Termine und Seminare
Mittwoch 20. September 2017
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Dachsbach | Rauschenberg
Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen
Bei dieser Arbeitstagung erhalten Sie allerhand [weiter...]
Mittwoch 20. September 2017
Unterallgäu | Sontheim
Ortsbäuerinnen - Herbstarbeitstagung
Bei der Arbeitstagung wird Kreisbäuerin Margot [weiter...]
Mittwoch 20. September 2017
Neustadt a.d.Waldnaab | Trabitz | Burkhardsreuth
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen
Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
10.11.2011 Marktinformationssystem

Öko-Markt-Berichterstattung

Informationen und Bestellmöglichkeiten

Die Arbeitsgruppe Ökolandbau des Bayerischen Bauernverbandes hat einstimmig beschlossen, die Marktberichterstattung für ökologische Erzeugnisse mit der Marktberichtstelle des Bayerischen Bauernverbandes im Rahmen einer geschlossenen Benutzergruppe aufzubauen und zu unterstützen. 
 
Im ersten Schritt wenden sich die interessierten Ökobauern an 
  • die Marktberichtstelle des Bayerischen Bauernverbandes (Tel. Nr.: 089/55873-104 - Fax. Nr. 089/55873-711),
  • werden Mitglied der geschlossenen Benutzergruppe, indem sie einen Fragebogen über ihren Betrieb ausfüllen und
  • senden den Fragebogen per Fax an die Marktberichtstelle. 
 
Prinzipiell werden die interessierten Ökobauern in ihrem eigenen Interesse gebeten, der Marktberichtstelle möglichst alle Verkaufsvorgänge in der dargestellten Form mitzuteilen. Die Marktberichtstelle kann für die geschlossene Benutzergruppe nur die Informationen auswerten und aufbereiten, die die einzelnen Landwirte zur Verfügung stellen.
  • Bei Verkauf von Fleisch und Milch werden die Abrechnungen direkt per Fax oder in Kopie an die Marktberichtstelle geleitet. 
  • Bei Verkauf von Getreide und Kartoffeln werden vorbereitete Formulare möglichst vollständig ausgefüllt und an die Marktberichtstelle gesendet. Die Formulare können für mehrere Meldungen verwendet werden. Bei Bedarf werden von der Marktberichtstelle weitere Meldevordrucke zur Verfügung gestellt. 
  • Die Marktberichtstelle bietet den Ökobauern an, dass sie die Meldungen anonymisieren. Für diesen Fall erhalten die Ökobauern eine Betriebs-Code Nr., die bei allen Meldungen an die Marktberichtstelle angegeben bzw. auf die Abrechnungen geschrieben wird. 
  • Die Mitglieder der geschlossenen Benutzergruppe erhalten monatlich die statistische Auswertung der Marktdaten.
Dieses Angebot des Bayerischen Bauernverbandes können alle interessierten BBV-Mitglieder kostenlos nutzen. Bei Nicht-Mitgliedern wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Thematisch ähnliche Artikel:
10.11.2011 | GBG-Markt Login
10.11.2011 | GBG-Markt Kontakt
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern