Termine und Seminare
Freitag 20. Oktober 2017
Freyung-Grafenau | Waldkirchen
Den Alltag bewältigen
Alltagsmanagement ist nichts Spektakuläres oder [weiter...]
Freitag 20. Oktober 2017
Regensburg | Pfatter
Nähkurs - Kreatives Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer alles rund [weiter...]
Freitag 20. Oktober 2017
Straubing-Bogen | Neukirchen
Afrikanische Schweinepest
Die Seuchengefahr durch die afrikanische [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
09.08.2017 Wald

Borkenkäferbefall: Wohin mit dem Holz?

Das müssen Sie bei Lagerung von Holz auf Förderflächen beachten

In einigen Regionen Bayerns ist der Borkenkäferbefall so schlimm wie seit Jahren nicht mehr. Daher erlauben die Behörden das geschädigte Holz auch auf Flächen zu lagern, die in die landwirtschaftliche Förderung einbezogen sind. Diese Punkte müssen Sie dabei beachten…
Holz, das vom Borkenkäfer befallen ist, darf kurzfristig auch auf förderrechtlich-relevanten Flächen gelagert werden
© BBV
 
 
Bitte loggen Sie sich ein um diesen Artikel zu lesen.

für Mitglieder

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern