Termine und Seminare
Freitag 24. November 2017
Unterallgäu | Mittelrieden
Hofübergabeseminar - Tagesseminar
Die Referenten referieren über: -die [weiter...]
Freitag 24. November 2017
Kulmbach | Kulmbach
Maschinenring Kulmbach: Bäuerinnenabend
 [weiter...]
Freitag 24. November 2017
Ostallgäu | Seeg
Ostallgäuer Bauerntag - Landwirtschaft im Brennpunkt - wohin geht der Weg?
Die Referentin kommt aus einem [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
Pressedienst vom 02.11.2017

Mit Liebe genießen

Bayerische Kartoffel lädt zum kulinarischen Tête-à-tête …

München (bbv) – Gerade jetzt zur Erntezeit ist die Kartoffel in aller Munde – gepellt, gebraten oder halb & halb als Kloß. Bald wird sie aber auch optisch in Szene gesetzt. Denn die Knolle wurde einmal mehr in (Kalender-)Form gebracht – heiß, geschmackvoll und ja, halb & halb.
Die Bayerische Kartoffel präsentiert unter anderem den neuen Kalender "Heiße Kartoffeln 2018".
© www.Bayerische-Kartoffel.de
Heuer standen nämlich zum ersten Mal in der Kalendertradition neben den jungen Damen aus der Kartoffelbranche auch männliche Models vor der Kamera.
Exklusiv für Vertreter/innen der Medien präsentiert die Bayerische Kartoffel die „Heißen Kartoffeln 2018“ live und leibhaftig und stellt auch andere attraktive Vertreter des jungen Gemüses vor. Glorietta oder Lilly, Ambo oder Nicola – auf Sie warten liebliche Formen in zarten Schalen, denen Sie gerne auf die Pelle rücken dürfen.

In diesem Sinne lädt die Marketinginitiative „Bayerische Kartoffel“ herzlich ein zu einem kulinarischen Tête-à-tête …
am Donnerstag, 16. November 2017
um 18:30 Uhr
im HEIMAT FOOD (Wirtshaus Schwalbe)
in der Schwanthaler Str. 149.

Die Presseveranstaltung rund um die Bayerische Kartoffel hält an verschiedenen Stationen Aktuelles und Wissenswertes, Skurriles und natürlich Schmackhaftes für Sie bereit.
Vertreter der Medien melden sich bitte bis zum 3. November an unter:
crystal communications I antje.s@crystal-communications.de I 089-614655227

Thematisch ähnliche Artikel:
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern