Termine und Seminare
Mittwoch 25. Januar 2017
Kitzingen | Marktbreit Gnodstadt | Gnodstadt
Mein Hund & ich - Das Geheimnis einer erfolgreichen Hundeerziehung
Viele Hundehalter glauben, ihr Hund erkenne Sie [weiter...]
Mittwoch 25. Januar 2017
Schweinfurt | Schweinfurt
Alte Gemüsesorten neu entdeckt
Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, [weiter...]
Mittwoch 25. Januar 2017
Rhön-Grabfeld | Mittelstreu
Überraschend anders! Neue Ideen für Ihre Gäste mit Käse & Co.
Es werden aromatische Zutaten mit heimischen [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Mittwoch 25. Januar 2017 | Kitzingen | Marktbreit Gnodstadt |

Mein Hund & ich - Das Geheimnis einer erfolgreichen Hundeerziehung

Viele Hundehalter glauben, ihr Hund erkenne Sie dann als Chef an, wenn sie als erstes durch die Tür gehen, die Mahlzeit vor ihrem einnehmen, das Futter beliebig wegnehmen, ihn auf den Rücken drehen oder über die Schnauze fassen. Mitnichten. Der Vortrag zeigt auf, wie gehorsam und eine von Freude geprägte Beziehung zum Hund entsteht und welches die größte Fehler in der Erziehung sind. Es wird darüber hinaus besprochen, was junge Hunde unbedingt zügig lernen sollten und was weniger dringlich ist - kurz, welche Prioritäten man setzen sollte. [weiter...]
Mittwoch 25. Januar 2017 | Schweinfurt | Schweinfurt

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? Im Kurs wird eine komplette Menüfolge mit diesen Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! [weiter...]
Mittwoch 25. Januar 2017 | Rhön-Grabfeld | Mittelstreu

Überraschend anders! Neue Ideen für Ihre Gäste mit Käse & Co.

Es werden aromatische Zutaten mit heimischen Milchprodukten kombiniert. Feine Gewürze und Kräuter wie beispielsweise Lavendel, Minze, Thymian oder Mohn sorgen für ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Auch Früchte können durch ihren aromatischen Duft und die Kombination aus Süße und Säure Käsegerichten eine besondere Note verleihen. Die Referentin präsentiert den Teilnehmer/innen eine raffinierte Küche, mit der sie ihre Gäste überraschen können. Die Mitarbeit der Teilnehmer/innen ist Voraussetzung! Eine Auswahl an raffinierten Rezepten wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich als Fingerfood oder als Gang innerhalb eines Menüs gut vorbereiten. [weiter...]
Donnerstag 26. Januar 2017 | siehe Beschreibung

Bildungsreise nach Berlin mit Besuch der "Grünen Woche"

 [weiter...]
Freitag 27. Januar 2017 | Aschaffenburg | Aschaffenburg

Fisch & Meer

Fisch schwimmt - und zwar auf einer Welle des Erfolges! Die Zubereitung des Fisches ist einfach und vielfältig und absolut kein Hexenwerk: Ob gebraten, gegrillt oder pochiert - mit oder ohne Soße - er schmeckt vorzüglich und ist ein leichtes, bekömmliches und wertvolles Nahrungsmittel. Fisch ist reich an Eiweiß, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Das Kochspektrum reicht in diesem Kurs von der Vorspeise über das Hauptgericht zu weiteren kleinen Köstlichkeiten. [weiter...]
Dienstag 31. Januar 2017 | Schweinfurt | Dingolshausen

Unser Schicksal ist der Boden auf dem wir unser Leben gestalten

Nicht immer verläuft unser Leben so wie wir es uns wünschen. Wie schaffen wir es dennoch aus jeder Situation das Beste zu machen. Was brauchen wir damit unser Leben gelingt? Die Geschichte vom „Teufel mit den drei goldenen Haaren“ gibt uns darauf eine Antwort. Im Interpretieren dieses Märchens erfahren wir wie Leben auch heute unabhängig von den äußeren Umständen gelingen kann. [weiter...]
Dienstag 31. Januar 2017 | Rhön-Grabfeld | Heustreu

Klimawandel: gute Aussichten für morgen?

Der Referent geht aus meteorologischer Sicht auf die bevorstehende Klimaveränderung ein. Und bezieht sich in seinem Vortrag auf die Veränderung, die die Landwirtschaft und den ländlichen Raum betreffen. [weiter...]
Dienstag 31. Januar 2017 | Kitzingen | Iphofen |

Die Schilddrüse - Mini-Organ mit Maxi-Wirkung!

Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma/ einem Kropf vorbeugen? Die Teilnehmer erfahren richtige Wege in der Behandlung. [weiter...]
Dienstag 31. Januar 2017 | Schweinfurt | Geldersheim

Frauenherzen schlagen anders - Männerherzen auch

Wer hätte das gedacht: Genauso viele Frauen wie Männer sterben an Herzinfarkten. Dabei gilt diese Erkrankung weitläufig als "Männersache" Was ist beim "weiblichen" Herzinfarkt anders ? Auf welche Beschwerden ist zu achten? Was ist im Notfall zu tun? Und: Wie können Frauen ihr Infarktrisiko abschätzen? Warum nehmen die Herzinfarkte bei jungen Frauen zu? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Vortrages [weiter...]
Dienstag 31. Januar 2017 | Aschaffenburg | Kleinostheim

Hormone

Hormone sind nicht nur wichtig für die Wechseljahre. Sie steuern auch wichtige Vorgänge im Körper. Sie sind die Botenstoffe für ganz besondere Empfänger. Sie sorgen für unser Wohlbefinden. Hormonstörungen gehörigen zu den häufigsten Krankheitsbildner überhaupt. Der Vortrag informiert über Ursachen, Auswikungen und Behandlungsmöglichkeiten. [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Main-Spessart | Eußenheim |

Islam und Christentum

Im Vortrag werden die zwei Weltreligionen miteinander verglichen und die nicht unerheblichen Unterschiede aber auch viele Gemeinsamkeiten den TN aufgezeigt. Folgendes Thema kommt ebenfalls zur Sprache: Die Bedeutung der Frau im Islam. [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Schweinfurt | Schweinfurt

Hackfleisch - immer lecker

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Feine Wildgerichte

Wild gehört zu den Spezialitäten, für die die dt. Küche weltweit bekannt ist. Es ist bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn das Fleisch schmeckt besonders aromatisch, ist fett- und kalorienarm und lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Erfahren Sie Tipps und Tricks, worauf bei der Zubereitung von Wild zu achten ist und probieren Sie raffinierte Alternativen. Genießer an die Töpfe! [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Schweinfurt | Euerbach |

Leichte und schnelle Küche für jeden Tag

Im Kochkurs werden schnelle und leichte Kurzgerichte für jeden Tag mit regionalen Milchprodukten hergestellt. [weiter...]
Donnerstag 02. Februar 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Tapas und Antipasti - Köstlichkeiten des Südens

Längst sind Tapas, Antipasti & Co. von der Kleinigkeit davor oder dazu aufgestiegen zur heimlichen Hauptsache. Weil sie vielseitig sind und sich meist gut vorbereiten lassen und mediterrane Leichtigkeit ausstrahlen. Hier findet jeder seine Lieblingshäppchen: Gemüsefans, Liebhaber von Herzhaftem und - es gibt Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit erleichtern. [weiter...]
Donnerstag 02. Februar 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Feine Wildgerichte

Wild gehört zu den Spezialitäten, für die die dt. Küche weltweit bekannt ist. Es ist bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn das Fleisch schmeckt besonders aromatisch, ist fett- und kalorienarm und lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Erfahren Sie Tipps und Tricks, worauf bei der Zubereitung von Wild zu achten ist und probieren Sie raffinierte Alternativen. Genießer an die Töpfe! [weiter...]
Freitag 03. Februar 2017 | siehe Beschreibung

Landfrauen tragen Verantwortung

Landfrauen tragen in vielfältiger Weise Verantwortung - als Managerinnen für Haus und Hof, als Bäuerinnen für den Betrieb, ehrenamtlich in berufsständischen Gremien, in Gesellschaft und Politik. Landfrauen tragen Verantwortung für ihre Region, in der sie leben, für unser Land und auch international durch Unterstützung von Frauen aus und in anderen Kontinenten. Verantwortung tragen setzt auch die Bereitschaft voraus, Neues zu wagen. Bei allem Engagement für andere ist es auch wichtig, in Balance zu bleiben und Kraftquellen für sich selbst zu nutzen. [weiter...]
Samstag 04. Februar 2017 | Haßberge | Humprechtshausen

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Montag 06. Februar 2017 | Schweinfurt | Schweinfurt

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Dienstag 07. Februar 2017 | Bad Kissingen | Thundorf

Jeder Tag - ein Geschenk und was mache ich daraus?

Das Jahr schenkt uns 365 Tage; ein Monat 30 Tage und ein Tag ganze 24 Stunden und - was machen wir daraus? Gerade in unserer so schnelllebigen Zeit lohnt es sich, inne zu halten, sich des Geschenkes wieder bewusst zu machen, zu erkennen und - wenn nötig - zu verändern. Auch ein sogenannter "schwacher" Tag kann zum schönsten Tag des Lebens werden, wenn wir die in uns vorhandenen Kraftquellen wieder neu entdecken. Schon Marc Twain hat uns empfohlen: "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein!" [weiter...]
Mittwoch 08. Februar 2017 | Schweinfurt | Grettstadt

Elternunterhalt - das Sozialamt bittet zur Kasse - Das Wichtigste zum Elternunterhalt -

Wenn Eltern pflegebedürftig werden, reichen die Eigenmittel aus Rente und Pflegeversicherung oft nicht aus. Meist übernimmt das Sozialamt vorläufig die Pflegekosten und greift dann auf die Kinder zurück. Welches Einkommen bzw. Vermögen muss für die Pflegekosten aufgewendet werden? Wie wird das eigene Familienheim geschützt? Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt fordern? Wie wird der Unterhalt berechnet? Haften mehrere Geschwister für die Kosten der Eltern im gleichen Verhältnis? Viele Fragen werden hier beantwortet. [weiter...]
Mittwoch 08. Februar 2017 | Haßberge | Königsberg

Landfrauenküche - wir kochen fast vergessene Rezepte

Alte Rezepte von Oma sind Kulturgut und geraten immer mehr in Vergessenheit. Deswegen ist es wichtig, diese weiterzugeben. Bei diesem Kochkurs erlernen die Teilnehmer mit einfachsten Lebensmitteln Oma´s Rezepte nachzukochen. Es werden gekocht: Kartoffeldütsch, Kernbohnen mit Kartoffelklößen, Kraut und geräuchertem Bauchfleisch, Kartoffelgemüse mit Mehlklößen und gebratener Leberwurst, Erdkohlrabengemüse, Linsensuppe mit Spätzle und vieles mehr. [weiter...]
Mittwoch 08. Februar 2017 | Bad Kissingen | Hammelburg |

Fit mit Milch

Milch und Milchprodukte liefern viele wertvolle Nährstoffe und leisten damit im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung einen wichtigen Beitrag zu unserem körperlichen Befinden: Sei es nach dem Sport oder zur Regeneration: im Alter um möglichst lange mobil zu bleiben oder für starke Knochen von klein auf. Außerdem machen Milch- und Milchprodukte lange satt und lassen sich gut in einen Diätplan einbauen, Joghurt liefert einen wichtigen Beitrag zur gesunden Verdauung. Welche Rolle spielen Milchprodukte in der Ernährung eines Diabetikers und ob man bei Laktoseintoleranz ganz auf Milchprodukte verzichten muss sind weitere Fragen, die wir beantworten können. In der Praxis bereiten wir mit Ihnen gemeinsam Rezeptideen zu, die Milch- und Milchprodukte als Fitmacher ins rechte Licht rücken. [weiter...]
Donnerstag 09. Februar 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld |

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Donnerstag 09. Februar 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Tapas und Antipasti - Köstlichkeiten des Südens

Längst sind Tapas, Antipasti & Co. von der Kleinigkeit davor oder dazu aufgestiegen zur heimlichen Hauptsache. Weil sie vielseitig sind und sich meist gut vorbereiten lassen und mediterrane Leichtigkeit ausstrahlen. Hier findet jeder seine Lieblingshäppchen: Gemüsefans, Liebhaber von Herzhaftem und - es gibt Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit erleichtern. [weiter...]
Freitag 10. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Mein Betrieb, meine Zukunft und ich - Innovative Wege sehen und gehen

Immer wieder nehmen junge Landwirte die Herausforderung an, ihre Familienbetriebe weiterzuführen. Dabei geht es längst um mehr als Tradition. Es geht auch um wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Zufriedenheit - um Wertschöpfung und Wertschätzung. Jeder für sich sucht clevere Strategien, um seinen Hof gewinnbringend in die Zukunft zu führen und dabei selbst zufrieden zu sein. Für eine Standortbestimmung können Best-Practice-Beispiele und der Austausch mit Berufskollegen helfen. Die Herrschinger Jununternehmertagung ist die ideale Plattform dafür.
Montag 13. Februar 2017 | Main-Spessart | Eußenheim |

Clever essen - für mehr Vitalität

Trotz Stress und Zeitmangel clever essen und damit Leistungstiefs, Konzentrationsschwäche, Gereiztheit und Müdigkeit vorbeugen! Geht das? Kein Problem, denn schon kleine Veränderungen in ihrem Essalltag zeigen große Wirkung. Sie müssen dazu auch nicht stundenlang in der Küche stehen und alle Speisen selbst zubereiten. Einige "Fertigprodukte" sind nicht so schlecht wie ihr Ruf. Wenn Sie die Zutatenliste der Lebensmittel richtig deuten, können Sie clever auswählen und Ihre Mahlzeiten optimal zusammenstellen. [weiter...]
Dienstag 14. Februar 2017 | Bad Kissingen | Burkardroth |

Landfrauen tragen Verantwortung

Landfrauen tragen in vielfältiger Weise Verantwortung - als Managerinnen für Haus und Hof, als Bäuerinnen für den Betrieb, ehrenamtlich in berufsständischen Gremien, in Gesellschaft und Politik. Landfrauen tragen Verantwortung für ihre Region, in der sie leben, für unser Land und auch international durch Unterstützung von Frauen aus und in anderen Kontinenten. Verantwortung tragen setzt auch die Bereitschaft voraus, Neues zu wagen. Bei allem Engagement für andere ist es auch wichtig, in Balance zu bleiben und Kraftquellen für sich selbst zu nutzen. [weiter...]
Dienstag 14. Februar 2017 | Haßberge | Ziegelanger

Wir feiern Fasching!

Helau - Witze, Sketche, Vorträge! Erleben Sie mit uns einen lustigen Abend. [weiter...]
Mittwoch 15. Februar 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Köstliche Braten mit aromatischen Soßen

Braten zubereiten - das finden viele Respekt einflößend, aber mit guten Tipps funktioniert das Vorhaben garantiert umso besser. Schon der Duft von Braten erweckt Erinnerungen und Vorfreude zugleich und wird mit den passenden Beilagen erst richtig zum vollkommenen Menü. Rezepte: Altbierbraten, Zwiebelbraten, Putenbrust, Schweinefilet mit Frischkäse, Kartoffelklöße u. -plätzchen, Serviettenkloß, Speckrosenkohl. [weiter...]
Mittwoch 15. Februar 2017 | Aschaffenburg | Aschaffenburg

Hülsenfrüchte - die kleinen Kraftpakete

Bohnen, Erbsen, Linsen und Kichererbsen sind unter anderem die kleinen Kraftpakete, die sich zu raffinierten und ausgefallenen Genussvariationen verarbeiten lassen. Wenn Sie leckere Hülsenfruchtrezepte suchen, sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig. [weiter...]
Mittwoch 15. Februar 2017 | Haßberge | Hofheim

Babykleidung selbst gemacht

Bei diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen das Nähen von Babykleidung. Unter Anleitung werden Mützchen, Höschen und Lätzchen gefertigt. [weiter...]
Donnerstag 16. Februar 2017 | Aschaffenburg | Aschaffenburg

Hülsenfrüchte - die kleinen Kraftpakete

Bohnen, Erbsen, Linsen und Kichererbsen sind unter anderem die kleinen Kraftpakete, die sich zu raffinierten und ausgefallenen Genussvariationen verarbeiten lassen. Wenn Sie leckere Hülsenfruchtrezepte suchen, sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig. [weiter...]
Freitag 17. Februar 2017 | Rhön-Grabfeld | Bad Königshofen

EDV-Kurs Internet kompakt

- Viren, Würmer & Co.: Am Anfang steht die Sicherheit - E-Mail als schneller Kommunikationsweg - Reisen, Shoppen, Verbraucherinfos: Recherche zu allen Themen des Lebens - Wikipedia: Das große Internet-Lexikon - Internet als Medium der Verbandskommunikation - Agrarportale – Hilfen für den Betrieb [weiter...]
Montag 20. Februar 2017 | Kitzingen | Schwarzenau

Aktuelles zur Agrarpolitik

 [weiter...]
Mittwoch 22. Februar 2017 | Main-Spessart | Urspringen

Mit neuem Schwung in die Zukunft

Wie wollen oder können wir gemeinsam unsere Zukunft in die Hand nehmen, Politik für die Mitglieder gestalten und zusammen viel erreichen? Dieser Diskussionsabend soll dazu dienen, den Meinungsaustausch mit den Mitglieder anzuregen und zu fördern und mögliche Ergebnisse in die Verbandsarbeit mit einfließen zu lassen. [weiter...]
Mittwoch 22. Februar 2017 | Haßberge | Zeil

Schnelles fürs Büro - ob warm oder kalt

In diesem Kochkurs bereiten die Teilnehmer mit saisonalen und regionalen Lebensmitteln schnelle Gerichte für die Mittagspause zu. Neben schnellen Snacks wie Wraps werden auch Kurzgerichte für den Feierabend zubereitet. Dabei wird auf eine ausgewogene Ernährung nach DGE geachtet. [weiter...]
Mittwoch 22. Februar 2017 | Rhön-Grabfeld | Bad Königshofen

Word Grundlagen- und Aufbaukurs

Nummerierungen und Aufzählungen, Gliederungsmöglichkeiten, Serienbrief, Symbolleiste Tabellen und Rahmen, Tabelle formatieren und bearbeiten, Formatierungszeichen, Einfügen einer Tabelle/ Diagramm aus Excel in ein Word-Dokument, Dokumentenvorlagen, Kopf- und Fußzeile [weiter...]
Donnerstag 23. Februar 2017 | Schweinfurt | Waigolshausen |

Landfrauen tragen Verantwortung

Landfrauen tragen in vielfältiger Weise Verantwortung - als Managerinnen für Haus und Hof, als Bäuerinnen für den Betrieb, ehrenamtlich in berufsständischen Gremien, in Gesellschaft und Politik. Landfrauen tragen Verantwortung für ihre Region, in der sie leben, für unser Land und auch international durch Unterstützung von Frauen aus und in anderen Kontinenten. Verantwortung tragen setzt auch die Bereitschaft voraus, Neues zu wagen. Bei allem Engagement für andere ist es auch wichtig, in Balance zu bleiben und Kraftquellen für sich selbst zu nutzen. [weiter...]
Samstag 25. Februar 2017 | Ebersberg | Baiern

Sensorikseminar

Die Beschreibung von Bränden wird im Verkauf immer wichtiger. Welch eine Vielfalt von Düften neben fruchtig, harmonisch und reintönig man noch herausstellen kann, wird der Kursleiter anhand von Proben aufzeigen. Proben können mitgebracht werden.
Mittwoch 01. März 2017 | Kitzingen | Iphofen - Hellmitzheim |

"Gegen jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen" Herstellung einer Heilkräuterapotheke

Wie die Vorfahren schon Heilkräuter genutzt haben, um Medizin herzustellen, so wird in diesem Seminar die Wirkung verschiedener Pflanzen erläutert. Anhand von Bestimmungsmerkmalen wird gelernt, wie man Wildkräuter von giftigen Kräutern unterscheidet, die Schärfung der Sinne steht dabei im Vordergrund. Heraus kommt, eine nützliche Heilkräuterapotheke und eine neue faszinierende Welt der Natur. Zusätzlich bietet das Seminar den Austausch mit Gleichgesinnten und eine Auszeit für sich selbst. [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Kitzingen | Willanzheim |

Überraschend anders! Neue Ideen für Ihre Gäste mit Käse & Co.

Es werden aromatische Zutaten mit heimischen Milchprodukten kombiniert. Feine Gewürze und Kräuter wie beispielsweise Lavendel, Minze, Thymian oder Mohn sorgen für ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Auch Früchte können durch ihren aromatischen Duft und die Kombination aus Süße und Säure Käsegerichten eine besondere Note verleihen. Die Referentin präsentiert den Teilnehmer/innen eine raffinierte Küche, mit der sie ihre Gäste überraschen können. Die Mitarbeit der Teilnehmer/innen ist Voraussetzung! Eine Auswahl an raffinierten Rezepten wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich als Fingerfood oder als Gang innerhalb eines Menüs gut vorbereiten. [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Schweinfurt | Geldersheim

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 01. März 2017 | Rhön-Grabfeld | Bad Königshofen

Excel Grundlagen- und Aufbaukurs

Arbeiten mit dem Kalkulationsprogramm Excel: - Kalkulationsblätter erstellen - Formeln, Formationen, Schutz - Grafiken - Ausdrucke Es werden Beispiele aus der landw. Praxis bearbeitet. [weiter...]
Donnerstag 02. März 2017 | Kitzingen | Willanzheim |

Palliativmedizin - was hat sich bewährt-was hat sich geändert?

Im Mittelpunkt der Palliativmedizin steht der sterbenskranke, unheilbare Patient. Ziel der Behandlung ist die Linderung von Schmerzen und anderen Krankheitssymptomen und gleichzeitig die Betreuung des Kranken und seiner Angehörigen in seelischer, sozialer und religiös-spiritueller Hinsicht. Weiterhin gibt der Vortrag Informationen zum Anspruch auf Palliativpflege. [weiter...]
Donnerstag 02. März 2017 | Bad Kissingen | Rannungen

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Die Teilnehmer/innen erlernen an 6 Veranstaltungstagen Kraft und Balanceübungen nach dem sogenannten Ulmer Modell. Dieses wissenschaftlich evaluierte Muskelaufbautraining kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen. Die Übungen sind einfach durchzuführen und erfordern keine Vorkenntnisse. Trainiert wird in der Gruppe unter Anleitung von qualifizierten Übungsleitern. Das Konzept wurde gezielt für ältere Menschen entwickelt. [weiter...]
Freitag 03. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Hauptsache Nebenerwerb

In diesem Seminar erhalten Nebenerwerbslandwirte und alle Interessierten grundlegende Informationen rund um das Thema Nebenerwerb. Dabei werden folgende Aspekte näher beleuchtet: - Neues aus dem Umweltbereich: Auflagen ohne Ende? - Nebenerwerbslandwirtschaft: Zukunfts- oder Auslaufmodell? - Unterstützungsmöglichkeiten für Nebenerwerbslandwirte - Selbstbestimmter in den Ruhestand: Das neue Flexi-Rentengesetz - Generationenfolge aktiv gestalten - Nebenerwerbslandwirtschaft 4.0: Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet die Digitalisierung - "Landwirtschaft ist doch ganz einfach?! - Erfahrungen einer Nebenerwerbsland- wirtin in der Öffentlichkeitsarbeit
Freitag 03. März 2017 | Aschaffenburg | Wiesen

Quer durch den Gemüsegarten - Kochen mit heimischem Herbst- und Wintergemüse

Es werden verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung speziell von Herbst- und Wintergemüse erklärt. Durch anschauliche Beispiele wird von der Referentin aufgezeigt, wie man mit heimischem Gemüse aus der Saison fit durch den Winter kommt. [weiter...]
Samstag 04. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Wie schneide ich einen Hausweinstock?

Wie gehe ich beim Schneiden eines Hausweinstocks vor? Welche Sorten gibt es? Wie schaut die Pflege bzw. Laubarbeiten von Sommer bis Herbst aus? Was ist bei Krankheiten zu tun? Hier erhalten Interessierte Ratschläge und viele Tipps für ihren Hausweinstock. [weiter...]
Samstag 04. März 2017 | Haßberge | Ebelsbach |

Brot backen im Holzbackofen

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Kunst des Backens mit dem Holzbackofen. Ebenso werden verschiedene Sauerteige erklärt und Roggenmischbrot sowie Vollkornbrot gebacken. [weiter...]
Dienstag 07. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Hallo Linda, Anneliese u. Emmalie!

Dieser kurzweilige, amüsante Kurs ist eine "Kartoffelprobe." Hier dreht sich alles um die Kartoffel. Sie lernen sehr alte Sorten mit vielerlei Geschmacksvarianten kennen, versuchen sie auch pur, mit Salz u. Butter sowie mit sehr leckeren Dips, die gemeinsam zubereitet werden. Dazu gibt es jede Menge Infos zur Kartoffel u. auch eine Anleitung für einen weiteren kurzweiligen Abend mit Freunden. [weiter...]
Dienstag 07. März 2017 | Haßberge | Königsberg

Glutenfrei - getreidefreie Zone, geht das?

Die Entscheidung für den Verzicht auf Gluten im Essen kann viele Gründe haben. Allerdings muss das keinesfalls mit einem Verzicht auf Geschmack und Vielfalt verbunden sein und muss keine Einschränkung bedeuten. Mit den richtigen Rezepten, Zutaten und Ideen lässt es sich ohne das Eiweiß ganz hervorragend Kochen. Die Teilnehmer lernen bei diesem Kurs schmackhafte Alternativen zu glutenhaltigen Speisen kennen. Es werden Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen sowie Backwaren mit verschiedenen Mehlen zubereitet. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Steinfeld

Neues aus Beton - der matschige Kreativspaß

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Die Projekte für draußen sind mit einfachen Hilfsmitteln wie alten Plastikschüsseln, Handtüchern, Kuchenformen etc. und Spatel umzusetzen. Alles wird Schritt für Schritt erklärt. Ihren pfiffigen Ideen steht nichts mehr im Wege. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Kitzingen | Geiselwind

Die Schilddrüse - Mini-Organ mit Maxi-Wirkung!

Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma/ einem Kropf vorbeugen? Die Teilnehmer erfahren richtige Wege in der Behandlung. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein |

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Haßberge | Zeil

Sommerleichte Küche

In dieser Veranstaltung werden schnelle und leichte Kurzgerichte für den Sommer unter Verwendung von regionalen Produkten hergestellt. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Let`s cook

Dieser Kurs präsentiert frische Küche im Handumdrehen. Mit den erhaltenen Tipps können selbst Kochanfänger und Wiedereinsteiger leckere Gerichte zaubern. Beim 1. Termin befassen sich die Teilnehmer mit dem Zubereiten von beliebten Vor- und Hauptspeisen und am Folgetermin gibt es ebenfalls schmackhafte Hauptgerichte sowie frische Desserts. [weiter...]
Donnerstag 09. März 2017 | Schweinfurt | Werneck |

Leichter und gesünder Leben

Der Referent gibt einen interessanten Überblick über die Aktion mit den wichtigen Hintergrundinformationen. Bei diesem Programm werden verschiedene Aspekte der Ernährung und Bewegung berücksichtigt. Die Teilnehmer erfahren, dass vernünftiges Abnehmen unter richtiger Anleitung leichter, erfolgreicher und intelligenter ist, als stupides und letztlich meist sinnloses Fasten und Hungern. [weiter...]
Dienstag 14. März 2017 | Bad Kissingen | Münnerstadt |

Akupressur - Schmerzfrei ohne Medikamente

Der medikamentenfreie Weg zu Gesundheit und innerer Ruhe. Was ist Akupressur? Welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten gibt es? [weiter...]
Dienstag 14. März 2017 | Haßberge | Zeil

Brot und herzhaftes Gebäck - schnell selbst gemacht im eigenen Backofen

Die Teilnehmer erfahren viel Wichtiges und Wissenswertes über Brot, seine Bestandteile und seine Bedeutung für unsere Ernährung. Brot kann auch einfach und schnell im eigenen Ofen gebacken werden [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Steinfeld

Sahne & Co. - Der Traum ewigen Schlemmens

Kleine und große "Kinder" scheinen sich manchmal nur von Süßem ernähren zu können. Oder zu wollen! Immerhin ist uns diese Vorliebe und das damit verbundene Wohlgefühl bereits in die Wiege gelegt. Da jedoch Naschereien zwischendurch den Blutzuckerspiegel ungünstig in die Höhe schnellen lassen, empfiehlt es sich, das süße Vergnügen mit der Hauptmahlzeit zu kombinieren. Die gute alte Nachspeise rückt wieder ins Rampenlicht. Wir kreieren mit Ihnen einfache Alltagsdesserts, aber auch raffinierte Ideen für besondere Anlässe, die zeitgemäßen Konsum versprechen. Kalorienbomben werden entschärft und Gaumengenuss neu definiert. [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Erhöhte Leberwerte - wie krank ist die Leber wirklich?

Erhöhte Leberwerte sind ein häufiger Befund. Einerseits gibt es Erkrankungen oder Störungen der Leber selbst, die erhöhte Leberwerte nach sich ziehen, andererseits sind bei einer Reihe von Krankheiten, die nicht direkt mit der Leber zusammenhängen, die Leberwerte oft zu hoch. Der Referent zeigt den TN auf, auf was bei erhöhten Leberwerten zu achten ist und wie sie entstehen. [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Let`s cook

Dieser Kurs präsentiert frische Küche im Handumdrehen. Mit den erhaltenen Tipps können selbst Kochanfänger und Wiedereinsteiger leckere Gerichte zaubern. Beim 1. Termin befassen sich die Teilnehmer mit dem Zubereiten von beliebten Vor- und Hauptspeisen und am Folgetermin gibt es ebenfalls schmackhafte Hauptgerichte sowie frische Desserts. [weiter...]
Donnerstag 16. März 2017 | Bad Kissingen | Thundorf

Wohlfühlabend für Frauen

Uns Frauen ist es wohl von Natur aus mitgegeben, dass wir uns viel zu oft um andere, wie zum Beispiel unserer Familie, Kinder, Eltern oder Freunde kümmern und die liebe Zeit scheint uns manchmal einfach so davonzulaufen. Dieser Abend ist speziell für Frauen gedacht, die Ihren Alltag mal ganz bewusst für ein paar Stunden hinter sich lassen möchten, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Der Workshop enthält viele praktische Tipps und Anleitungen, um sich mit wenig Zeit und geringen Aufwand zuhause, in den eigenen vier Wänden mal so richtig zu verwöhnen. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein

Rosen schneiden

Warum werden Rosen geschnitten? Das Schneiden als Pflegemaßnahme dient dazu, die Rosen kräftig, schön und gesund zu erhalten. Würde man sie nicht schneiden, dann würden die Zweige immer länger, dünner und im unteren Teil kahler. Dadurch wird die Pflanze zwar optisch größer, aber auch schwächer und weniger kräftig, so dass die Pflanze weniger Blüten hervorbringen und anfälliger für Schädlinge sein wird. In dieser Veranstaltung wird anhand praktischer Übungen gezeigt, wie Rosen geschnitten werden müssen. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Lohr |

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Veggie-Day

Ein "Veggie-Day" ist ein wunderbarer Tag zum Ausprobieren, wie man sich auch ohne Fleisch lecker und vor allem gesund ernähren kann. Heute kombiniert die vegetarische Küche nicht mehr nur Beilagen bekannter Gerichte sondern überzeugt auch mit eigenen pfiffigen Kreationen. Werden Sie fleisch- und fischlos glücklich! [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Haßberge | Fischbach

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 22. März 2017 | Rhön-Grabfeld | Saal

Lichtstubenabende in Saal

Wir stricken, häkeln, unterhalten uns, trinken Kaffee ud singen mal ein Lied. Die Lichtstubenabende finden an folgenden Terminen statt: 02.11.2016/16.11.2016/23.11.2016/30.11.2016/07.12.2016/21.12.2016/04.01.2017/18.01.2017/25.01.2017/01.02.2017/08.02.2017/15.02.2017/28.02.2017/08.03.2017/22.03.2017 [weiter...]
Mittwoch 22. März 2017 | Aschaffenburg | Krombach

Hormone

Hormone sind nicht nur wichtig für die Wechseljahre. Sie steuern auch wichtige Vorgänge im Körper. Sie sind die Botenstoffe für ganz besondere Empfänger. Sie sorgen für unser Wohlbefinden. Hormonstörungen gehörigen zu den häufigsten Krankheitsbildner überhaupt. Der Vortrag informiert über Ursachen, Auswikungen und Behandlungsmöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 23. März 2017 | Schweinfurt | Lülsfeld

Klimaschutz zu Hause - 33 Tipps wie sie die Welt verbessern!

Klimaschwankungen sind nicht neu. Frühere Änderungen gingen aber so langsam vor sich, dass das Leben auf der Erde genug Zeit hatte, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden, schon kleine Maßnahmen helfen, den CO² - Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt: Meist sparen Sie dadurch nicht zur Energie, sondern auch Geld. - muss Kochen aber wie? Schon im Einkauf auf gutes Klima achten. Gas oder Elektro? Nachhaltige Garmethoden und Müllvermeidung - Sparen Sie das Fitnessstudio: de-elektrifizieren sie ihr Haus und/oder steigen sie um auf umweltfreundliche, sparsame elektrische Helfer. - Elektromobilität: ist das ein Thema für sie? - Waschen sein, aber wie? Solartrockner und SmartHome helfen Energie effizient einzusetzen. Auf die Frage, wie sie ihren persönlcihen ökoligischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, gibt die ÜZ Lülsfeld 33 Anworten, begleitet von z.T. praktischen Vorführungen. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen "rund um Energie". [weiter...]
Mittwoch 29. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein |

Karibische Küche - für Ihre Gartenparty

Karibische Küche weckt zu Recht sofort Gedanken an Palmenstrände und Hängematten, in denen man Kokosnüsse ausschlürfen und Ananas genießen kann. Aus einfachen Zutaten wie Geflügel, Hackfleisch, Chili, Ananas, Curry, Reis und Bananen, die in jeder Küche vorhanden sind, werden köstliche Gerichte gezaubert. Serviert wird auch ein Bahama-Mama-Cocktail. [weiter...]
Donnerstag 30. März 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Backideen mit Pfiff zum Vernaschen und Verschenken

Egal zu welchem Anlass, etwas selbst Gebackenes ist immer etwas Besonderes. Lassen Sie sich von spannenden Ideen inspieren: wie z. B. raffinierten Cupcakes, lustigen Popcakes, Push-up-Cakes, Tipps und Tricks zur Dekoration. [weiter...]
Sonntag 02. April 2017 | Ebersberg | Baiern

Intensivseminar Likör, Obstwein und Essig

Intensivseminar zur Erzeugung hochwertigster Liköre, Moste sowie naturreinem Essig in Theorie und Praxis. Von der Auswahl der Früchte und möglichen Moste und deren Besonderheiten über alle notwendigen und nützlichen Gerätschaften und Hilfsmittel bis hin zum praktischen Ablauf werden alle Aspekte der Herstellung und Veredlung detailliert durchgearbeitet.
Dienstag 04. April 2017 | Haßberge | Zeil

Tomate - Die Königin der Früchte

Die Tomaten gehören zu der beliebtesten Gemüsesorte weltweit. Schon an den verliehenen Namen erkennt man die Wertschätzung der Tomate. In Österreich sagt man Paradeiser (ein Hinweis auf den paradiesischen Geschmack). Andernorts bezeichnet man sie als Liebesapfel, Paradiesapfel und Goldapfel. Die Tomate ist auch ein Gesundheitsapostel unter den Gemüsen. Sie stärkt das Immunsystem und hat eine blutreinigende Wirkung. Lassen Sie sich überraschen, welch raffinierte Zutaten mit der Tomate kombiniert werden können. [weiter...]
Dienstag 04. April 2017 | Bad Kissingen | Münnerstadt |

Steigen Sie mit mir ein in die Welt der Kräuter

Wissenswertes über die Heilwirkung, Inhaltsstoffe und die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten unserer heimischen Wildkräuter, als Apotheke der Natur aber auch als Schmankerl in der Küche [weiter...]
Mittwoch 05. April 2017 | Kitzingen | Feuerbach

Gesundes Gemüse aus dem Hausgarten - Effektive Mikroorganismen (EM)

Was sind effektive Mikroorganismen? Eine organische Substanz wird mit Hilfe von Mikroben zu Humus umgebaut. Dadurch wird das Bodenleben, besonders der Regenwurm, gefördert. Es baut sich Dauerhumus auf – Gemüse und Pflanzen gedeihen darauf wunderbar. Die Pflanzen sind gesund und wachstumsfreudig, Schimmel- und Fäulnisprozesse haben keine Chance mehr, Schädlinge fühlen sich in diesem Milieu nicht wohl. Gärtnern wird dadurch, auch für Anfänger, unkompliziert. [weiter...]
Mittwoch 05. April 2017 | Würzburg | Würzburg

Frauengesundheit - Unterbauchschmerzen und Brustkrebs

In einem fachkundigen Vortrag erfahren Sie Wissenswertes über Senkungsbeschwerden, Endometriose und Senkungsbeschwerden.Außerdem berichtet der Referent ausführlich über das Thema Brustkrebs und was die Frau selbst für sich tun kann. [weiter...]
Donnerstag 06. April 2017 | Main-Spessart | Arnstein

Fit mit Milch

Milch und Milchprodukte liefern viele wertvolle Nährstoffe und leisten damit im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung einen wichtigen Beitrag zu unserem körperlichen Befinden: Sei es nach dem Sport oder zur Regeneration: im Alter um möglichst lange mobil zu bleiben oder für starke Knochen von klein auf. Außerdem machen Milch- und Milchprodukte lange satt und lassen sich gut in einen Diätplan einbauen, Joghurt liefert einen wichtigen Beitrag zur gesunden Verdauung. Welche Rolle spielen Milchprodukte in der Ernährung eines Diabetikers und ob man bei Laktoseintoleranz ganz auf Milchprodukte verzichten muss sind weitere Fragen, die wir beantworten können. In der Praxis bereiten wir mit Ihnen gemeinsam Rezeptideen zu, die Milch- und Milchprodukte als Fitmacher ins rechte Licht rücken. [weiter...]
Donnerstag 06. April 2017 | Main-Spessart | Kreuzwertheim

Pesto, Pasta & Co.

