Termine und Seminare
Montag 25. Juli 2016
Freising | Rudelzhausen
Die Haselnuss – Anbau, Ernte und Verarbeitung auf einer Haselnuss-Plantage UND Kuhstallcafé in Ilkhofen
 [weiter...]
Montag 25. Juli 2016
Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen | Schönesberg
Radltour nach Schönesberg
Der Ortsverband Seiboldsdorf bietet für alle [weiter...]
Montag 25. Juli 2016
| Freystadt
1-Tageslehrfahrt nach Sengenthal
Auf Anregung des Ortsverbandes Gerolfing, Frau [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
16.03.2016 Pressemitteilung

Landfrauen kochen nach Ladenschluss

Kochvorführungen der Ernährungsfachfrauen bei REWE

München (bbv) – Die Landfrauen gehen „on Tour“! Im Rahmen einer Kooperation mit REWE Region Süd veranstalten die Bäuerinnen im Bayerischen Bauernverband in den kommenden drei Jahren Kochvorführungen in ausgewählten REWE-Supermärkten. Premiere war gestern Abend in einem REWE-Supermarkt in Rosenheim.
Aus regionalen Zutaten zauberte Irmgard Inninger, Ernährungsfachfrau im BBV-Bildungswerk, verschiedene Frühlingsgerichte.
© BBV
Aus regionalen Zutaten zauberte Irmgard Inninger, Ernährungsfachfrau im BBV-Bildungswerk, verschiedene Frühlingsgerichte, unter anderem eine Drei-Kräuter-Suppe, Putenröllchen im Schinkenmantel, Geschnetzeltes in Senfkräutersoße und dazu Ofenknödel. Vom guten Geschmack der regionalen Frühlingsküche überzeugten sich die 25 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Besonders viel Lob bekamen die süßen Nachspeisen, Mohnmousse und Rhabarber-Tiramisu.
 
„Es freut uns sehr, dass wir mit der REWE Region Süd einen Partner gefunden haben, dem eine gesunde Ernährung mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln ebenfalls sehr am Herzen liegt“, sagt Landesbäuerin Anneliese Göller. Unser gemeinsames Ziel mit REWE ist es, Verbraucher für eine ausgewogene Ernährung mit hochwertigen Lebensmitteln zu sensibilisieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Produkte mit dem Siegel ´Geprüfte Qualität Bayern´“.
 
Die Kooperation zwischen dem Bayerischen Bauernverband und REWE Region Süd ist auf drei Jahre angelegt. Für jede Vorführung stellt das Handelsunternehmen eine mobile Kücheneinrichtung zur Verfügung, die im Markt aufgebaut wird. Kochvorführungen beginnen jeweils nach Ladenschluss und finden in allen Bezirken Bayerns statt. Dabei kochen die Ernährungsfachfrauen des BBV-Bildungswerkes Gerichte aus einem eigens für die Aktion aufgelegten Rezeptheft „Meine Rezepte für den Frühling – Wir Landfrauen on Tour“.
 
Die Werbung übernehmen die Partner zu gleichen Teilen: Die Märkte selbst, aber auch die BBV-Geschäftsstellen machen auf die Bildungsveranstaltungen aufmerksam. Teilnehmer und Teilnehmerinnen einer Kochvorführung zahlen 5,50 Euro. In diesem Unkostenbeitrag enthalten sind die Kochvorführung mit wertvollen Informationen durch die Ernährungsfachfrau, das exklusive Rezeptheft sowie natürlich Kostproben der gekochten Gerichte. 
 
Das Bild in druckfähiger Qualität finden Sie hier zum download.

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern