KREISVERBAND MÜNCHEN

© BBV
Eine junge Agrarbürofachfrau sitzt am Computer

Topfit im Agrarbüro: Neuer Kurs ab 29. Oktober 2020 in München

Anmeldung ist ab sofort möglich!
19.06.2020 |

Topfit im Agrarbüro

Die Initiative der Landfrauen im BBV findet weiterhin großes Echo. Der Lehrgang wird im Winter 2020/2021 im BBV-Bildungswerk des Bezirks Oberbayern in München angeboten.
Am 29. Oktober startet der Kurs in der Hauptgeschäftsstelle Oberbayern, Karolinenplatz 2, 80333 München.

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Zunehmend ist das Agrarbüro eine wichtige Drehscheibe im Betrieb und fördert den unternehmerischen Erfolg. Wer sich für das Agrarbüro fit macht und weiterbildet, investiert in die Zukunft des gesamten Betriebes.

 

 

© BBV
Ordner aufgeschlagen mit Stift
Mit guter Büroorganisation fällt die Arbeit viel leichter.

Lehrgangsinhalte und -gebühr

Die Seminarreihe umfasst fünf Blöcke, die auf 17 Tage verteilt sind:

  • Büroorganisation- und Kommunikation,
  • Datenverarbeitung,
  • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht,
  • Buchführung und Steuerrecht,
  • Förderungs- und Verwaltungsaufgaben in der Landwirtschaft.

Das Lehrgangskonzept ist bewusst nicht auf spezialisierte Betriebe zugeschnitten, die Teilnehmer/innen sollen einen Überblick über verschiedene Produktionsrichtungen bekommen. Die Qualität des Lehrgangs wird gesichert durch die Auswahl hochqualifizierter Fachreferenten.


Zulassungsvoraussetzungen sind Grundkenntnisse in Word und Excel, Grundkenntnisse Internet und E-Mail, Grundkenntnisse in landwirtschaftlicher Buchführung.
Bei Bedarf kann ein Online-Kurs für Word und Excel vorab gebucht werden. Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie!

Die Eigenbeteiligung der Teilnehmer/innen beträgt für die Qualifizierungsmaßnahme für Mitglieder im Bayerischen Bauernverband 750 Euro und für Nichtmitglieder 1.000 Euro.

Fahrt- und Verpflegungskosten müssen von den Teilnehmern/innen selbst übernommen werden.

Für diesen Qualifikationslehrgang kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Bildungsprämie beantragt werden.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anmeldung über Internet unter: www.bildungspraemie.de.

Anmeldeschluss ist der 8. Oktober 2020 - melden Sie sich an!

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.
Das Anmeldeformular (inkl.  Lehrgangsplan mit allen bisher feststehenden Terminen und Inhalten) finden Sie unten stehend.

Informationen zur Qualifikation erhalten Sie bei der BBV-Hauptgeschäftsstelle Oberbayern:
Frau Petra Düring, Tel. 089-55 873 -410, E-Mail: Petra.Duering@bayerischerbauernverband.de.

Lehrgangsplan mit Anmeldeformular Agrarbürofachkraft

Zum Kreisverband München >

Zu meiner Geschäftsstelle