Mai 2018
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gutenstetten
Ortsbäuerinnen-Stammtisch mit Kreisbäuerin Renate Ixmeier und Stv. Kreisbäuerin Petra Vicedom
Rückblick auf die abgelaufene Landfrauen- und [weiter...]
Donnerstag 24. Mai 2018
Schmalkalden-Meiningen | Schmalkalden
Tageslehrfahrt in die Nougat-Stadt Schmalkalden
 [weiter...]
Donnerstag 24. Mai 2018
Traunstein | Trostberg
Maiandacht
Die Maiandacht ist eine Andacht in der [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
30.10.2015 Pressemitteilung

„Blühende Rahmen“: Bayerns Felder sind bunt

Bauernverband, BayWa und BSV-Saaten zeichnen kreative Ideen aus

Hörbach (bbv) – Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Landwirte an einer gemeinsamen Aktion des Bayerischen Bauernverbandes und des Landesverbandes Bayerischer Imker teilgenommen und „Blühende Rahmen“ um ihre Äcker angelegt.
Familie Rasch mit den Kindern die einen „Blühenden Rahmen“ um ein Maisfeld am Ortsrand angelegt haben.
© BBV
"Bauern schaffen so freiwillig wertvollen Lebensraum für Bienen und Wildtiere“, sagt Bauernpräsident Walter Heidl. Oft werden die „Blühenden Rahmen“ für Kooperationen mit Imkern oder Jägern genutzt oder auf andere pfiffige Art und Weise in den Betrieb integriert. Mit diesem Engagement haben die bayerischen Bauern 2014 den ersten „European Bee Award“ gewonnen. 2015 wurden allein über die bayerischen Agrarumweltprogramme zusätzliche Blühflächen auf der Fläche von rund 12.000 Fußballfeldern geschaffen. „Ich danke allen Landwirten, die mit der Ansaat von Blühmischungen um ihre Felder ihren Beitrag zur Arten- und Lebensraumvielfalt sowie zum Dialog mit Passanten und Verbrauchern leisten“, sagt Heidl. Der Bauernverband, die BayWa und BSV-Saaten haben bereits zum dritten Mal die besten Ideen ausgezeichnet.

Das sind die Gewinner-Konzepte im Jahr 2015:
Blumen von Kindern für Kinder
Zusammen mit Kindern aus dem örtlichen Kindergarten hat Familie Rasch aus Hörbach (Landkreis Fürstenfeldbruck) einen „Blühenden Rahmen“ um ein Maisfeld am Ortsrand angelegt. Gemeinsam wurde gesät, gerecht und gegossen. So ist am Straßenrand ein kleines Blumenmeer entstanden, das in diesem Sommer nicht nur reichlich Nahrung für Bienen und Unterschlupf für Wildtiere geboten hat, sondern auch Spaziergänger zum Pflücken eingeladen hat. Dazu stand am Rand des Feldes eine Kasse, mit der um Spenden für den Kindergarten gebeten wurde. Außerdem konnten sich Passanten an Hinweistafeln über die „Blühenden Rahmen“ und die gemeinsame Aktion der Kinder und Jungbauer Alexander Rasch informieren. Eine vorbildliche Aktion – getreu des BBV-Mottos „Landwirt-schaf(f)t Heimat“.

Der Preis: vier Einheiten Maissaatgut von Planterra/BayWa, BayWa-Brotzeitboxen sowie eine Blühmischung und Softshell-Jacke von BSV-Saaten.

© BBV

Gemeinsam mehr erreichen
Gemeinsam mit seinen Berufskollegen aus den Gemeinden Seeon, Seebruck und Truchtlachting (Landkreis Traunstein) hat Landwirt Josef Freiwang eine Reihe von „Blühenden Rahmen“ angelegt. Die Beschaffung des Saatguts und die Aussaat wurden von den Bauern gemeinsam organisiert. So sind durch diese Aktion Blühstreifen mit einer Gesamtlänge von zwölf Kilometer entstanden. Ein Blickfang für die vielen Touristen am Chiemsee und wertvolle Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft in ganz Bayern.

Der Preis: Saatgut für einen Hektar Mais und eine Blühmischung von BSV-Saaten für alle beteiligten Landwirte

Jetzt wird’s bunt am Wegesrand
An einer vielbefahrenen Straße und entlang eines Wanderweges hat Landwirt Florian Eichenseer aus Kastl (Landkreis Amberg-Sulzbach) eine Blühmischung ausgesät. Und so sind entlang seiner Felder nicht nur Getreide und Mais gewachsen, sondern auch Koriander, Malven, Fenchel und bläulich blühender Lein oder andere Arten. Mit dem Blühstreifen hat Florian Eichenseer ein Paradies für Bienen, Insekten und andere Wildtiere geschaffen. Das ist gut für die Umwelt und bereichert die Landschaft.
 
Der Preis: GeoVital-Zwischenfruchtmischung für einen Hektar und eine Blühmischung von BSV-Saaten.

Mehr Informationen online unter www.BayerischerBauernVerband.de/Bluehende-Rahmen.
 

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
7042
Blühende Rahmen - Auszeichnung (30.10.2015)
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""