Pesto ist einer der Klassiker in der italienischen Küche. Es ist schnell gemacht und vielseitig verwendbar. Am besten schmeckt es frisch zubereitet zu selbst gemachter Pasta, die im Kurs auch hergestellt wird. Pesto wie Pasta lassen sich gut vorbereiten und sind auch als Geschenk sehr beliebt. [weiter...]
Donnerstag 06. April 2017 | Bad Kissingen | Thundorf

Hackfleisch - immer lecker

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. [weiter...]
Freitag 07. April 2017 | Haßberge | Krum

Kräuterwanderung mit anschließender Zubereitung von div. Brotaufstrichen

Die Teilnehmer lernen bei der Wanderung die verschiedenen Wildkräuter in der heimischen Natur kennen. Bei der Gelegenheit erfahren sie viel Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Die gesammelten Wildkräuter werden anschließend zu Kräuterschmankerl (Brotaufstriche) zubereitet, serviert und probiert. [weiter...]
Samstag 08. April 2017 | Rosenheim | Bad Feilnbach

Soziale Netzwerke für Brenner Facebook, Twitter und Co. souverän nutzen

In diesem Kurs werden die Teilnehmer fit gemacht für die Nutzung der sozialen Netzwerker: - Sie lernen die Vorteile verschiedener Netzwerke kennen - Sie lernen die Erstellung und Optimierung eines privaten Profils - Sie lernen in wenigen Schritten, einen Unternehmenskanal anzulegen - Und Profitieren von Tipps und Tricks für einen erfolgreichen und professionellen Auftritt
Samstag 08. April 2017 | Rosenheim | Bad Feilnbach

Soziale Netzwerke für Brenner Facebook, Twitter und Co. souverän nutzen

In diesem Kurs werden die Teilnehmer fit gemacht für die Nutzung der sozialen Netzwerker: - Sie lernen die Vorteile verschiedener Netzwerke kennen - Sie lernen die Erstellung und Optimierung eines privaten Profils - Sie lernen in wenigen Schritten, einen Unternehmenskanal anzulegen - Und Profitieren von Tipps und Tricks für einen erfolgreichen und professionellen Auftritt
Montag 10. April 2017 | Main-Spessart | Eußenheim |

Pflegeversicherung

Nachfolgende Themen werden in dieser Veranstaltung behandelt: Wann liegt Pflegebedürftigkeit vor? Welche Pflegestufen gibt es, mit welchen Voraussetzungen? Was ist der MDK? Welche Leistungen bestehen bei häuslicher, welche bei vollstationärer Pflege? Wie hoch ist das Pflegegeld? Ab wann habe ich Anspruch auf Pflegeleistungen und gibt es rückwirkend Leistungen von der Pflegekasse? [weiter...]
Mittwoch 19. April 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Kochen mit Wild- und Gartenkräutern

In diesem Kochkurs kommen diverse Wildkräuter aber auch heimischen Garten- und Küchenkräuter zum Einsatz. Es werden deren Inhaltsstoffe sowie die Verarbeitung in der Küchenpraxis erklärt. Die Rezepte: Salat mit Garten- u. Wildkräutern, Wurzelbrühe m. Kräuterflädle, Kräuterlauchquiche, Kräuterbaguette, Lende m. Kräuterkruste, Pilzrahmsoße, Kartoffelplätzchen, Dessert. [weiter...]
Donnerstag 20. April 2017 | Haßberge | Hofheim |

Vom Korn zum Brot, Müsli etc. - Betriebserkundung

Mittels Führung und Vortrag erfahren die Teilnehmer, wie das Urprodukt Korn verarbeitet wird, damit daraus verschiedene Lebensmittel entstehen. Es wird den Teilnehmer gezeigt, wie man aus verschiedenen Haferflockensorten Müsli zubereitet, welches dann auch verkostet wird. Sie erfahren viel über verschiedene Getreide- und Mehlsorten und deren Verwendung. [weiter...]
Samstag 22. April 2017 | Haßberge | Ebelsbach |

Brot backen im Holzbackofen

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Kunst des Backens mit dem Holzbackofen. Ebenso werden verschiedene Sauerteige erklärt und Roggenmischbrot sowie Vollkornbrot gebacken. [weiter...]
Mittwoch 26. April 2017 | Haßberge | Königsberg |

Was Großmutter noch wusste - alte Hausmittelchen

Klar, die Zeiten ändern sich, aber nicht alles, was sich oft über Jahrhunderte bewährte, muss in der neuen Zeit schlecht sein. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die gute alte Zeit und erfahren Sie, was damals gut getan hat und lernen dies auch heute wieder anzuwenden. [weiter...]
Mittwoch 26. April 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Kochen mit Wild- und Gartenkräutern

In diesem Kochkurs kommen diverse Wildkräuter aber auch heimischen Garten- und Küchenkräuter zum Einsatz. Es werden deren Inhaltsstoffe sowie die Verarbeitung in der Küchenpraxis erklärt. Die Rezepte: Salat mit Garten- u. Wildkräutern, Wurzelbrühe m. Kräuterflädle, Kräuterlauchquiche, Kräuterbaguette, Lende m. Kräuterkruste, Pilzrahmsoße, Kartoffelplätzchen, Dessert. [weiter...]
Freitag 28. April 2017 | Haßberge | Wonfurt

Blumenschmuck für Balkon und Terrasse

Prächtiger Blumenschmuck und bunte Balkonkästen sind ein sommerlicher Farbtupfer für jedes Haus und für jeden Garten. Der Vortrag informiert zu aktuellen Trends und Pflanzenneuheiten für Balkon und Terrasse sowie zur farblichen Zusammenstellung und Pflege des Blumenschmuckes. [weiter...]
Samstag 06. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Kräuterführung mit Menüzubereitung

Der Tag beginnt mit einer Kräuterexkursion. Auf einer Wiese lernen die TN die unterschiedlichsten Kräuter der heimischen Natur kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen Kräutern und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Zugleich werden die Kräuter für die Menüzubereitung gesammelt. Danach bereiten die TN unter Anleitung des Referenten ein sehr leckeres Menü zu. [weiter...]
Montag 15. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim |

Was die Seele verrät ...

Wenn die Seele sprechen könnte ... Was die Seele über den Körper verrät, ist Thema der Referentin an diesem Abendt. Egal, ob es sich um eine kleine Erkältung oder um eine schwerwiegende Krankheit handelt, unsere Seele ist die "Festplatte," die alles abspeichert. Wie man diese Festplatte auslesen kann und wie man Zugang zur Seele findet, wird in diesem Vortrag verdeutlicht. [weiter...]
Mittwoch 17. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Meditativer Waldspaziergang

Bei diesem kurzweiligen Waldspaziergang für Erwachsene wird mit Gedichten und Meditation das breitgefächerte Thema Wald aufgegriffen. Die Teilnehmer erfahren auch Interessantes und Wissenswertes über die verschiedenen Baumarten und sonstige Vegetation im Wald. [weiter...]
Mittwoch 07. Juni 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Leichte Sommerküche

Im Sommer verlangt der Körper nach leichten und fettarmen Gerichten. Im Kurs wird Feines u. Mediterranes aus regionalen Gemüsen, Salaten und Obst vorgestellt, aber auch Fleisch kommt zum Einsatz. [weiter...]
Mittwoch 21. Juni 2017 | Main-Spessart | Himmelstadt

Landgarten in Himmelstadt

Sie lernen einen Garten voller Überraschungen mit diversen Themenbereichen kennen: Generationengarten, Schattengarten, Bachlauf u. Teichanlage, blühende Beete, lauschige Plätze, den traditionellen Obstgarten. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes rd. um den Holunder bevor es mit der Führung weitergeht zur Stadlwand aus dem Allgäu, durchs nostalgische Rosentor zum biologischen Bauerngarten, wo Sie Sommerblumen und altes Gemüse präsentiert bekommen. [weiter...]
Mittwoch 21. Juni 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Leichte Sommerküche

Im Sommer verlangt der Körper nach leichten und fettarmen Gerichten. Im Kurs wird Feines u. Mediterranes aus regionalen Gemüsen, Salaten und Obst vorgestellt, aber auch Fleisch kommt zum Einsatz. [weiter...]
Samstag 24. Juni 2017 | Main-Spessart | Birkenfeld

Duftrosen und Frauenmantel

In diesem Tagesseminar erhalten die TN medizinische, kosmetische u. kulinarische Informationen über Duftrosen und Frauenmantel sowie deren Verwendung in der Küche. Lassen Sie sich überraschen! - Gartenführung mit Vorstellung der verschiedenen Pflanzen - Verkostung von Spezialitäten - gemeinsames Kochen sowie schöne Tischdeko - Herstellung von Badepralinen - Gesichtsmassage [weiter...]
Freitag 30. Juni 2017 | Main-Spessart | Karlstadt |

Wanderung zur Karlsburg

Geschichte und Geschichten rund um die Karlsburg. Der Referent entführt die Zuhörer auf eine Zeitreise in die turbulenten Zeiten des 14. und 15. Jh., als die Karlsburg oftmals Fluchtburg für die Würzburger Bischöfe oder das Domkapitel zur Zeit des Bauernkriegs war. Sie hören von bedrängten Fürstbischöfen, von widerspenstigen Karlstadtern und von dramatischen Kriegsereignissen. Führung im historischen Kostüm. [weiter...]
Dienstag 04. Juli 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Leckere Gerichte vom Grill

Wer liebt sie nicht, die lauen Sommerabende, mit Gästen auf der Terrasse, einem kühlen Getränk und leckeren Gerichten vom Grill. Es müssen und sollen nicht immer die fertig gewürzten Steaks aus dem Supermarkt sein oder die ewig gleichen Würstchen. Dieser Kurs gibt Anregungen für Abwechslung bei Fleischgerichten, Beilagen und Nachspeisen. Es wird auf Kohle und Gas gegrillt und auch das Vakuumgaren eingesetzt. [weiter...]
Montag 14. August 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Brauchtum - Suchen von Kräuterbüschel zu Mariä Himmelfahrt

Es ist Brauch, am Tag vor Mariä Himmelfahrt (15. August) Blumen und Kräuter zu sammeln und in Form eines wagenradgroßen Biedermeierstraußes zusammen zu binden, um sie am "Kräuterbüschelestag" in der Kirche während des Gottesdienstes weihen zu lassen. Es dürfen nur bestimmte Kräuter enthalten sein. Die Teilnehmer am Werkkurs lernen, die richtigen Kräuter zu bestimmen und nach Art des Biedermeiers zu binden. [weiter...]
Samstag 30. September 2017 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Gaißach

Praxiskurs - Einmaischen

Von der Auswahl der Früchte über die Hefe und Maischebehandlung bis hin zum richtigen Brennzeitpunkt. Hier gewinnen Sie Einblick in die Dunkelheit des Maischefasses. Im Anschluss werden Früchte praktisch eingemaischt.
Samstag 21. Oktober 2017 | Grüntegernbach

Grundkurs Brennen

In diesem Grundkurs erhalten alle Interessierten allerhand grundlegende Informationen rund ums "Brennen". Der Kurs ist für Einsteiger gedacht. Theorie: Rohstoffauswahl und Maischebereitung Praxis : Einmaischen und Destillation am Nachmittag
Samstag 28. Oktober 2017 | Grüntegernbach

Aufbaukurs Brennen

Unter fachkundiger Anleitung lernen die Teilnehmer in diesem Aufbaukursr sehr viel über die - Rohstoffauswahl und Maischebereitung - Praxis Einstellen auf Trinkstärke - Fehlererkennung, Beurteilung und Beschreibung von Bränden
Montag 01. Januar 2018 | Kitzingen | Kitzingen

Fränkische Rundtänze - Tanzkurs

Noch in den 50er Jahren waren Rheinländer, Dreher oder Schottisch selbstverständlicher Bestandteil jeder Tanzveranstaltung. Dann war sie längere Zeit „out“ und gerieten in Vergessenheit. Inzwischen besinnt man sich jedoch wieder der gemütlichen und reizvollen fränkischen Tanzbodentradition und seit Jahren erleben die alten Tänze im Landkreis Kitzingen einen erstaunlichen Aufschwung. Grundlage für diesen Aufschwung bilden Tanzkurse, die die Erwachsenenbildung des Bayerischen Bauernverbandes alljährlich anbietet. Teilnehmen kann jeder, der Freude am geselligen Tanzen hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Einzelpersonen sind herzlich willkommen. [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Main-Spessart | Eußenheim | Bühler

Islam und Christentum

Im Vortrag werden die zwei Weltreligionen miteinander verglichen und die nicht unerheblichen Unterschiede aber auch viele Gemeinsamkeiten den TN aufgezeigt. Folgendes Thema kommt ebenfalls zur Sprache: Die Bedeutung der Frau im Islam. [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Feine Wildgerichte

Wild gehört zu den Spezialitäten, für die die dt. Küche weltweit bekannt ist. Es ist bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn das Fleisch schmeckt besonders aromatisch, ist fett- und kalorienarm und lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Erfahren Sie Tipps und Tricks, worauf bei der Zubereitung von Wild zu achten ist und probieren Sie raffinierte Alternativen. Genießer an die Töpfe! [weiter...]
Donnerstag 02. Februar 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Tapas und Antipasti - Köstlichkeiten des Südens

Längst sind Tapas, Antipasti & Co. von der Kleinigkeit davor oder dazu aufgestiegen zur heimlichen Hauptsache. Weil sie vielseitig sind und sich meist gut vorbereiten lassen und mediterrane Leichtigkeit ausstrahlen. Hier findet jeder seine Lieblingshäppchen: Gemüsefans, Liebhaber von Herzhaftem und - es gibt Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit erleichtern. [weiter...]
Donnerstag 02. Februar 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Feine Wildgerichte

Wild gehört zu den Spezialitäten, für die die dt. Küche weltweit bekannt ist. Es ist bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn das Fleisch schmeckt besonders aromatisch, ist fett- und kalorienarm und lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Erfahren Sie Tipps und Tricks, worauf bei der Zubereitung von Wild zu achten ist und probieren Sie raffinierte Alternativen. Genießer an die Töpfe! [weiter...]
Donnerstag 09. Februar 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld | Altfeld

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Donnerstag 09. Februar 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Tapas und Antipasti - Köstlichkeiten des Südens

Längst sind Tapas, Antipasti & Co. von der Kleinigkeit davor oder dazu aufgestiegen zur heimlichen Hauptsache. Weil sie vielseitig sind und sich meist gut vorbereiten lassen und mediterrane Leichtigkeit ausstrahlen. Hier findet jeder seine Lieblingshäppchen: Gemüsefans, Liebhaber von Herzhaftem und - es gibt Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit erleichtern. [weiter...]
Montag 13. Februar 2017 | Main-Spessart | Eußenheim | Obersfeld

Clever essen - für mehr Vitalität

Trotz Stress und Zeitmangel clever essen und damit Leistungstiefs, Konzentrationsschwäche, Gereiztheit und Müdigkeit vorbeugen! Geht das? Kein Problem, denn schon kleine Veränderungen in ihrem Essalltag zeigen große Wirkung. Sie müssen dazu auch nicht stundenlang in der Küche stehen und alle Speisen selbst zubereiten. Einige "Fertigprodukte" sind nicht so schlecht wie ihr Ruf. Wenn Sie die Zutatenliste der Lebensmittel richtig deuten, können Sie clever auswählen und Ihre Mahlzeiten optimal zusammenstellen. [weiter...]
Mittwoch 15. Februar 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Köstliche Braten mit aromatischen Soßen

Braten zubereiten - das finden viele Respekt einflößend, aber mit guten Tipps funktioniert das Vorhaben garantiert umso besser. Schon der Duft von Braten erweckt Erinnerungen und Vorfreude zugleich und wird mit den passenden Beilagen erst richtig zum vollkommenen Menü. Rezepte: Altbierbraten, Zwiebelbraten, Putenbrust, Schweinefilet mit Frischkäse, Kartoffelklöße u. -plätzchen, Serviettenkloß, Speckrosenkohl. [weiter...]
Mittwoch 22. Februar 2017 | Main-Spessart | Urspringen

Mit neuem Schwung in die Zukunft

Wie wollen oder können wir gemeinsam unsere Zukunft in die Hand nehmen, Politik für die Mitglieder gestalten und zusammen viel erreichen? Dieser Diskussionsabend soll dazu dienen, den Meinungsaustausch mit den Mitglieder anzuregen und zu fördern und mögliche Ergebnisse in die Verbandsarbeit mit einfließen zu lassen. [weiter...]
Samstag 04. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Wie schneide ich einen Hausweinstock?

Wie gehe ich beim Schneiden eines Hausweinstocks vor? Welche Sorten gibt es? Wie schaut die Pflege bzw. Laubarbeiten von Sommer bis Herbst aus? Was ist bei Krankheiten zu tun? Hier erhalten Interessierte Ratschläge und viele Tipps für ihren Hausweinstock. [weiter...]
Dienstag 07. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Hallo Linda, Anneliese u. Emmalie!

Dieser kurzweilige, amüsante Kurs ist eine "Kartoffelprobe." Hier dreht sich alles um die Kartoffel. Sie lernen sehr alte Sorten mit vielerlei Geschmacksvarianten kennen, versuchen sie auch pur, mit Salz u. Butter sowie mit sehr leckeren Dips, die gemeinsam zubereitet werden. Dazu gibt es jede Menge Infos zur Kartoffel u. auch eine Anleitung für einen weiteren kurzweiligen Abend mit Freunden. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Steinfeld

Neues aus Beton - der matschige Kreativspaß

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Die Projekte für draußen sind mit einfachen Hilfsmitteln wie alten Plastikschüsseln, Handtüchern, Kuchenformen etc. und Spatel umzusetzen. Alles wird Schritt für Schritt erklärt. Ihren pfiffigen Ideen steht nichts mehr im Wege. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein | Schwebenried

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Let`s cook

Dieser Kurs präsentiert frische Küche im Handumdrehen. Mit den erhaltenen Tipps können selbst Kochanfänger und Wiedereinsteiger leckere Gerichte zaubern. Beim 1. Termin befassen sich die Teilnehmer mit dem Zubereiten von beliebten Vor- und Hauptspeisen und am Folgetermin gibt es ebenfalls schmackhafte Hauptgerichte sowie frische Desserts. [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Steinfeld

Sahne & Co. - Der Traum ewigen Schlemmens

Kleine und große "Kinder" scheinen sich manchmal nur von Süßem ernähren zu können. Oder zu wollen! Immerhin ist uns diese Vorliebe und das damit verbundene Wohlgefühl bereits in die Wiege gelegt. Da jedoch Naschereien zwischendurch den Blutzuckerspiegel ungünstig in die Höhe schnellen lassen, empfiehlt es sich, das süße Vergnügen mit der Hauptmahlzeit zu kombinieren. Die gute alte Nachspeise rückt wieder ins Rampenlicht. Wir kreieren mit Ihnen einfache Alltagsdesserts, aber auch raffinierte Ideen für besondere Anlässe, die zeitgemäßen Konsum versprechen. Kalorienbomben werden entschärft und Gaumengenuss neu definiert. [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Karlstadt

Erhöhte Leberwerte - wie krank ist die Leber wirklich?

Erhöhte Leberwerte sind ein häufiger Befund. Einerseits gibt es Erkrankungen oder Störungen der Leber selbst, die erhöhte Leberwerte nach sich ziehen, andererseits sind bei einer Reihe von Krankheiten, die nicht direkt mit der Leber zusammenhängen, die Leberwerte oft zu hoch. Der Referent zeigt den TN auf, auf was bei erhöhten Leberwerten zu achten ist und wie sie entstehen. [weiter...]
Mittwoch 15. März 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Let`s cook

Dieser Kurs präsentiert frische Küche im Handumdrehen. Mit den erhaltenen Tipps können selbst Kochanfänger und Wiedereinsteiger leckere Gerichte zaubern. Beim 1. Termin befassen sich die Teilnehmer mit dem Zubereiten von beliebten Vor- und Hauptspeisen und am Folgetermin gibt es ebenfalls schmackhafte Hauptgerichte sowie frische Desserts. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein

Rosen schneiden

Warum werden Rosen geschnitten? Das Schneiden als Pflegemaßnahme dient dazu, die Rosen kräftig, schön und gesund zu erhalten. Würde man sie nicht schneiden, dann würden die Zweige immer länger, dünner und im unteren Teil kahler. Dadurch wird die Pflanze zwar optisch größer, aber auch schwächer und weniger kräftig, so dass die Pflanze weniger Blüten hervorbringen und anfälliger für Schädlinge sein wird. In dieser Veranstaltung wird anhand praktischer Übungen gezeigt, wie Rosen geschnitten werden müssen. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Lohr | Halsbach

Bayerische Käsevielfalt entdecken

In Bayern sind rund 400 Käsespezialitäten zuhause. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 17. März 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Veggie-Day

Ein "Veggie-Day" ist ein wunderbarer Tag zum Ausprobieren, wie man sich auch ohne Fleisch lecker und vor allem gesund ernähren kann. Heute kombiniert die vegetarische Küche nicht mehr nur Beilagen bekannter Gerichte sondern überzeugt auch mit eigenen pfiffigen Kreationen. Werden Sie fleisch- und fischlos glücklich! [weiter...]
Mittwoch 29. März 2017 | Main-Spessart | Arnstein | Büchold

Karibische Küche - für Ihre Gartenparty

Karibische Küche weckt zu Recht sofort Gedanken an Palmenstrände und Hängematten, in denen man Kokosnüsse ausschlürfen und Ananas genießen kann. Aus einfachen Zutaten wie Geflügel, Hackfleisch, Chili, Ananas, Curry, Reis und Bananen, die in jeder Küche vorhanden sind, werden köstliche Gerichte gezaubert. Serviert wird auch ein Bahama-Mama-Cocktail. [weiter...]
Donnerstag 30. März 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Backideen mit Pfiff zum Vernaschen und Verschenken

Egal zu welchem Anlass, etwas selbst Gebackenes ist immer etwas Besonderes. Lassen Sie sich von spannenden Ideen inspieren: wie z. B. raffinierten Cupcakes, lustigen Popcakes, Push-up-Cakes, Tipps und Tricks zur Dekoration. [weiter...]
Donnerstag 06. April 2017 | Main-Spessart | Arnstein

Fit mit Milch

Milch und Milchprodukte liefern viele wertvolle Nährstoffe und leisten damit im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung einen wichtigen Beitrag zu unserem körperlichen Befinden: Sei es nach dem Sport oder zur Regeneration: im Alter um möglichst lange mobil zu bleiben oder für starke Knochen von klein auf. Außerdem machen Milch- und Milchprodukte lange satt und lassen sich gut in einen Diätplan einbauen, Joghurt liefert einen wichtigen Beitrag zur gesunden Verdauung. Welche Rolle spielen Milchprodukte in der Ernährung eines Diabetikers und ob man bei Laktoseintoleranz ganz auf Milchprodukte verzichten muss sind weitere Fragen, die wir beantworten können. In der Praxis bereiten wir mit Ihnen gemeinsam Rezeptideen zu, die Milch- und Milchprodukte als Fitmacher ins rechte Licht rücken. [weiter...]
Donnerstag 06. April 2017 | Main-Spessart | Kreuzwertheim

Pesto, Pasta & Co.

Pesto ist einer der Klassiker in der italienischen Küche. Es ist schnell gemacht und vielseitig verwendbar. Am besten schmeckt es frisch zubereitet zu selbst gemachter Pasta, die im Kurs auch hergestellt wird. Pesto wie Pasta lassen sich gut vorbereiten und sind auch als Geschenk sehr beliebt. [weiter...]
Montag 10. April 2017 | Main-Spessart | Eußenheim | Obersfeld

Pflegeversicherung

Nachfolgende Themen werden in dieser Veranstaltung behandelt: Wann liegt Pflegebedürftigkeit vor? Welche Pflegestufen gibt es, mit welchen Voraussetzungen? Was ist der MDK? Welche Leistungen bestehen bei häuslicher, welche bei vollstationärer Pflege? Wie hoch ist das Pflegegeld? Ab wann habe ich Anspruch auf Pflegeleistungen und gibt es rückwirkend Leistungen von der Pflegekasse? [weiter...]
Mittwoch 19. April 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Kochen mit Wild- und Gartenkräutern

In diesem Kochkurs kommen diverse Wildkräuter aber auch heimischen Garten- und Küchenkräuter zum Einsatz. Es werden deren Inhaltsstoffe sowie die Verarbeitung in der Küchenpraxis erklärt. Die Rezepte: Salat mit Garten- u. Wildkräutern, Wurzelbrühe m. Kräuterflädle, Kräuterlauchquiche, Kräuterbaguette, Lende m. Kräuterkruste, Pilzrahmsoße, Kartoffelplätzchen, Dessert. [weiter...]
Mittwoch 26. April 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Kochen mit Wild- und Gartenkräutern

In diesem Kochkurs kommen diverse Wildkräuter aber auch heimischen Garten- und Küchenkräuter zum Einsatz. Es werden deren Inhaltsstoffe sowie die Verarbeitung in der Küchenpraxis erklärt. Die Rezepte: Salat mit Garten- u. Wildkräutern, Wurzelbrühe m. Kräuterflädle, Kräuterlauchquiche, Kräuterbaguette, Lende m. Kräuterkruste, Pilzrahmsoße, Kartoffelplätzchen, Dessert. [weiter...]
Samstag 06. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Kräuterführung mit Menüzubereitung

Der Tag beginnt mit einer Kräuterexkursion. Auf einer Wiese lernen die TN die unterschiedlichsten Kräuter der heimischen Natur kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen Kräutern und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Zugleich werden die Kräuter für die Menüzubereitung gesammelt. Danach bereiten die TN unter Anleitung des Referenten ein sehr leckeres Menü zu. [weiter...]
Montag 15. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim | Obersfeld

Was die Seele verrät ...

Wenn die Seele sprechen könnte ... Was die Seele über den Körper verrät, ist Thema der Referentin an diesem Abendt. Egal, ob es sich um eine kleine Erkältung oder um eine schwerwiegende Krankheit handelt, unsere Seele ist die "Festplatte," die alles abspeichert. Wie man diese Festplatte auslesen kann und wie man Zugang zur Seele findet, wird in diesem Vortrag verdeutlicht. [weiter...]
Mittwoch 17. Mai 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Meditativer Waldspaziergang

Bei diesem kurzweiligen Waldspaziergang für Erwachsene wird mit Gedichten und Meditation das breitgefächerte Thema Wald aufgegriffen. Die Teilnehmer erfahren auch Interessantes und Wissenswertes über die verschiedenen Baumarten und sonstige Vegetation im Wald. [weiter...]
Mittwoch 07. Juni 2017 | Main-Spessart | Marktheidenfeld

Leichte Sommerküche

Im Sommer verlangt der Körper nach leichten und fettarmen Gerichten. Im Kurs wird Feines u. Mediterranes aus regionalen Gemüsen, Salaten und Obst vorgestellt, aber auch Fleisch kommt zum Einsatz. [weiter...]
Mittwoch 21. Juni 2017 | Main-Spessart | Himmelstadt

Landgarten in Himmelstadt

Sie lernen einen Garten voller Überraschungen mit diversen Themenbereichen kennen: Generationengarten, Schattengarten, Bachlauf u. Teichanlage, blühende Beete, lauschige Plätze, den traditionellen Obstgarten. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes rd. um den Holunder bevor es mit der Führung weitergeht zur Stadlwand aus dem Allgäu, durchs nostalgische Rosentor zum biologischen Bauerngarten, wo Sie Sommerblumen und altes Gemüse präsentiert bekommen. [weiter...]
Mittwoch 21. Juni 2017 | Main-Spessart | Thüngen

Leichte Sommerküche

Im Sommer verlangt der Körper nach leichten und fettarmen Gerichten. Im Kurs wird Feines u. Mediterranes aus regionalen Gemüsen, Salaten und Obst vorgestellt, aber auch Fleisch kommt zum Einsatz. [weiter...]
Samstag 24. Juni 2017 | Main-Spessart | Birkenfeld

Duftrosen und Frauenmantel

In diesem Tagesseminar erhalten die TN medizinische, kosmetische u. kulinarische Informationen über Duftrosen und Frauenmantel sowie deren Verwendung in der Küche. Lassen Sie sich überraschen! - Gartenführung mit Vorstellung der verschiedenen Pflanzen - Verkostung von Spezialitäten - gemeinsames Kochen sowie schöne Tischdeko - Herstellung von Badepralinen - Gesichtsmassage [weiter...]
Freitag 30. Juni 2017 | Main-Spessart | Karlstadt | Mühlbach

Wanderung zur Karlsburg

Geschichte und Geschichten rund um die Karlsburg. Der Referent entführt die Zuhörer auf eine Zeitreise in die turbulenten Zeiten des 14. und 15. Jh., als die Karlsburg oftmals Fluchtburg für die Würzburger Bischöfe oder das Domkapitel zur Zeit des Bauernkriegs war. Sie hören von bedrängten Fürstbischöfen, von widerspenstigen Karlstadtern und von dramatischen Kriegsereignissen. Führung im historischen Kostüm. [weiter...]
Dienstag 04. Juli 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Leckere Gerichte vom Grill

Wer liebt sie nicht, die lauen Sommerabende, mit Gästen auf der Terrasse, einem kühlen Getränk und leckeren Gerichten vom Grill. Es müssen und sollen nicht immer die fertig gewürzten Steaks aus dem Supermarkt sein oder die ewig gleichen Würstchen. Dieser Kurs gibt Anregungen für Abwechslung bei Fleischgerichten, Beilagen und Nachspeisen. Es wird auf Kohle und Gas gegrillt und auch das Vakuumgaren eingesetzt. [weiter...]
Montag 14. August 2017 | Main-Spessart | Eußenheim

Brauchtum - Suchen von Kräuterbüschel zu Mariä Himmelfahrt

Es ist Brauch, am Tag vor Mariä Himmelfahrt (15. August) Blumen und Kräuter zu sammeln und in Form eines wagenradgroßen Biedermeierstraußes zusammen zu binden, um sie am "Kräuterbüschelestag" in der Kirche während des Gottesdienstes weihen zu lassen. Es dürfen nur bestimmte Kräuter enthalten sein. Die Teilnehmer am Werkkurs lernen, die richtigen Kräuter zu bestimmen und nach Art des Biedermeiers zu binden. [weiter...]
Donnerstag 26. Januar 2017 | Starnberg | Herrsching

Verhandlungs- und Verkaufstraining - Verhandeln! Mit Erfolg, Herz und Verstand - Verhandeln! Mit Erfolg, Herz und Verstand

Was kann verhandelt werden? Was macht einen guten Verhandler aus? Warum sind Kompromisse oft faul? Mit welchen Strategien können Sie das Ergebnis Ihrer Verhandlungen verbessern? Verhandlungen sind nicht nur Glücksache. Sie sind gute Vorbereitung, Mens [weiter...]
Freitag 27. Januar 2017 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik Grundlagen - Sicher auftreten - frei reden

Freies Reden und sicheres Auftreten hilft Ihnen, Ihre Meinung und Ihre Interessen überzeugend zu vertreten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Ihre Rede frei, flüssig und überzeugend wird. Sie erfahren, auf was es bei der Körpersprache ankommt und erhalte [weiter...]
Montag 30. Januar 2017 | Starnberg | Herrsching

Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner - Intensiv-Seminar für Ortsbäuerinnen und -obmänner Intensivseminar Oberbayern

Die BBV-Bezirksverbände bieten Ihren Ortsbäuerinnen und Ortsobmännern 3-tägige Seminare an, in denen Sie fit gemacht werden für die Arbeit vor Ort. Interessante und kompetente Referenten stehen Ihnen Rede und Antwort zu aktuellen Themen und Fragen. Auch f [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner Bezirksverbände Niederbayern und Oberpfalz - Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner Niederbayern und Oberpfalz

Drei Tage werden Ortsbäuerinnen und Ortsobmänner in den Seminaren der BBV-Bezirksverbände für die Arbeit vor Ort fit gemacht. Kompetente Referenten stehen Rede und Antwort zu aktuellen Themen und Fragen. Auch für Diskussionen zu persönlichen Fragen ist re [weiter...]
Mittwoch 01. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner - Intensiv-Seminar für Ortsbäuerinnen und -obmänner Intensivseminar Oberbayern

Die BBV-Bezirksverbände bieten Ihren Ortsbäuerinnen und Ortsobmännern 3-tägige Seminare an, in denen Sie fit gemacht werden für die Arbeit vor Ort. Interessante und kompetente Referenten stehen Ihnen Rede und Antwort zu aktuellen Themen und Fragen. Auch f [weiter...]
Samstag 11. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Fachtagung "Hofübergabe" - Die Generationenfolge aktiv gestalten

Eine erfolgreiche Übergabe braucht Zeit und ein gutes Miteinander aller Beteiligten. In dieser Fachtagung erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen und Aspekten des Generationenfolgeprozesses: " Überblick über rechtliche Fragen " Professionelle B [weiter...]
Montag 13. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner Bezirksverbände Niederbayern und Oberpfalz - Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner Niederbayern und Oberpfalz

Drei Tage werden Ortsbäuerinnen und Ortsobmänner in den Seminaren der BBV-Bezirksverbände für die Arbeit vor Ort fit gemacht. Kompetente Referenten stehen Rede und Antwort zu aktuellen Themen und Fragen. Auch für Diskussionen zu persönlichen Fragen ist re [weiter...]
Montag 13. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Bauern- und Unternehmerschulung Modul 9: - Fit für die Zukunft

Bringen Sie Ihre Lebensgestaltung für Betrieb und sich selbst in Balance. Drehen Sie an den wichtigen Stellschrauben für nachhaltigen Erfolg, setzen Sie Prioritäten für mehr Zufriedenheit und stellen Sie Ihr persönliches Zukunftskonzept auf. [weiter...]
Dienstag 14. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Mitarbeiterführung auf Augenhöhe - Wertschätzend und offen kommunizieren

Jeder, der aktiv mitgestalten und Einfluss nehmen will, übernimmt Verantwortung und damit Führung - für sich und andere. Ob im Betrieb, im Verband, im Verein oder auch in der Partnerschaft - bewusste Kommunikation und offener Umgang mit Konflikten sind Vo [weiter...]
Freitag 17. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik Grundlagen - Sicher auftreten, frei reden - Sicher auftreten, frei reden

Freies Reden und sicheres Auftreten hilft Ihnen, Ihre Meinung und Ihre Interessen überzeugend zu vertreten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Ihre Rede frei, flüssig und überzeugend wird. Sie erfahren, auf was es bei der Körpersprache ankommt und erhalte [weiter...]
Montag 20. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Intensiv-Seminare für Ortsbäuerinnen und -obmänner - Intensiv-Seminar für Ortsbäuerinnen und -obmänner Intensivseminar Oberbayern

Die BBV-Bezirksverbände bieten Ihren Ortsbäuerinnen und Ortsobmännern 3-tägige Seminare an, in denen Sie fit gemacht werden für die Arbeit vor Ort. Interessante und kompetente Referenten stehen Ihnen Rede und Antwort zu aktuellen Themen und Fragen. Auch f [weiter...]
Montag 20. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Bauern- und Unternehmerschulung Modul 2: - Betriebe in komplexen Zeiten

Analysieren Sie verschiedene Trends und testen Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Überprüfen Sie, ob verschiedene Entwicklungen des Betriebes auch zu Ihren persönlichen Stärken und Wünschen passen. Nehmen Sie kommende Veränderungen aktiv in die Han [weiter...]
Donnerstag 23. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Dauerhaft Ordnung halten - Seminar für Büroorganisation - Dauerhaft Ordnung halten - Seminar für Büroorganisation

Sämtliche Aufträge, Buchungen und Rechnungen abgearbeitet - und trotzdem haben Sie am Ende eines langen Arbeitstags nicht den Eindruck Ihre Aufgaben zufriedenstellend erledigt zu haben? Das Seminar zeigt Wege auf, wie Sie Ordnung in Ihr Büro bringen, s [weiter...]
Freitag 24. Februar 2017 | Starnberg | Herrsching

Durchatmen und Auftanken am Ammersee - 3 Tage Zeit für mich - 3 Tage Zeit für mich

Wünschen Sie sich einfach mal drei Tage zum Erholen? Wir laden Sie ein, ein Wochenende lang bei uns im Haus aufzutanken, Entspannungstechniken kennen zu lernen und die Natur zu geniessen, damit Sie gestärkt in die neue Saison starten.  [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben - Für Hofübergeber und -übernehmer

Miteinander reden steht bei der Hofübergabe an erster Stelle. Im Seminar erfahren und trainieren Sie, wie Kommunikation gut und konstruktiv gelingen kann. Wichtige Fragen zum Thema Hofübergabe werden beantwortet und diskutiert: " Was gehört in einen  [weiter...]
Mittwoch 08. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Da geht noch was! - Mehr Umsatz für Direktvermarkter

 [weiter...]
Montag 13. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Bauern- und Unternehmerschulung Modul 3: - Visionen und Ziele

Grundlage nachthaltig erfolgreicher Unternehmen sind eindeutige Leitlinien. Auf dem Fundament klarer Werte entwickeln Sie eine motivierende Vision, langfristige Ziele und damit eine prägnante Ausrichtung für sich und Ihr Unternehmen. [weiter...]
Freitag 24. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Der PC für Einsteiger - Windows, Word und das Internet

Sicher und souverän am PC! Egal ob Sie Neueinsteiger in der Computerwelt sind oder nach längerer Pause neu starten wollen: Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einstieg in die Nutzung des PC in einer kleinen Gruppe von max. 12 Teilnehmern. Bitte bringen  [weiter...]
Freitag 24. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Versammlungsleitung für Kreisvorstandschaften - Sicher auftreten, frei reden

Grundlagen-Seminar nur für ehrenamtliche Führungskräfte des Bayerischen Bauernverbandes. Freies Reden und sicheres Auftreten hilft Ihnen, Ihre Meinung und Ihre Interessen zu vertreten! In diesem Seminar lernen Sie, wie Ihre Rede frei, flüssig und überz [weiter...]
Samstag 25. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Konflikte ansprechen und lösen - Zeit, aufeinander zuzugehen

Jeder kennt sie: Diskussionen und Auseinandersetzungen, die sich hochsteigern und zu Mißverständnissen und Konflikten führen. In diesem Workshop werden Konflikte analysiert und Möglichkeiten aufgezeigt, dauernde Unstimmigkeiten angemessen anzusprechen und [weiter...]
Montag 27. März 2017 | Starnberg | Herrsching

Der PC für Einsteiger Aufbau-Kurs - Windows, Excel, Word und das Internet

Sicher und souverän am PC! Egal ob Sie Neueinsteiger in der Computerwelt sind oder nach längerer Pause neu starten wollen: Dieses Seminar baut auf dem Einsteiger-Kurs auf und vertieft die Arbeit mit Microsoft Word, Excel, dem Internet-Explorer und E-Mail- [weiter...]
Freitag 07. April 2017 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Austraglerfreizeit - Bildung und Urlaub für Austragsbäuerinnen und Austragsbauern

Sie waren schon länger nicht mehr oder noch nie in "Herrsching"? Dann melden Sie sich an und freuen sich auf einige Tage in unterhaltsamer Gesellschaft und interessante Ausflüge in die Region mit Betriebsbesichtigung. Natürlich gilt die Einladung auch für [weiter...]
Freitag 07. April 2017 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Versammlungsleitung für Kreisvorstandschaften - Sicher auftreten, frei reden

Grundlagen-Seminar nur für ehrenamtliche Führungskräfte des Bayerischen Bauernverbandes. Freies Reden und sicheres Auftreten hilft Ihnen, Ihre Meinung und Ihre Interessen zu vertreten! In diesem Seminar lernen Sie, wie Ihre Rede frei, flüssig und überz [weiter...]
Dienstag 06. Juni 2017 | Starnberg | Herrsching

Mutter-Kind-Freizeit - Kuren und Erholen

Die Landfrauen im BBV laden Mütter mit ihren Kindern (4-12 Jahre) ein, sechs schöne Tage lang auszuspannen. Der Ammersee und die reizvolle Landschaft bieten dazu unzählige Möglichkeiten. Neben gemeinsamen Aktivitäten bieten wir ein attraktives Mütter- und [weiter...]
Mittwoch 14. Juni 2017 | Starnberg | Herrsching

Wandertage von Hütte zu Hütte - um den wilden Kaiser

 [weiter...]
Donnerstag 29. Juni 2017 | Starnberg | Herrsching

Grundkursplus - Souverän und entspannt mitten im Leben - Der Hof, die Familie und ich

Das Seminar wendet sich an die Generation 40plus, die mitten im Leben steht. Sie stemmen die Arbeit auf dem Hof und müssen sowohl den Kindern als auch den Eltern gerecht werden. Deshalb sollten Sie auch an sich selbst denken. 4 Tage kompakt, angefüllt [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern