Termine und Seminare
Freitag 23. Februar 2018
Forchheim | Pinzberg
Testamente - Erbrecht - Hofübergabe
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und Unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunernehmerinnen
 [weiter...]
Freitag 23. Februar 2018
Coburg | Coburg
AELF Kulmbach: Ober- und unterfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
08.11.2013 Fahrschule

Der schnelle Weg zum Führerschein

BBV Verkehr und Technik mit neuem Internetauftritt – Lehrgangstermine 2013/14

Mit einem neuen Internetauftritt präsentiert sich das Dienstleistungsunternehmen BBV Verkehr und Technik, eine Tochtergesellschaft des Bayerischen Bauernverbandes. Unter www.BBV-VerkehrundTechnik.de erhalten Interessierte ab sofort die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Führerscheinklassen. Die Lehrgangstermine 2013 und 2014 sind auch veröffentlicht, insbesondere zur Weiterbildung für LKW-Fahrer.
© BBV Verkehr und Technik
Mit einem eigenen Internetauftritt der BBV Verkehr und Technik GmbH wird es noch einfacher bestimmte Informationen in Sachen Führerschein herauszufinden. Auf der Webseite können genau Details und Anforderungen der jeweiligen Führerscheinklasse nachgelesen werden.
 
Für die Teilnahme an den Kursen in den Standorten Triesdorf und regional in ganz Bayern stehen die Anmeldeformulare auf der Homepage zur Verfügung. 
 
Auch für die nächsten Weiterbildungstermine im Bereich C/CE ab dem 15.11.2013 für das Modul 2 und die darauf folgenden sind noch Plätze vorhanden. Für den Termin der beschleunigten Grundqualifikation vom 07. - 31.01.2014 sind noch Plätze frei. Diese Qualifikation ist für die gewerbliche Nutzung von LKW's sehr wichtig.
 
Auch der jüngeren Generation ist es möglich ihren Führerschein der Klasse L oder T neben der Schule zu machen. Diese Lehrgänge werden in den bayerischen Schulferien angeboten. Mit Hilfe derartiger praxisnaher Lehrgänge werden Fahranfänger frühzeitig mit Sicherheitsvorkehrungen im landwirtschaftlichen Bereich kontaktiert. Auch das Verhalten im öffentlichen Verkehr und der dementsprechende Umgang mit landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen wird in diesen Wochen geschult.
 
Diese und weitere Informationen finden sie auf der neuen Homepage der BBV Verkehr und Technik GmbH unter www.BBV-VerkehrundTechnik.de.

Thematisch ähnliche Artikel:
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern