Termine und Seminare
Sonntag 23. April 2017
| Sardinien
Fliegen Sie mit uns als "Insel-Entdecker" nach Sardinien
Das wunderschöne Sardinien wird Sie in Bann [weiter...]
Montag 24. April 2017
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Mkt. Nordheim | Herbolzheim
Ortsbäuerinnen-Stammtisch mit Beirätin Sonja Kretschmer
Rückblick auf die abgelaufene Landfrauen- und [weiter...]
Montag 24. April 2017
Neumarkt i.d.OPf. | Pyrbaum | Schwarzach
"Red´n mit die Leit, man red ja mit´m Vieh aah"
Der Referent möchte bei diesem Thema den [weiter...]
Zur Homeseite
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
20.04.2017 Rinder

Aktuell: Impfung gegen die Blauzunge

Freiwillige Impfung ist auch 2017 möglich

Fälle der Blauzungenkrankheit rücken von Österreich, Italien und Frankreich immer näher an Bayern heran. Hier erhalten BBV-Mitglieder aktuelle Informationen zur Impfung. [weiter...]

18.04.2017 Spargelpreise

Erzeugerpreise für Spargel

Die BBV-Marktberichtstelle informiert online

Jeden Montag ab 14 Uhr können Sie hier online und über den telefonischen Marktdienst des Bayerischen Bauernverbandes die aktuellen Spargelpreise beim Direktabsatz ab Hof abrufen. Den Service erreichen Sie unter den folgenden Nummern: 089 - 55 873 504 für die Anbaugebiete Schrobenhausen/Pörnbach und Abensberg 0951 - 96 517 148... [weiter...]

18.04.2017 Kartoffelpreise

Erzeugerpreise für Kartoffeln

Die BBV-Marktberichtstelle informiert online

Die Marktberichtstelle des Bayerischen Bauernverbands veröffentlicht während der Speisekartoffelsaison im Internet in der Themenrubrik "Erzeugung und Markt" wieder die aktuellen Preise. [weiter...]

12.04.2017 Erzeugung und Markt

Tierhaltung im Fokus

Knapp 230 Teilnehmer bei BBV-Informations- und Dialogveranstaltungen

Die öffentliche und politische Diskussion um die Tierhaltung reißt nicht ab. Der BBV kämpft dafür, der Stimme der Tierhalter genügend Gehör zu verschaffen. Da bei wichtigen Themen jetzt die Weichen gestellt werden, hatte der BBV zu zwei Informations- und Dialogveranstaltungen zur Zukunftsperspektive der Tierhaltung eingeladen. [weiter...]

11.04.2017 Geflügel

Bayerische Hennen legten 2016 knapp 1,1 Milliarden Eier

Die Legeleistung einer bayerischen Henne lag 2016 bei rund 296 Eiern

In den bayerischen Legehennenbetrieben mit mindestens 3.000 Hennenhaltungsplätzen wurden im Jahr 2016 knapp 1,1 Milliarden Eier produziert. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, entspricht dies im Durchschnitt 2,96 Millionen Eiern pro Tag. [weiter...]

27.03.2017 Tierhaltung

Herriedener Erklärung verabschiedet

Organisationen treten für Kastration unter Lokalanästhesie ein

Mit dem Ende der betäubungslosen Ferkelkastration zum 31.12.2018 stehen Erzeuger und Vermarkter vor der Herausforderung, im EU-Binnenmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Deshalb sprechen sich die Organisationen für tierschutzgerechte und praxistaugliche Verfahren aus. Das haben sie jetzt in der Herriedener Erklärung festgehalten. [weiter...]

20.03.2017 Milch

Milcherzeuger stärken, Lieferbeziehungen weiterentwickeln

Stellungnahme des Bauernverbandes zum Sachstandsbericht des Bundeskartellamtes

Vor einer Woche hat das Bundeskartellamt einen ersten Bericht zu den Lieferbedingungen im deutschen Milchsektor vorgelegt. Darin kritisieren die Wettbewerbshüter die Verträge zwischen Milchbauern und Molkereien als teilweise zu starr und unflexibel. [weiter...]

16.03.2017 Geflügelpest

Landesweite Stallpflicht wird gelockert

Entwicklung der Geflügelpest weiterhin genau beobachten

Die Geflügelpest bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig. Das gab das Umweltministerium am 16. März bekannt. Die allgemeine Stallpflicht für Geflügel wird deshalb gelockert. Ab sofort gelten nur noch örtlich begrenzte Aufstallungspflichten bei akuten Geflügelpest-Fällen. [weiter...]

09.03.2017 Milch

Zusammenarbeit von Erzeugern, Molkereien und Handel bleibt dringend notwendig

Offener Brief von BBV-Präsident Heidl an alle Akteure der Milchwirtschaft

"Die immer noch schwierige Zeit für unsere Milchbauern erfordert das Zusammenwirken und die Bündelung aller Kräfte...." [weiter...]

21.02.2017 Tierhaltung

Neuer QS-Leitfaden regelt „Platzangebot“ bei Laufställen

BBV und LQB erzielen angemessene Lösung

Der neue QS Leitfaden Rinderhaltung regelt praxisnah die Umsetzung des seit 2017 geltenden KO-Kriteriums „Platzangebot“ bei Laufställen. Dafür haben sich der BBV und die LQB GmbH intensiv in Gesprächen mit der QS GmbH eingesetzt. [weiter...]

15.02.2017 Ökologischer Landbau

Biofach 2017: Bio-Boom in Bayern

BBV-Vizepräsident Felßner mit Landwirtschaftsministern auf Bio-Weltleitmesse

Am Mittwoch hat mit der „Biofach“ in Nürnberg Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel begonnen. Dass sich die Bio-Branche in Bayern trifft, kommt nicht von ungefähr: auch 2016 konnte der Freistaat seinen Vorsprung als bundesweit bedeutendstes Bioland weiter ausbauen... [weiter...]

15.02.2017 Wald

Förderung von Weiserzäunen verlängert

Waldbesitzer erhalten 145 Euro Zuschuss

Jeder private und kommunale Waldbesitzer kann bis 31.12.2017 bei der örtlich zuständigen Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbandes einen finanziellen Zuschuss für die Anlage eines Weiserflächenpaares im Wald beantragen. Die Verlängerung konnte der BBV jetzt beim Forstministerium erreichen. [weiter...]

30.01.2017 Geflügel

Vogelgrippe: Allgemeine Stallpflicht in ganz Bayern

Erste Fälle auch bei Hobbytierhaltungen in Bayern

Die Vogelgrippe hat nun auch Bayern erreicht. Betroffen sind bisher der Bodensee, der Ammersee, der Chiemsee sowie eventuell der Starnberger See, der Tegernsee, der Uppenborn-Ausgleichsweiher bei Moosburg und der Wöhrder See bei Nürnberg. [weiter...]

27.01.2017 Grüne Woche 2017

Bayern in Berlin

Einsatz für Bauernfamilien auf weltweit größter Messe für Landwirtschaft

In den vergangenen Tagen hat sich in Berlin und vielen Medien (fast) alles um die Landwirtschaft gedreht. Der Grund: die Grüne Woche. Bei zahlreichen Gesprächen und Terminen haben sich Bauernpräsident Walter Heidl und weitere BBV-Vertreter für die Interessen der bayerischen Bauernfamilien eingesetzt... [weiter...]

24.01.2017 Wald

Sturmholz von Profis aufarbeiten lassen

So beseitigen Sie Schäden nach Sturmtief Egon

Das Sturmtief Egon hat Mitte Januar in vielen Teilen Deutschlands schwere Waldschäden verursacht. Betroffene Waldbesitzer sollten jetzt nicht versuchen, entwurzelte, abgebrochene und ineinander verkeilte Bäume ohne professionelle Hilfe eigenhändig aufzuarbeiten… [weiter...]

19.01.2017 Grüne Woche 2017

Initiative Tierwohl - Umfangreiche Änderungen und mehr Geld

Teilnahme von mehr Betrieben gesichert

Der Geschäftsführer der Initiative Tierwohl Dr. Thomas Hinrichs hat im Rahmen der Internationalen Grünen Woche Details zum Programm für die Jahre 2018 bis 2020 vorgestellt. Dabei haben sich die Branchenpartner klar hinter die Zielsetzungen der Initiative gestellt und ihre Zukunft gesichert… [weiter...]

19.01.2017 Grüne Woche 2017

Schmidt stellt staatliches Tierwohllabel vor

Deutschland soll Trendsetter beim Tierwohl werden

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat einen Tag vor Beginn der Internationalen Grünen Woche 2017 das geplante staatliche Tierwohllabel vorgestellt. Starten soll das Label mit Schweinefleisch – am Markt soll das Label spätestens 2018 sein. [weiter...]

10.01.2017 Tierhaltung

Geflügelpest: Noch kein Ende in Sicht

Inzwischen 25 Nutztierhaltungen betroffen

Seit Weihnachten hat die Geflügelpest auch in Deutschland weitere Nutztierhaltungen infiziert. Inzwischen sind 25 Nutztierhaltungen in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein von der laufenden H5N8-Infektionswelle betroffen. [weiter...]

05.01.2017 Erzeugung und Markt

Zukunft der Initiative Tierwohl bis 2020 gesichert

Weiterentwicklungen für den nächsten Förderzeitraum vorgesehen

Die Zukunft der Initiative Tierwohl bis 2020 ist gesichert. Wie die Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mitteilt, ist der Programmentwurf für 2018 bis 2020 unterzeichnet. Damit steht die Initiative Tierwohl bis 2020 auf einer sicheren vertraglichen Grundlage. [weiter...]

22.12.2016 Termin

Einladung zur Direktvermarkterkonferenz 2017

Tauschen Sie sich zu Innovationen und aktuelle Themen in der Direktvermarktung aus

Der Fachbereich Agrardienste des Bayerischen Bauernverbandes lädt Sie zur Direktvermarkterkonferenz vom 6. bis 7. Februar 2017 in Herrsching ein – melden Sie sich jetzt an! [weiter...]

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Videos
Landfrauen auf Facebook
Mitglieder werben neue Mitglieder
Mitgliederzeitschrift
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen