Leserumfrage bis 30. April 2014
Landwirtschaft von heute
Flächenverbrauchsuhr
STOPPT Landfraß
Flächenverlust heute
0
0
0
.
0
0
0
Termine und Seminare
Samstag 19. April 2014
Roth | Büchenbach | Breitenlohe
Wünschelruten-Seminar Einführung und praktische Arbeit mit der Wünschelrute
Einmal ausprobieren und erleben, wie die [weiter...]
Sonntag 20. April 2014
Rhön-Grabfeld | Saal | Waltershausen
Paar-Tanzkurs
Aus dem "Welttanzprogramm" erlernen die [weiter...]
Sonntag 20. April 2014
Rhön-Grabfeld | Saal | Waltershausen
Paar-Tanzkurs
Aus dem "Welttanzprogramm" erlernen die [weiter...]
 [Alle Termine...]
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5
19.03.2014 Politik

Starkes Europa mit starker Land- und Forstwirtschaft

Position des BBV-Präsidiums zu den Europawahlen am 25. Mai 2014

Ende Mai steht die Wahl des EU-Parlaments an. In der kommenden Legislaturperiode muss es gelingen, das Vertrauen in die EU wieder herzustellen. Die bayerischen Bauernfamilien stehen zu einer wirtschaftlich starken EU, fordern aber eine Politik, die den lokalen, regionalen und globalen Herausforderungen Rechnung trägt. [weiter...]

19.03.2014 Politik

Praxistaugliche Umsetzung nötig

Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes zu den GAP-Beratungen

Bei den detaillierten Umsetzungsbestimmungen zur EU-Agrarreform sieht das BBV-Präsidium dringenden Bedarf für Nachbesserungen. Deshalb werden EU-Kommission, EU-Abgeordnete, EU-Rat sowie Bundesregierung, Bundestag und Bundesländer aufgefordert, praxistaugliche Regelungen auf den Weg zu bringen. [weiter...]

14.03.2014 Agrarpolitik

Bauern unzufrieden mit Vorgaben zur EU-Agrarreform

Regelungen der delegierten Rechtsakte müssen nachgebessert werden

Die EU-Kommission hat nun das erste Paket von Gesetzestexten zur EU-Agrarpolitik bis 2020 vorgestellt. Bauernpräsident Heidl fordert Nachbesserungen - insbesondere wegen ausufernder Bürokratie beim „Aktiven Landwirt“ und zu wenig praxistauglichen Ansätzen beim „Greening“. [weiter...]

13.03.2014 Agrarpolitik

Neuzuteilung der Zahlungsansprüche geplant

Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der neuen EU-Agrarpolitik

Wie in anderen EU-Staaten stehen auch in Deutschland die Zeichen bei den Zahlungsansprüchen (ZA) auf Neuzuteilung im Jahr 2015. Dies sieht der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der neuen EU-Agrarpolitik vor, der am 26. Februar vorgestellt wurde und ab 1. August 2014 gelten soll. [weiter...]

10.03.2014 Politik

Für eine starke Stimme Bayerns in Europa

Europawahlen 2014: Jede Stimme gibt dem Freistaat Gewicht in der Europäischen Union

Am 25. Mai 2014 wird das EU-Parlament gewählt. Die Abgeordneten sind in viele Gesetzgebungsprozesse eingebunden und beeinflussen die Arbeit in der Land- und Forstwirtschaft direkt. Die Stimme jedes bayerischen Bürgers trägt dazu bei, Bayern politisches Gewicht in Brüssel und im Europäischen Parlament zu geben. [weiter...]

06.03.2014 Politik

Erster Austausch mit neuem Minister

Bauernpräsident Heidl im Gespräch mit Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt

Der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl und der neue Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt haben sich zu einem ersten Gespräch getroffen. Bei diesem Austausch standen bereits zahlreiche aktuelle Themen – vom Arzneimittelgesetz bis zum Verlust von landwirtschaftlichen Flächen – auf der Tagesordnung. [weiter...]

05.03.2014 Politik

Bayerische Interessen wahren

Bauernpräsident im Gespräch mit Europaministerin Dr. Beate Merk

Viele Themen, die Bauernfamilien betreffen, werden auf EU- und Bundesebene beraten. Bei einem Gespräch mit Bauernpräsident Walter Heidl sicherte die bayerische Europaministerin Dr. Beate Merk zu, sich dabei für bayerische Interessen einzusetzen – auch bei den Beratungen zum Handelsabkommen mit den USA. [weiter...]

25.02.2014 Politik

Staatsregierung greift Forderungen der Bauern auf

Nachtragshaushalt 2014: Präsident Heidl begrüßt wichtige Aufstockung im Agrarbereich

Seit Monaten hat der Bauernverband sich für eine langfristige Aufstockung der bayerischen Agrarmittel um mindestens 30 Millionen Euro eingesetzt. Heute hat das Bayerische Kabinett über den Nachtragshaushalt für 2014 beraten und Verbesserungen im Agrarbereich beschlossen. Zusätzliche Mittel von 32 Millionen Euro werden in Aussicht gestellt. [weiter...]

25.02.2014 Politik

Land- und Forstwirtschaft entscheidend für ländlichen Raum

Bauernpräsident Heidl im Gespräch mit Vorsitzendem des Haushaltsausschusses

Seit November 2013 ist der Unterfranke Peter Winter Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag. Im Vorfeld der wichtigen Beratungen zum bayerischen Haushalt haben sich Winter und der bayerische Bauernpräsident Walter Heil getroffen. [weiter...]

18.02.2014 Politik

Christian Schmidt ist neuer Landwirtschaftsminister

Mittelfranke übernimmt Leitung des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Christian Schmidt ist neuer Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Schmidt kommt aus Mittelfranken und ist seit Oktober 2011 stellvertretender CSU-Vorsitzender. Er tritt die Nachfolge von Dr. Hans-Peter Friedrich an, der am vergangenen Freitag zurückgetreten war. [weiter...]

12.02.2014 Agrarpolitik

Praxistaugliche Umsetzung nicht hintertreiben!

BBV-Präsident Heidl kritisiert Bundesumweltministerium und Ministerin Hendricks scharf

Nach langer Debatte hatten sich alle Bundesländer auf eine Linie für die Umsetzung der EU-Agrarpolitik geeinigt. Doch jetzt schießt das Bundesumweltministerium gegen die einstimmi-gen Beschlüsse. Und auch einige Organisationen stellen neue Forderungen auf – praxisfern und auf Kosten der Bauernfamilien. [weiter...]

31.01.2014 Politik

Stärkung der bayerischen Strukturen

Bundestag stimmt Unterstützung für kleinere und mittlere Bauernhöfe zu

Der Bundestag hat am Donnerstag eine gezielte Unterstützung für kleinere und mittlere Bauernhöfe auf den Weg gebracht. So bekommen Landwirte künftig für die ersten 46 Hektare eine zusätzliche Prämie. Ein Großteil der bayerischen Landwirte wird durch diese Regelung gestärkt. [weiter...]

28.01.2014 Kommunalpolitik

Checkliste: Wald und Holz in Städten und Gemeinden

Argumente und Forderungen zu den Kommunalwahlen am 16. März 2014

Holz ist funktionell, modern, vielseitig, umweltgerecht und sorgt für Lebensqualität. Der Bayerische Bauernverband informiert über Holz als Bau- und Werkstoff, Energieträger oder vorbildliche Waldbewirtschaftung. Gerade vor den Kommunalwahlen sind Lokalpolitiker wichtige Ansprechpartner. [weiter...]

14.01.2014 Agrarpolitik

EU-Agrarpolitik: Klares Zeichen setzen!

Landwirtschaftsministerien müssen praxistaugliche Regeln auf den Weg bringen

In dieser Woche kommen die Amtschefs der Landwirtschaftsministerien zusammen, um über die weitere Umsetzung der EU-Agrarpolitik zu beraten. In einem Brief hat Bauernpräsident Heidl den bayerischen Landwirtschaftsminister Brunner aufgefordert, sich für praxistaugliche Regelungen einzusetzen. [weiter...]

30.12.2013 Agrarpolitik

Wie geht es mit meiner Betriebsprämie bis 2019 weiter?

Bauernverband bietet Prämienschätzer zur neuen GAP an

Der Deutsche Bauernverband (DBV) bietet seit 23. Dezember die Möglichkeit an, sich schätzungsweise seine EU-Direktzahlungen bis 2019 betriebsspezifisch schätzen zu lassen. [weiter...]

16.12.2013 Politik

Neuer Minister kommt aus Bayern

Hans-Peter Friedrich wird neuer Bundeslandwirtschaftsminister

Das Landwirtschaftsministerium in Berlin bekommt einen neuen Chef: Hans-Peter Friedrich. Der 56-jährige CSU-Politiker aus Oberfranken war zuvor Innenminister und hatte zuletzt bereits geschäftsführend die Leitung des Agrarressorts von Ilse Aigner übernommen. [weiter...]

02.12.2013 Politik

Still und leise zu Stilllegungen?

Greening: Pläne und Vorgehen der EU-Kommission in der Kritik

Der EU-Agrarausschuss und der Bauernverband kritisieren die Pläne der EU-Kommission zum Greening. Die Kommission hatte geplant nun doch die landwirtschaftliche Nutzung auf bestimmten Flächen einzuschränken - an den Beschlüssen vom Juni und am EU-Parlament vorbei. Jetzt wurden Nachbesserungen angekündigt. [weiter...]

28.11.2013 Politik

Erste Bewertung des Koalitionsvertrages

Einige Brocken weggeräumt, aber Umsetzung bleibt entscheidend

Am frühen Morgen des 27. November 2013 haben sich CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Nun bleibt bis Mitte Dezember die SPD-Mitgliederabstimmung abzuwarten, ob der Vertrag auch Grundlage für eine neue Bundesregierung als Große Koalition sein wird. [weiter...]

22.11.2013 Agrarpolitik

Bauern-Kundgebung beim CSU-Parteitag

Koalitionsverhandlungen müssen Zukunftsbranche Landwirtschaft stärken

Bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin wird seit vier Wochen diskutiert und verhandelt. Die bisherigen Zwischenergebnisse aus den Arbeitsgruppen machen den bayerischen Bauern ernste Sorgen. [weiter...]

21.11.2013 Agrarpolitik

Wie geht es mit den Direktzahlungen bis 2020 weiter?

Agrarministerkonferenz hat für Bayerns Bauern Klarheit geschaffen

Bei der Sonder-Agrarministerkonferenz hat die Politik am 4. November 2013 Klarheit für die Bauern in Deutschland und Bayern geschaffen, wie es mit den Betriebsprämien bis 2020 weitergeht. [weiter...]

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen