KREISVERBAND WUNSIEDEL

© hurufa
Hinweise zu Beratungen

Aktuelle Beratungshinweise

Eingeschränkte Beratungstermine wieder möglich
20.05.2020 |

Wir freuen uns, dass wir Sie nun für ausgewählte Termine auch wieder persönlich an unserer Geschäftsstelle beraten können.  
Dabei steht der Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedoch an oberster Stelle.

 

Folgende Voraussetzungen zur Terminvereinbarung müssen  erfüllt sein:

  • Termine können nur stattfinden, sofern keine Corona-Fälle oder Corona-Verdachtsfälle bei Ihnen oder in Ihrer häuslichen Gemeinschaft vorliegen und keine entsprechenden Krankheitsanzeichen wie zum Beispiel Fieber, Husten oder Atemnot vorhanden sind.
  • An der Beratung dürfen gleichzeitig nur Personen teilnehmen, die in einer häuslichen Gemeinschaft bzw. in der gleichen abgeschlossenen Wohneinheit leben. 

 

Aktueller Ablauf bei Beratungen:

1. Terminvereinbarung 

Um einen reibungslosen Ablauf mit möglichst wenigen Kontakten zu gewährleisten, können Beratungen nur mit Termin durchgeführt werden. Bitte vereinbaren Sie diesen unter Tel. 09232/91817-0 oder per E-Mail an wunsiedel@BayerischerBauernverband.de

2. Maskenpflicht

Bitte beachten Sie die bestehende Maskenpflicht und die Abstandsregelungen während Ihres gesamten Aufenthaltes in unseren Räumen. 

3. Klingeln 

Unsere Türen sind aktuell verschlossen, bitte benutzen Sie die Klingel am Eingang. Ihre Beraterin/ ihr Berater nimmt Sie am Eingang in Empfang und führt Sie direkt in unser Besprechungszimmer. 

4. Dokumentation

Zu Beginn der Beratung werden die Teilnehmer/innen an dem Beratungsgespräch erfasst und Ihre Bestätigung, dass keine Corona-Fälle oder Corona-Verdachtsfälle bei Ihnen oder in Ihrer häuslichen Gemeinschaft vorliegen, dokumentiert.

 

Alternativen zur persönlichen Beratung:

Natürlich können Sie auch weiterhin unser telefonisches Beratungsangebot nutzen. 

 

 

 

Zum Kreisverband Wunsiedel >

Zu meiner Geschäftsstelle