Termine und Seminare
Montag 28. Mai 2018
| Garmisch-Partenkirchen
1-Tageslehrfahrt nach Garmisch-Partenkirchen
 [weiter...]
Montag 28. Mai 2018
Bad Kissingen | Burkardroth | Waldfenster
Fingerfood - von der Hand in den Mund - appetitlich und vielfältig
Immer wieder ein neuer, köstlicher Gaumenkitzel - [weiter...]
Montag 28. Mai 2018
Ansbach | Ohrenbach
Rind- und Schweinefleisch Kochvorführung
Die Ernährungsfachfrau gibt viele praktische [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
07.01.2015 Recht

Kuchenbasar weiterhin möglich

Neues Gesetz zur Lebensmittelkennzeichnung

Das Lebensmittelinformationsgesetz soll für mehr Transparenz und Klarheit bei der Information über Lebensmittel beim Verbraucher sorgen. Deshalb müssen künftig 14 Hauptallergene gekennzeichnet werden, auch bei loser Ware.
Glutenhaltiges Getreide wie Weizen gehört zu den Hauptallergenen, die speziell gekennzeichnet werden müssen.
© BBV
Zu den Hauptallergenen gehören u. a. Weizen, Milch, Erdnüsse. Diese Vorgabe hat bei unseren Mitgliedern zu großer Verunsicherung geführt. Mehr dazu lesen Mitglieder nach dem Login.

für Mitglieder

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
string(9) "tag_cloud" string(11) "bbv_vor_ort"
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
string(0) ""