Land & Verband

© BBV
Corona Fragen und Antworten

Corona: Welche Regeln gelten im Moment?

Aktuelle Informationen für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

Die Bayerische Staatsregierung unterstreicht, dass die Arbeit weitergehen und auch die Versorgung aufrecht erhalten werden soll.

Einen Überblick darüber, was das bedeutet, welche Regeln nun gelten, was jeder einzelne nun zu beachten hat und was auch für land- und forstwirtschaftliche Betriebe wichtig ist, geben wir Ihnen in den untenstehenden pdf-Dokumenten. Weitere Details und zusätzliche Informationen ergänzen wir laufend!

Das bayerische Landwirtschaftsministerium bietet auf seiner Internetseite zu Corona aktuelle Infos.

Alle neuesten Informationen erhalten Sie über unseren Newsticker unter www.BayerischerBauernVerband.de/Corona.

 

Aktualisierungen:

**** Aktualisierung 02.04.2020,07:00 Uhr ****

Ab sofort gibts aktuelle "Fragen und Antworten" auch zu folgenden Themen:

  • Was ist bei Kurzarbeitergeldbeziehern als Ersatz – und Aushilfskraft zu beachten? (Stand: 1.4.2020)
    Hinzuverdienstmöglichkeiten von Kurzarbeitergeldbeziehern
    Kurzfristige sozialversicherungsfreie Beschäftigung als Erntehelfe
  • Was ist bei Asylbewerbern als Ersatz – und Aushilfskraft zu beachten? (Stand: 1.4.2020)
  • Darf ich als Land- u
    nd Forstwirt in einem geöffneten Baumarkt/Fachmarkt einkaufen?
  • Darf ich einen Spargelverkauf oder Erdbeerverkauf betreiben?
  • Was ist mit Gärtnereien? Dürfen sie zum Verkauf offen haben?

Wer darf als Geschäft offen haben? Die "Positivliste" können Sie unten herunterladen.
 

**** 27.03.2020,17:30 Uhr ****

Bußgeldkatalog „Corona-Pandemie“ als PDF zum Download

Laden Sie hier unsere aktuellen Dokumente herunter:

30.03.2020: Wer darf als Geschäft offen haben?

Wie sich die Regeln zur Ausgangsbeschränkung auf die Land- und Forstwirtschaft auswirken, haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengefasst.

 

© BBV
Übersicht Ausgangsbeschränkungen

 

 

Soforthilfen

Die Bundesregierung hat ein milliardenschweres Soforthilfepaket für Kleinstunernehmen aus allen Wirtschaftsbereichen auf den Weg gebracht. Mehr zu steuerlichen Liquiditätshilfen für Unternehmen sowie mögliche Beitragsstundungen durch Ihre Sozialversicherung erfahren Sie an dieser Stelle.

 

 

© BBV
Erntehelfer in Spargelfeld

Sie suchen Saisonarbeitskräfte?

Zahlreiche Betriebe suchen gerade händeringend Saisonkräfte. Bitte stellen auch Sie Ihre Stellenangebote auf www.Saisonarbeit-in-Deutschland.de ein! Weitere Information zu Saisonarbeitskräften und Einreisemöglichkeiten für ausländische Erntehelfer finden Sie in diesem Schwerpunkt.

 

Bescheinigung für Arbeitgeber (im Sinne eines "Passierscheins")

In Bayern gelten seit 21.03.2020, 0.00 Uhr erhebliche Ausgangsbeschränkungen. Damit haben Bürgerinnen und Bürger grundsätzlich zu Hause zu bleiben, außer es liegen triftige Gründe vor. Ein solcher triftiger Grund liegt beispielsweise vor, für den Weg im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit. Damit sind auch die Wege erfasst, die Landwirte oder deren Mitarbeiter zu Zwecken der Feldbestellung oder des Verkaufs von landwirtschaftlichen Produkten oder Mitarbeiter zum Arbeitsplatz zurücklegen müssen.

Zwar werden derzeit in Bayern von den Polizeibehörden keine Passierscheine verlangt, allerdings kann eine Bescheinigung des Arbeitgebers hilfreich sein, damit der Mitarbeiter während einer Polizeikontrolle die triftigen Gründe glaubhaft machen kann.

Nach dem Login können BBV-Mitglieder eine solche Bescheinigung, die ausdrücklich auch mitarbeitende Familienangehörige erfasst, herunterlade. Wenn die Betriebsleiter die Bescheinigung verwenden wollen, sollten sie die entsprechenden Daten ergänzen und ihren Mitarbeitern an die Hand geben.

Loggen Sie sich jetzt ein!

 

Gesundheitstelefon: Medizinische Telefonberatung rund um die Uhr

Die Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) hat für ihre Versicherten eine medizinische Telefonberatung insbesondere für Fragen zur Corona-Pandemie eingerichtet. Anrufer erhalten unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 1405541 49090 allgemeine Informationen rund um das Coronavirus, zum Beispiel zu Übertragungswegen, Schutzmaßnahmen, Risikogruppen oder zur Inkubationszeit.

Mehr zu dem Service erfahren Sie bei der SVLFG.

 


Zu meiner Geschäftsstelle