Termine und Seminare
Donnerstag 14. Dezember 2017
Main-Spessart | Gemünden
Agrarpolitik - Aktuelle und künftige Herausforderungen
In diesem Vortrag werden die agrarpolitischen [weiter...]
Donnerstag 14. Dezember 2017
Ansbach | Feuchtwangen | Banzenweiler
Adventlicher Nachmittag
Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der [weiter...]
Donnerstag 14. Dezember 2017
Bayreuth | Plankenfels
Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen
Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
Pressedienst vom 20.04.2017

Profis am Grill

Grillen mit dem Deutschen Vize-Grillmeister am 26. April auf dem Bauernmarkt in Feucht

München (bbv) – Einen besonderen Gast erwartet der Bauernmarkt in Feucht am 26. April: Martin Schulz wird vorbeikommen und den Besuchern richtig einheizen – mit Fleischspießen, Wok-Gemüse oder Apfel-Zimt-Schnecken. Denn während der eine Martin Schulz als Kanzlerkandidat fleißig Wahlkampf macht, ist dieser Martin Schulz Deutscher Vize-Grillmeister 2016 und als solcher ein echter Profi am Rost.
Am 26. April kommt Martin Schulz, Deutscher Vize-Grillmeister auf den Bauernmarkt in Feucht.
© Grillschule Schulz
Am Anfang steht die Leidenschaft – so war es auch bei Martin Schulz und seiner Frau Cornelia. Gemeinsam stehen sie seit Jahren am Grill, probieren Neues aus und tauschen sich mit Grillfreunden aus. „Sogar bei unserer Hochzeit haben wir gegrillt“, sagt die 39-jährige Cornelia Schulz. Um das Grillvergnügen weiter zu perfektionieren, besuchten sie einen Kurs. „Was wir dort gelernt haben, hat uns nicht ganz überzeugt, deshalb dachten wir: das kann man besser machen!“

Im Mai 2012 eröffnete das Paar schließlich seine eigene Grillschule und bietet Kurse zu verschiedenen BBQ-Themen an. Mit einigen Kursteilnehmern zusammen schmiedeten sie schließlich ein Grillteam, das seit vier Jahren an diversen Profi-Meisterschaften teilnimmt. Im vergangenen Jahr heimsten sie bei der Deutschen Grill- und BBQ-Meisterschaft einen besonderen Titel ein: Martin und Cornelia Schulz wurden Deutsche Vize-Grillmeister. 19 Profiteams grillten um die Wette. Absolviert werden mussten sechs Gänge, darunter Stör, Vegetarisches, Ribs, Entenbrust und Desserts.

Seit Jahren stehen Martin Schulz und seine Frau Cornelia am Grill und probieren Neues aus.
© Grillschule Schulz
Durch ihren Erfolg haben sie sich heuer sogar für die Weltmeisterschaft in Irland qualifiziert. Vorher steht aber noch die diesjährige Deutsche Grill- und BBQ-Meisterschaft in Fulda an. „Wir wollen auf keinen Fall schlechter als beim letzten Mal abschneiden – also mindestens wieder Platz 2 erreichen“, gibt Cornelia Schulz als Ziel aus. Was bei dem Wettkampf auf den Rost kommt, wird im Vorfeld zentral festgelegt. So können die Grillteams sich daheim auf den großen Moment vorbereiten. „Ein ´Improgang´ ist dabei, für den wir die Zutaten erst vor Ort erfahren“, sagt Schulz.

Grillen auf dem Bauernmarkt in Feucht
Am 26. April stehen Cornelia und Martin Schulz gemeinsam auf dem Bauernmarkt in Feucht am Grill. Im Rahmen einer Aktion des Bayerischen Bauernverbandes (#DeinSommer) bereiten die Grillprofis verschiedene Köstlichkeiten auf einem Gasgrill, Kugelgrill und einer Feuerplatte zu. Alle frischen Zutaten stellen die Stände und Betreiber des Bauernmarktes bereit. Besucher dürfen sich auf Spieße von Schwein und Reh, gegrillten Lauch, mit Gemüse gefüllte Hackbällchen, Kartoffel-Sauerkraut-Rösti, Grillkäse oder Wok-Gemüse freuen. Auch für den süßen Zahn gibt‘s was: Apfel-Zimt-Schnecken und Äpfel im Speckmantel mit Honig. Bäuerinnen und Bauern informieren zudem über ihre Produkte und die regionale Landwirtschaft und laden zum gemütlichen Verweilen im Biergarten ein.

Die Grillaktion des Bayerischen Bauernverbandes Feucht findet am Mittwoch, 26. April 2017, von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkdeck an der Reichswaldhalle in Feucht statt.
 
Weitere Aktionen finden Sie unter: www.bayerischerbauernverband.de/deinsommer-grillaktion


Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern