Termine und Seminare
Freitag 25. Mai 2018
Aschaffenburg | Aschaffenburg
Gartenkräuter - ein Superfood ?
Superfoods, die Lebensmittel mit wahren [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018
Straubing-Bogen | Hunderdorf | Ehren
Haustürgeschäfte, Betrugssachen, Telefonwerbung
Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit [weiter...]
Samstag 26. Mai 2018

Ostkanada - Niagarafälle
Kanadas Osten hat viele Gesichter: pulsierende [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
27.09.2017 Umwelt

Leistungen der Bauern für Naturschutz

Freiwillige Umwelt- und Naturschutzleistungen auf jedem dritten Hektar

Am Mittwoch hat sich der Landtag mit einem Gutachten zum Zustand der Natur in Bayern befasst. In dem Bericht des Umweltministeriums, der auf Initiative der SPD erstellt wurde, werden die Leistungen der Land- und Forstwirtschaft deutlich.
Der neu erschienene Bericht des Umweltministeriums belegt, dass Bayerns Landwirte maßgeblich zum Umwelt- und Naturschutz beitragen.
© BBV
 
Die bayerischen Bäuerinnen und Bauern leisten über Agrarumweltmaßnahmen (KULAP und VNP) auf jedem dritten Hektar freiwillige Umwelt- und Naturschutzleistungen. Das bayerische Umweltministerium bestätigt im Bericht, dass 700.000 Hektar an KULAP-Flächen ganz besonders zur Biodiversität beitragen. Über das bayerische Vertragsnaturschutzprogramm kommen nochmals rund 80.000 Hektar mit besonderen Naturschutzmaßnahmen hinzu.

„Der Bericht zeigt, dass die Bäuerinnen und Bauern verantwortungsvoll mit der Umwelt umgehen und sich an freiwilligen Maßnahmen beteiligen, wo notwendige Verbesserungen auch für die Land- und Forstwirtschaft praxistauglich umsetzbar sind“, sagt BBV-Umweltpräsident Stefan Köhler. „Wir Landwirte tragen so ganz maßgeblich zum Umwelt- und Naturschutz in Bayern bei. Der Ausbau und eine Flexibilisierung von freiwilligen Agrarumweltmaßnahmen würde zu noch höherer Akzeptanz bei den Landwirten führen.“

 

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""