Termine und Seminare
Dienstag 22. Mai 2018
| Garmisch-Partenkirchen
1-Tageslehrfahrt nach Garmisch-Partenkirchen
 [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Ansbach | Ansbach
Hofgarten Ansbach-ein barockes Juwel
Der Besucher wird über die 500-jährige [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Bamberg | Bamberg
Genießen mit heimischen Spargel - Kochkurs
Rund um den heimischen Spargel werden neben den [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
07.02.2012 Pressemitteilung

Bundesverdienstkreuz für Hildegard Mack

Landfrauen gratulieren ihrer langjährigen Kreisbäuerin aus Neu-Ulm

München (bbv) - Für ihr herausragendes Engagement hat Hildegard Mack aus dem schwäbischen Pfaffenhofen das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die bayerische Justizministerin Beate Merk überreichte ihr diese Auszeichnung gestern feierlich.
Das Bundesverdienstkreuz überreichte Dr. Beate Merk an Frau Hildegard Mack.
© BBV
Landesvorstand und Landfrauengruppe im Bayerischen Bauernverband gratulierten der langjährigen und tatkräftigen Kreisbäuerin ganz herzlich zu dieser hohen Auszeichnung. „Wir sind stolz, dass Hildegard Mack eine von uns ist,“ stellte Landesbäuerin Annemarie Biechl in ihrem Gratulationsschreiben heraus. Hildegard Macks außergewöhnlicher Einsatz und ihr über 20-jähriges Engagement für den Berufsstand, die bayerische Landwirtschaft und das Gemeinwohl würden so gewürdigt. Die Landfrauenarbeit liege ihr besonders am Herzen. Als Kreisbäuerin habe sie die Landfrauenarbeit in ihrem Kreisverband Neu-Ulm, im Bezirk Schwaben und auf Landesebene entscheidend geprägt und vorangebracht.

Hildegard Mack war von 1997 bis 2012 als Kreisbäuerin und Mitglied der Bezirksvorstandschaft ehrenamtlich im Bayerischen Bauernverband aktiv. Sie nimmt seit Jahren öffentliche Aufgaben wahr und erbringt ihre Dienste für das bayerische Gemeinwesen sowie politisch als Gemeinde- und Kreisrätin. Seit 2001 vertritt sie die Landfrauen im Bayerischen Landesfrauenrat und gehört seit 2005 dem dortigen Hauptausschuss an. „Hildegard Mack packt an vielen Stellen an – aus innerer Überzeugung und dem Wunsch mitzugestalten. Wir freuen uns mit ihr über eine so hohe öffentliche Ehrung,“ so die Landesbäuerin.

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""