Termine und Seminare
Mittwoch 29. März 2017
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Sugenheim
Ortsbäuerinnen-Arbeitstagung im Frühjahr 2017
Zur jährlichen Ortsbbäuerinnen-Arbeitstagung im [weiter...]
Mittwoch 29. März 2017
Ebersberg | Ebersberg
Landfrauenabend zum Thema "Und was sag ich jetzt?!" Souverän auftreten, ob in der Öffentlichkeit oder im Dialog, ob im Informationsgespräch oder im Rededuell.
Freie Rede, sicheres Auftreten in der [weiter...]
Mittwoch 29. März 2017
Garmisch-Partenkirchen | Farchant
Gefahren im Internet
Googlen und bloggen, chatten und twittern, Fotos [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Mitglied werden im Bayerischen Bauernverband

Ihre Vorteile im BBV

Werden Sie jetzt Mitglied im Bayerischen Bauernverband und profitieren Sie von den Vorteilen einer starken Gemeinschaft
© BBV

 

Miteinander für Sie und Ihren Erfolg

  • Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft: Über 150.000 Mitgliedsbetriebe aus ganz Bayern kämpfen für die Interessen der Land- und Forstwirtschaft!
  • Der Bayerische Bauernverband ist dabei auf zahlreichen Feldern Ihr Ratgeber und Helfer
  • Verlassen Sie sich dabei auf unser Fachwissen, unser Know-how und unsere 70-jährige Erfahrung für die bayerischen Bauern und ihre Familien
 

Ihre Interessenvertretung

  • Ihr starker Anwalt für die Land- und Forstwirtschaft gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft
  • Mit unseren Geschäftsstellen sind wir an 60 Standorten in ganz Bayern für Sie da – und vertreten auch Ihre Anliegen direkt vor Ort!
  • 26.000 Ehrenamtliche sind in allen sieben Regierungsbezirken für Sie und den BBV aktiv
  • Zukunftsarbeit mit der Landjugend und starke Unterstützung von Jungunternehmern
  • Engagierte Kommunikation für die bayerische Landwirtschaft mit klassischen und neuen Medien
  • Schutz des Eigentums und Wahrung Ihrer Eigentumsinteressen
  • Unsere starken Landfrauen gehen an Schulen, informieren die Öffentlichkeit und organisieren gemeinsame Veranstaltungen zu aktuellen Verbraucherthemen
  • Aktuelle Informationen für Sie frei Haus mit unserer Mitgliederzeitschrift exklusiv, dem wöchentlichen BBV-Newsletter, hier auf unserer Website und in den sozialen Medien


Leistungen, die sich für Sie lohnen:

  • Umfassende Beratung bei Hofübergaben und in der Generationenfolge
  • Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • Weitreichende Bildungsangebote des Bildungswerkes
  • Kompetente Rechts- und Sozialberatung
  • Individuelle Betriebsberatung
  • Vermittler bei Konflikten
  • Exklusive Angebote und attraktive Sonderkonditionen bei renommierten Partnern: Energieversorgung, Betriebsmittel, Haushaltsgeräte, Kraftfahrzeuge und vieles mehr – nur für BBV-Mitglieder!
 
 

Werden Sie jetzt Mitglied eines starken Verbandes

 
Füllen Sie einfach den Mitgliedsantrag aus und schicken Sie ihn ausgedruckt per Post an die für Sie verantwortliche Geschäftsstelle. Die Mitarbeiter vor Ort beantworten gerne Ihre Fragen.
 

Formulare zum Download: 

Beschreibung

Download-Datei

Aufnahmeantrag zum Ausfüllen am PC im Word-Format
Aufnahmeantrag, DOC, 394 KB
Aufnahmeantrag zum Ausfüllen per Hand im pdf-Format
Aufnahmeantrag, PDF, 65 KB
Beitragsrechner als MS-Excel-Datei
(die Makros in Excel müssen aktiviert werden!) - gültig für 2015
Beitragsrechner, XLS, 851 KB

Formular zur Zustimmungserklärung für die Einsichtnahme in die Flächenangaben im Mehrfachantrag (=Voraussetzung für degressive Berechnung des Mitgliedsbeitrages)

Zustimmungserklärung Flächenangaben, PDF, 49 KB

Sie sind bereits BBV-Mitglied:
BBV-Betriebsdatenblatt für die  Erfassung/Änderung von Adressdaten u. Betriebsschwerpunkten zur aktuellen u. gezielten Information von Mitgliedern

BBV-Betriebsdatenblatt, PDF, 52 KB

 
 
 

Der Mitgliedsbeitrag

 
Der Mitgliedsbeitrag zum Bayerischen Bauernverband richtet sich nach der bewirtschafteten landwirtschaftlichen Fläche.
 

Formel Ihres Jahresbeitrags:

74 Euro Grundbeitrag
+ Landwirtschaftlich genutzte Fläche x Hektarsatz im Ortsverband x 0,0045
+ Forstfläche x 1,50  Euro/ha 
 
 
Mit landwirtschaftlich genutzter Fläche ist die Fläche gemeint, die Sie tatsächlich bewirtschaften. Das umfasst sowohl Eigenfläche wie auch zugepachtete Fläche. Sollten Sie Mitglied im Waldbesitzerverband sein, so reduziert sich auf Antrag (bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre zuständige BBV-Geschäftsstelle) der Forstbeitrag zum Bayerischen Bauernverband.
 
An Hand dieser Excel-Datei berechnen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag.
 
Degression ab 30 Hektar:
  • Ab 30 Hektar sinkt der zur Berechnung des Mitgliedsbeitrages verwendete Faktor linear auf bis zu 50 Prozent des Hebesatzes bei 175 Hektar genutzter Fläche.

  • Degression beim Hebesatz für Betriebe, die ihre Zustimmung zur Einsichtnahme in die Flächenangeben im Mehrfachantrag erteilt haben (laden Sie hier die Zustimmungserklärung herunter).

Weitere Fragen zur Berechnung beantwortet Ihnen gerne das Team Ihrer Geschäftsstelle.




Thematisch ähnliche Artikel:
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
Mitglieder werben neue Mitglieder
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern