Termine und Seminare
Dienstag 20. Februar 2018
Eichstätt | Schernfeld
Das ist Heimat - Landfrauentag Schernfeld
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Dienstag 20. Februar 2018
Rosenheim | Rosenheim
LANDFRAUENTAG 2018 - Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer [weiter...]
Dienstag 20. Februar 2018
Traunstein | Pittenhart
- Vorstellung des neuen Geschäftsführers Hr. Matthäus Michlbauer - Aktuelle Agrarpolitik - Dienstleistungsangebote des BBV
Der Referent geht auf Änderungen der Agrarpolitik [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
13.12.2017 Politik

Aktion Bauernwinter in Oberbayern

Bäuerinnen und Bauern stellen ihre Themen im Landtag vor

Auf Einladung von Landtagspräsidentin Barbara Stamm sprachen Oberbayerns Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner sowie Bezirksbäuerin Christine Singer und Bezirkspräsident Anton Kreitmair im Bayerischen Landtag mit Abgeordneten zu verschiedenen Themen, die Bayerns Bauern aktuell beschäftigen…
Oberbayerns Bäuerinnen und Bauern konnten bei ihrer Aktion im Landtag mit hochrangigen bayerischen Politikern wie unter anderem Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Staatsministerin Ilse Aigner sprechen
© BBV
 
Die Bäuerinnen und Bauern stellten ihren Auftritt unter das Motto „Bauernwinter“. Dabei sprachen Sie Punkte wie den geplanten dritten Nationalpark an – und holten sich das Versprechen der Staatsregierung, dass dafür keine privaten Eigentumsflächen beansprucht werden.
 
Auch der Entzug landwirtschaftlicher Flächen brennt den Bäuerinnen und Bauern unter den Nägeln: In den letzten 55 Jahren wurden in Bayern über 800.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche entzogen. Das ist so viel, wie die gesamte landwirtschaftliche Nutzfläche von Schwaben und Unterfranken zusammen. Die Bäuerinnen und Bauern forderten von den Abgeordneten daher wirksame Instrumente, wie die Verdichtung der Innenräume und die Verwendung von Ersatzgeldern für die Entsiegelung.

Die Landfrauen machten auf den Notstand mancher Landkreise bei der Geburtshilfe mit dem Motto „Geburt 2017 – wie vor 2017 Jahren?“ aufmerksam. Weitere Themen waren das Tierwohl, die gute Trinkwasserqualität sowie die Pflege der Natur und die Vielfalt auf den land- und forstwirtschaftlichen Flächen, die von den Bäuerinnen und Bauern in Bayern bearbeitet werden.


 

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern