Termine und Seminare
Samstag 23. Juni 2018
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uehlfeld
Dorffest in Schornweisach
Die BBV-Landfrauengruppe, Ortsverband [weiter...]
Samstag 23. Juni 2018
Oberallgäu | Obersstdorf | Oytal
Tagesfahrt nach Oberstdorf ins Allgäu
Ortsrundfahrt mit dem Oberstdorfer Marktbähnle [weiter...]
Samstag 23. Juni 2018

Lehrfahrt der Landfrauen an den Walchensee
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
06.06.2018 Berufsausbildung

Fundierte Berufsbildung sichern

Gemeinsame Ausbildung für ökologischen und konventionelle Landwirtschaft

Das BBV-Präsidium hat sich in seiner letzten Sitzung mit der Aus- und Fortbildung in der konventionellen und ökologischen Land- und Forstwirtschaft befasst. Eine umfassende Aus- und Fortbildung stellt die Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit als Betriebsleiter oder Fachkraft in der Landwirtschaft dar.
© BBV
 
In Bayern kann der landwirtschaftliche Nachwuchs auf ein qualitativ sehr hochwertiges Portfolio an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten zurückgreifen. Vor dem Hintergrund einer immer wieder aufkeimenden Ausdifferenzierung der beruflichen Bildung für die konventionelle und ökologische Landwirtschaft plädiert das BBV-Präsidium auch zukünftig für einen breiten Ansatz in der beruflichen Aus- und Fortbildung und eine gleichberechtigte Berücksichtigung beider Landbewirtschaftungsformen in den entsprechenden Qualifizierungsebenen. Die gemeinsame Aus- und Fortbildung kann frühzeitig Vorurteile und Differenzen in beide Richtungen vermeidbar machen und bietet die Möglichkeit für beide Seiten, im geschützten Rahmen ausgiebig voneinander lernen zu können.

Die Erklärung lesen Sie auf dieser Seite.
 

Thematisch ähnliche Artikel:
 | 
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern