Termine und Seminare
Dienstag 22. Mai 2018
| Garmisch-Partenkirchen
1-Tageslehrfahrt nach Garmisch-Partenkirchen
 [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Ansbach | Ansbach
Hofgarten Ansbach-ein barockes Juwel
Der Besucher wird über die 500-jährige [weiter...]
Dienstag 22. Mai 2018
Bamberg | Bamberg
Genießen mit heimischen Spargel - Kochkurs
Rund um den heimischen Spargel werden neben den [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
10.05.2010 Pressemitteilung

Backen für die Ökumene

„Bauernbrot“ für den 2. Ökumenischen Kirchentag

München (bbv) – „Garantiert Ökumenisch – vom Acker bis zum Kirchentag“ unter diesem Motto stellten zwei Bäuerinnen aus Mittelfranken ihr selbstgebackenes Brot vor. Die direktvermarktenden Bäuerinnen Christa Riedel (katholisch) aus Pleinfeld und Martha Emmert (evangelisch) aus Feuchtwangen fertigten den Teig gemeinschaftlich und buken es im historischen Holzbackofen.

„Sowohl die Herkunft der Zutaten Getreide und Sauerteig wie auch Herstellung und Ausreichung sollen symbolisieren, dass im Bayerischen Bauernverband die beiden Konfessionen in Geist und Arbeit vereint sind“, erklärt Jürgen Ströbel, Präsident des Bezirksverbandes Mittelfranken des Bayerischen Bauernverbandes und Vizepräsident des Bayerischen Bauernverbandes (BBV). „Auch soll das Ökumenische Brot deutlich machen, dass unsere Nahrungsmittel eine höhere Wertschätzung verdienen.

Gemäß dem Prinzip von Sicherheit und Rückverfolgbarkeit bei der Erzeugung von Lebensmitteln zeigen wir auch auf, dass das dargereichte Brot garantiert ökumenisch vom Acker bis zum Kirchentag ist“, so Ströbel weiter.
Auch die beiden Kirchvertreter Pfarrerin Claudia Fischl-Fellner und Pfarrer Heinz-Dieter Bock unterstützen die Aktion des Bayerischen Bauernverbandes. Sie segneten die gebackenen Brotlaibe.

Ausgeteilt wird das Brot am Eröffnungsabend des 2. Ökumenischen Kirchtages. An diesem „Abend der Begegnungen“ wird der Bayerische Bauernverband mit einem Stand unter dem Motto „Unsere Lebensmittel sind mehr wert“ am Lenbachplatz vertreten sein. Hier wird es neben dem ökumenischen Brot auch andere Leckereien, wie Gemüse-Sticks und Bratwurst geben. Doch auch der Spaß kommt beim Ratequiz und Wettmelken nicht zu kurz. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.

Kostenloser Bild-Download in der BBV-Mediathek > Veröffentlichungen 2010

 

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""