Deutscher Bauerntag

Am 29./30. Juni kommen 600 Landwirte in Hannover zusammen, um über mögliche Wege aus der Krise zu diskutieren. Mit dabei sind auch 79 Delegierte aus Bayern.

Bayern braucht Bauern

Deine Unterschrift für regionale Lebensmittelerzeugung: Jetzt Bauern und das "Bündnis für Bayern" unterstützen!

Erster Blick aufs ZLF

Vom 17. bis 25. September 2016 auf der Münchner Theresienwiese
2015 lieferten bayerische Landwirte mehr als 7,6 Millionen Tonnen Milch

Milchmarkt Bayern

Bayerische Milchbauern sind wichtigste Lieferanten in Deutschland, doch die Erzeugerpreise bleiben viel zu niedrig... 
28.06.2016 Rinderhaltung

QS-Zertifizierung bleibt wichtig

QM Milch berechtigt nur zu Vermarktung von Schlachtkühen

Betriebe mit QS-Zertifizierung können bei der Vermarktung von Schlachtrindern die QS-Lieferberechtigung und somit auch die entsprechenden Absatzwege nutzen und gegebenenfalls Preiszuschläge erzielen. Milchviehbetrieben mit QM-Milch-Audit ist die Lieferung in das QS-System bisher für Schlachtkühe möglich. [weiter...]

28.06.2016 Initiative Tierwohl Schwein

Gemeinsamer Programmentwurf für 2018 bis 2020 vereinbart

35 Millionen Euro mehr für Schweinehalter

Die Initiative Tierwohl steht im Bereich Schwein vor entscheidenden Weiterentwicklungen. In den vergangenen Monaten haben die Partner des branchenübergreifenden Bündnisses aus Landwirtschaft, Lebensmitteleinzelhandel und Fleischwirtschaft gemeinsam an einem Modell für die Initiative Tierwohl ab 2018 gearbeitet. [weiter...]

28.06.2016 Deutscher Bauerntag 2016

Niedrige Preise, hohe Erwartungen

Bauerntag in Hannover: 79 Delegierte vertreten bayerische Bauernfamilien

Beim Deutschen Bauerntag in Hannover kommen am 29./30. Juni rund 600 Landwirte aus ganz Deutschland zusammen, um unter dem Motto „Zukunft sichern, Bauern stärken“ über die Lage auf den Bauernhöfen und mögliche Wege aus der Krise zu diskutieren. Auch 79 bayerische Delegierte sind mit dabei. [weiter...]

28.06.2016 Position zur Agrarkrise

Krisen meistern und Zukunft gestalten

BBV-Präsidenten für Soforthilfe und Weiterentwicklung der Lieferbeziehungen

Durch dramatisch niedrige Erzeugerpreise und immer höhere Auflagen steht die Zukunft vieler Bauernhöfe auf dem Spiel. Die Präsidentenkonferenz des Bayerischen Bauernverbandes hat in einer aktuellen Position die entscheidenden Punkte und Lösungsansätze zusammengefasst. [weiter...]

24.06.2016 Brexit

Großes Bedauern über Brexit

Weitere Zusammenarbeit muss rasch geklärt werden

„Die EU-Kommission muss nun rasch mit den Briten klären, wie die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten unter anderem bei den Wirtschafts- und Handelsbeziehungen fortgeführt wird“, sagt Hans Müller, Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes. [weiter...]

24.06.2016 12. Auflage der Bayern Girls Edition

Jungbauernkalender 2017 im Kasten

Shooting erfolgreich abgeschlossen

Unter dem Motto "Crossfit auf dem Bauernhof" geht der Jungbauernkalender "Bayern Girls Edition" 2017 in die 12. Auflage. Nun wurden sechs junge Damen dafür fotografiert. [weiter...]

24.06.2016 Brexit

Großbritannien ist wichtiger Markt für deutsche Bauern

Bauernverband rechnet mit negativen Folgen des englischen EU-Austritts

Der Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union hat nach Einschätzung des Bauernverbandes negative Folgen für die Land- und Agrarwirtschaft in Deutschland und Bayern. [weiter...]

23.06.2016 Politik

Russland-Embargo: „Diplomatische Bemühungen nötig!“

Bauernpräsident setzt sich für Normalisierung der Beziehung zu Russland ein

Wegen der Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland hat Putin seit 2014 ein Einfuhrverbot für westliche Agrargüter verhängt. Jetzt hat die EU ihre Sanktionen um weitere sechs Monate verlängert. Die Leidtragenden dieser Politik sind die Bauern. Bauernpräsident Heidl fordert diplomatische Bemühungen, um die Lage zu entspannen. [weiter...]

