Termine und Seminare
Dienstag 22. Mai 2018
| Garmisch-Partenkirchen
1-Tageslehrfahrt nach Garmisch-Partenkirchen
 [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Ansbach | Ansbach
Hofgarten Ansbach-ein barockes Juwel
Der Besucher wird über die 500-jährige [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Bamberg | Bamberg
Genießen mit heimischen Spargel - Kochkurs
Rund um den heimischen Spargel werden neben den [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
27.10.2015 Pressemitteilung

„Märchenhaft – Wintergemüse regional und saisonal“

Saisonstart auf dem Viktualienmarkt in München

München (bbv) – Wurzelpetersilie, Wirsing, Gelbe Rüben & Co. – So vielseitig die heimischen Gemüsesorten auch im Winter sind, so bunt sind die Gerichte. Informationen rund um die Knollen, Rüben und Kohlsorten sowie Tipps für die Zubereitung gibt es am Freitag und Samstag, 30. und 31. Oktober 2015, auf dem Viktualienmarkt in München.
Gemüseübergabe: BBV-Präsident Oberbayern Anton Kreitmair, Wolfgang Schmidt, Küchenchef vom Wirtshaus „Der Pschorr“, Landesbäuerin Anneliese Göller
© BBV
Um auf den Geschmack zu kommen, können die Besucher an beiden Tagen ein besonderes Schmankerl kosten. Wolfgang Schmidt, Küchenchef vom Wirtshaus „Der Pschorr“, wird „Oxn-Gulasch“ mit Wintergemüse zubereiten, das zugunsten der Klinikclowns verkauft wird. Mit der Übergabe eines bunten Gemüsekorbes an den Küchenchef zeigen Landesbäuerin Anneliese Göller und Anton Kreitmair, BBV-Präsident Oberbayern, welche Zutaten in einen vitaminreichen und genussvollen Wintergemüse-Eintopf gehören.

Wer für die heimische Küche noch Anregungen sucht, findet in der Broschüre „Märchenhafte Wintergemüse-Rezepte“ zauberhafte Rezeptideen. Gleich ob Räuberspieße und Rapunzelpesto: Die Gerichte mit Wintergemüse sind gesund und vor allem schmackhaft. Herausgegeben wird die Broschüre vom Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Zusammenarbeit mit den Landfrauen im Bayerischen Bauernverband und dem Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Broschüre ist auf dem Viktualienmarkt kostenlos erhältlich, sie kann aber auch bei den Landfrauen im Bayerischen Bauernverband bestellt werden, Max-Joseph-Straße 9, 80333 München, Stichwort Wintergemüse. Beigelegt werden muss ein Rückumschlag, Format mindestens DIN A5, frankiert mit 1,45 Euro.
 
Nehmen auch Sie am Gewinnspiel teil.
Gewinnspielkarte hier ausdrucken

Am Stand des Deutschen Landwirtschaftsverlags (dlv) laden weitere Kochbücher zum Schmökern ein. Bücher aus dem dlv-Verlag und weitere Sachpreise gibt es bei einem Gewinnspiel rund ums Wintergemüse am 30./31. Oktober zu gewinnen. Die Gewinnspiel-Postkarte kann bereits vorab ausgedruckt werden und ausgefüllt am Wintergemüsestand abgegeben werden.
 
Eröffnet wird die Wintergemüse-Saison am 30. Oktober 2015 um 10:30 Uhr durch Staatsminister Helmut Brunner, Landesbäuerin Anneliese Göller und Anton Kreitmair, BBV-Präsident Oberbayern, auf dem Viktualienmarkt München, direkt am Liesl-Karlstadt-Brunnen.

Hinter der Aktion stehen das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn), der Bayerische Bauernverband, die Markthallen München und das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
 
© Die Hauswirtschafterei
Hinweis: Sie können auch online einen Blick in die Rezeptbroschüre werfen und hier das Rezept für die Brätstrudelsuppe herunterladen (PDF). 

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""