Termine und Seminare
Sonntag 24. Juni 2018
Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen | Hollenbach
Geführte Radltour
 [weiter...]
Sonntag 24. Juni 2018
| Coburg
Tag des offen Hofes im Landkreis Coburg Betriebe Schreiner in Wiesenfeld und Taubmann in Neida
 [weiter...]
Sonntag 24. Juni 2018
Straubing | Straubing
Wir backen Schmalzgebäck - Küchel
Praktische Tipps und Unterweisung erhalten Sie in [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
Pressedienst vom 30.05.2018

Zum Sommerauftakt raus aufs Land

Bundesweiter „Tag des offenen Hofes“: Viele Bauernhöfe in Bayern öffnen ihre Tore

München (bbv) – Stallluft schnuppern: Beim Wochenende der Landwirtschaft am 9. und 10. Juni kann jeder diese Gelegenheit nutzen. An diesem bundesweiten Aktionswochenende geben mehrere hundert Bauernfamilien in ganz Deutschland Einblick in ihre Arbeit.
Beim Tag des offenen Hofes Stall-Luft schnuppern!
© BBV
Auch bayerische Bäuerinnen und Bauern laden dazu ein, moderne Landwirtschaft kennen zu lernen und den Menschen zu begegnen, die mit ihrer täglichen Arbeit für unsere Lebensmittel verantwortlich sind. 
Der offizielle Startschuss für alle Veranstaltungen in Deutschland fällt am 8. Juni in Eichstätt. Mit dabei werden unter anderem der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder, die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär des BMEL, Nina Sehnke und Sebastian Schaller, die Bundesvorsitzenden des Bundes der Deutschen Landjugend, Petra Bentkämper aus dem Präsidium des DeutschenLandFrauenverbandes und DBV-Präsident Joachim Rukwied sein. Gemeinsam mit der ersten stellvertretenden Landesbäuerin Christine Singer und dem bayerischen Bauernpräsidenten Walter Heidl werden sie die Hoftore offiziell aufstoßen.

Die Gastgeber sind Familie Johannes Scharl vom Häringhof und Familie Willibald Brems vom Ziegelhof. Die beiden Betriebe, die auch am 10. Juni ihre Hoftore öffnen, werden der Öffentlichkeit Einblick in moderne Schweine- und Milchviehhaltung geben. Sie laden Verbraucherinnen und Verbraucher zum Tag des offenen Hofes ein: „Wir zeigen offen, was auf unseren Höfen geschieht, wie wir auf den Feldern arbeiten, welche Technik wir zum Einsatz bringen und, wie wir artgerechte Tierhaltung umsetzen. Wir freuen uns auf wissbegierige Besucher mit vielen Fragen. Denn beim ‚Tag des offenen Hofes’ geht es um Begegnungen zwischen Landwirt und Verbraucher – im Gespräch bei Hofrundgängen oder auch bei einer zünftigen Brotzeit beim Mittagessen. Wir heißen alle herzlich willkommen!“.

So facettenreich die bayerische Land- und Forstwirtschaft ist, so vielseitig
präsentiert sich auch der „Tag des offenen Hofes“ mit Information, Unterhaltung und Genuss. Bauernfamilien in Oberbayern, der Oberpfalz, in Franken oder Schwaben laden zu erlebnisreichen Hoffesten ein, Veranstaltungen in Städten bieten Informatives und Spaß für junge Besucher. Auch bei Radtouren wie in Niederbayern, Unterfranken und Schwaben oder bei Wanderungen bis hinauf auf Allgäuer Alpen lässt sich die Landwirtschaft erleben.

Informationen zu den Veranstaltungen am Aktionswochenende 9. und 10. Juni sowie zu weiteren Terminen unter www.tag-des-offenen-bauernhofes.de (für
Bayern) und www.offener-hof.de (für ganz Deutschland).

Veranstaltungen rund um den „Tag des offenen Hofes“ in Bayern
 
Landkreis
Datum
Veranstaltung
Ort
Oberbayern
 
 
 
Rosenheim
9. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Simon
Bernau-Farbing
Weilheim-Schongau
9. Juni 
„Tag des offenen Hofes“  bei Familie Weber
Pähl
Starnberg
9. Juni 
"Tag des offenen Hofes" bei Familie Dellinger
 
Weilheim-Schongau
9./10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Käser
Sindelsdorf
Freising
9./10. Juni 
Infostand am Markt
Attenkirchen
Erding
10. Juni
Infostand beim "Tag der Mobilität"
Erding
Traunstein
10. Juni 
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Stief
Traunstein-Mayerhofen
Berchtesgadener Land
10. Juni  
Kindertag in Bad Reichenhall
Bad Reichenhall 
München
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Wiesheu (ab 13:30 Uhr)
München-Johanneskirchen
Eichstätt
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Brems
Eichstätt-Ziegelhof
Eichstätt 
10. Juni 
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Scharl
Eichstätt-Häringhof
Fürstenfeldbruck
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Huber
Puchheim
Niederbayern
 
 
 
Kelheim
9. Juni
Waldführung (um 14:30 Uhr)
Kelheim-Thaldorf
Dingolfing-Landau 
10. Juni
Radltour im Vilstal
Landau a.d. Isar
Oberpfalz
 
 
 
Amberg
3. Juni
Naturparktag
Amberg
Neustadt a. d. W.
3. Juni 
Bauernmarkt
Stadt Vohenstrauss
Cham
10. Juni
„Tag des offenen Dorfes“ in Gschwand
Furth im Wald
Tirschenreuth
10. Juni 
Kemnather Bauernmarkt
Kemnath
Regensburg
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Bauer
Obertraubling
Oberfranken
 
 
 
Kulmbach
9. Juni
Tag der offenen Tür am Tiergesundheitszentrum
Wonsees
Mittelfranken
 
 
 
Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Ströbel
Trautskirchen-Hohenroth
Roth
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Bernreuther
Thalmässing-Landersdorf
Unterfranken
 
 
 
Würzburg
9. Juni
Radltour (ab 14 Uhr)
Unterpleichfeld-Burggrumbach
Kitzingen
10. Juni
Wanderung zu den Betrieben von Familie Brügel und Familie Uhlmann
Iphofen-Mönchsondheim
Bad Kissingen
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie  Schlembach
Münnerstadt-Kleinwenkheim
Rhön-Grabfeld
10. Juni
Führung Biogasanlage (ab 14 Uhr)
Bad Königshofen
Schwaben
 
 
 
Günzburg
9. Juni
Radltour (17 bis 19 Uhr)
Ichenhausen
Neu-Ulm
10. Juni
Radltour in Gerlenhofen
Neu-Ulm
Donau-Ries
10. Juni
„Tag des offenen Hofes“ bei Familie Christ
Ehingen
Oberallgäu
10. Juni
Wanderung auf die Alpen Metzeberg, Burgerschläg und Vordere Kölle
Rettenberg/Fischen
Augsburg
10. Juni
Radltour (ab 13:30 Uhr)
Thierhaupten

Hinweis für Medien
Eingeläutet wird das Aktionswochenende mit einer zentralen Auftaktveranstaltung auf zwei bayerischen Bauernhöfen: der Schweinehalter Johannes Scharl und der Milchviehhalter Willibald Brems laden gemeinsam auf ihre beiden
Betriebe ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 8. Juni 2018 ab 9:45 Uhr
in Eichstätt (Ziegelhof 6, 85072 Eichstätt) statt. Weitere Informationen
und Anmeldung unter Tel. 089-55873-209/-370 oder kommunikati-on@bayerischerbauernverband.de


Thematisch ähnliche Artikel:
 | 
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern