KREISVERBAND NEUSTADT AN DER WALDNAAB

© BBV
Strommast im Feld
Ostbayernring

Rahmenvereinbarung für den Ostbayernring

BBV stellt die Rahmenvereinbarung zum Ostbayernring vor.
17.03.2020 |

Der Bayerische Bauernverband hat sich nach intensiven Verhandlungen mit dem Netzbetreiber TenneT TSO GmbH darauf verständigt, bei der geplanten 380-kV-Freileitung  von der Regierungsbezirksgrenze OFR/OPF bis Schwandorf in den verschiedenen Teilabschnitten eine Rahmenvereinbarungen abzuschließen.

In mehreren Informationsveranstaltungen haben wir die interessierten Grundstückseigentümer und Bewirtschafter intensiv über Planungsschritte, Entschädigungspositionen sowie über die Verhandlung der Rahmenvereinbarung informiert. Am 27. November 2019 in Großbüchlberg und Altenstadt/WN sowie am 5. Dezember 2019 in Schwarzenfeld stellte der Bayerische Bauernverband die Rahmenvereinbarung für den Abschnitt von der Regierungsbezirksgrenze OFR/OPF bis Schwandorf vor. Die anwesenden Teilnehmer haben sich bei diesen  Veranstaltungen mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dass die vorliegende Rahmenvereinbarung abgeschlossen wird und damit die darin enthaltenen Regelungen uneingeschränkt Anwendung finden.

Augenblicklich  werden die Rahmenvereinbarungen an die voraussichtlich betroffenen Grundstückseigentümer versand. Mit der Zusendung kommen wir unserer Zusage nach, Sie auch über die Informationsveranstaltung hinaus über den Abschluss der Rahmenvereinbarung zu informieren.

Bei Fragen zur Rahmenvereinbarung oder Unklarheiten im Rahmen der Bauausführung stehen Ihnen die TenneT und der Bayerische Bauernverband gerne zur Verfügung

HINWEIS: Wir weisen darauf hin, dass die sich die  Entschädigungen für Maststandorte in  Anlage 1 nur auf forstwirtschaftlich genutzte Flächen bezieht. Die Entschädigung von Maststandorten auf landwirtschaftlichen Nutzflächen wird analog der Hochspannungsmast-Entschädigung nach Jennissen/Wolbring entschädigt. Diese liegt je nach Einzelfall einmalig zwischen 10.155 € und 16.920 € je Masten.

 

Achtung: Der geplante Erörterungstermin zum Ostbayernring am 30.03.2020 in Nabburg wurde wegen Corona abgesagt!

Zum Kreisverband Neustadt an der Waldnaab >

Zu meiner Geschäftsstelle