22.06.2016 Pressemitteilung

„Zu Sonnwend' braucht es eine Preiswende!“

Bauern und BBV-Präsident Heidl lassen Niedrigpreise in Rauch aufgehen

Mit einem Sonnwendfeuer „verabschiedete“ Bauernpräsident Heidl zusammen mit Bäuerinnen und Bauern in dieser Woche die Niedrigpreise für Lebensmittel. Indem sie die auffälligen Preisschilder für Sonderangebote ins Feuer warfen, läuteten sie symbolisch eine neue Epoche ein: das Ende der Rabattschlachten und Niedrigpreispolitik. [weiter...]

20.06.2016 Umwelt und Natur

Vertragsnaturschutz in der Praxis stärken

Umweltpräsident Enderle bei der ANL-Tagung in Immenstadt

Die Vielfalt der Arten und Lebensräume sind dür Erholungssuchende und Touristen die Schätze Bayerns. Doch viele Flächen sind von den Bauern nur mithilfe des Vertragsnaturschutzprogramms zu erhalten. BBV-Umweltpräsident Alfred Enderle setzt sich deshalb für eine Stärkung des kooperativen Umweltschutzes ein. [weiter...]

20.06.2016 Pressemitteilung

Schlemmen nach Lust und Laune

Bauernmarktmeile in Nürnberg erneut ein großer Erfolg

Das Gute liegt so nah – und das Beste vor der Haustür, gestern in der Nürnberger Innenstadt. Bei der Bauernmarktmeile boten mehr als 100 Bäuerinnen und Bauern ihre selbst erzeugten Produkte an. Ob süß oder herzhaft, mit Fleisch oder ohne, heiß oder kalt – Rund 25.000 Genießer waren bestens aufgehoben in der Nürnberger Innenstadt. [weiter...]

20.06.2016 Pressedienst

Moderne Landwirtschaft erleben

Erster Hofinformationstag der „HeimatLandwirte“ am 26. Juni

Am 26. Juni 2016 laden die „HeimatLandwirte“ aus der Region Landshut zu ihrem ersten Hofinformationstag ein. Die Veranstaltung findet ab 09.30 Uhr auf dem Hof der Familie Siegl in Hohenthann statt. [weiter...]

17.06.2016 Politik

CETA: „Der Bundestag muss das letzte Wort haben!“

Bauernpräsident Heidl fordert Beteiligung nationaler Parlamente bei Handelsabkommen

Dürfen die nationalen Parlamente darüber entscheiden, ob das Handelsabkommen CETA in Kraft tritt oder nicht? Ein Streit zwischen Deutschland und der EU zeichnet sich ab. Bauernpräsident Walter Heidl fordert, dass der Bundestag das letzte Wort hat. Schließlich geht es um die Grundfesten unserer Demokratie. [weiter...]

17.06.2016 Wettbewerb „PlanB Biomasse“

Biomasse? – Spitzenklasse!

Bayernweit werden Ideen und Businesspläne für die Energiewende gesucht

Beim Wettbewerb „PlanB Biomasse“ werden innovative Ideen zur Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen gesucht. Teilnehmen kann jeder, der eine eigene Geschäftsidee hat. Die Gewinner erhalten ein individuelles Coaching mit Unterstützung durch Experten für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee. [weiter...]

17.06.2016 Ferkelkastration

Heidl: Genaue Analyse der Folgen nötig!

Auf einer Fachtagung von Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) und QS wurde in Berlin intensiv über die Folgen der ab 2019 gültigen neuen gesetzlichen Vorgaben bei der Ferkelkastration diskutiert. [weiter...]

16.06.2016 Erzeugung und Vermarktung

Schöne Erdbeeren aus Bayern

Entgegen anders lautender Meldungen können derzeit in Bayern schöne und leckere Erdbeeren geerntet werden, darauf weist der Bayerische Bauernverband hin. [weiter...]

16.06.2016 Pressedienst

Genussmeile in der Frankenmetropole

„Gutes gibt’s beim Bauern von nebenan – das ist Devise nicht nur im Nürnberger Knoblauchsland, sondern zusätzlich auch auf der Bauernmarktmeile 2016 in unserer schönen Nürnberger Innenstadt“, sagte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly. [weiter...]

BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Besuchen Sie das ZLF 2016
Videos
Mitglieder werben neue Mitglieder
Der BBV auf Facebook

 

Landfrauen auf Facebook


Mitgliederzeitschrift
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen