Termine und Seminare
Mittwoch 29. Juni 2016
| Nürnberg
Sommerlehrfahrt nach Nürnberg u. ins Knoblauchsland
 [weiter...]
Mittwoch 29. Juni 2016
Main-Spessart | Himmelstadt
Landgarten in Himmelstadt
Sie lernen einen Garten voller Überraschungen mit [weiter...]
Mittwoch 29. Juni 2016
| Nürnberg
Stadtrundgang in Nürnberg
Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite

Termine und Seminare vor Ort und in Herrsching

Mittwoch 29. Juni 2016 | Main-Spessart | Himmelstadt

Landgarten in Himmelstadt

Sie lernen einen Garten voller Überraschungen mit diversen Themenbereichen kennen: Generationengarten, Schattengarten, Bachlauf u. Teichanlage, blühende Beete, lauschige Plätze, den traditionellen Obstgarten. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes rd. um den Holunder bevor es mit der Führung weitergeht zur Stadlwand aus dem Allgäu, durchs nostalgische Rosentor zum biologischen Bauerngarten, wo Sie Sommerblumen und altes Gemüse präsentiert bekommen. [weiter...]
Mittwoch 29. Juni 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Mittwoch 29. Juni 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Donnerstag 30. Juni 2016 | Main-Spessart | Himmelstadt

Landgarten in Himmelstadt

Sie lernen einen Garten voller Überraschungen mit diversen Themenbereichen kennen: Generationengarten, Schattengarten, Bachlauf u. Teichanlage, blühende Beete, lauschige Plätze, den traditionellen Obstgarten. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes rd. um den Holunder bevor es mit der Führung weitergeht zur Stadlwand aus dem Allgäu, durchs nostalgische Rosentor zum biologischen Bauerngarten, wo Sie Sommerblumen und altes Gemüse präsentiert bekommen. [weiter...]
Donnerstag 30. Juni 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Donnerstag 30. Juni 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Montag 04. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Montag 04. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Dienstag 05. Juli 2016 | Main-Spessart | Eußenheim

Leckere Gerichte vom Grill

Wer liebt sie nicht, die lauen Sommerabende, mit Gästen auf der Terrasse, einem kühlen Getränk und leckeren Gerichten vom Grill. Es müssen und sollen nicht immer die fertig gewürzten Steaks aus dem Supermarkt sein oder die ewig gleichen Würstchen. Dieser Kurs gibt Anregungen für Abwechslung bei Fleischgerichten, Beilagen und Nachspeisen. Es wird auf Kohle und Gas gegrillt und auch das Vakuumgaren eingesetzt. [weiter...]
Mittwoch 06. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Mittwoch 06. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Donnerstag 07. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Donnerstag 07. Juli 2016 | Nürnberg

Stadtrundgang in Nürnberg

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. das Wahrzeichen Nürnbergs: die beeinddruckende Kaiserburg. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt lernen die TN die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Kirchen St. Sebald u. St. Lorenz, die auch namensgebend für den nördlichen bzw. südlichen Teil der Altstadt sind, weitere historische Gebäude wie das Wohn- u. Arbeitshaus von Albrecht Dürer, den belebten Hauptmarkt mit seinem schönen Brunnen u.v.m. [weiter...]
Mittwoch 17. August 2016 | Main-Spessart | Karlstadt

Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen

Bei dieser Arbeitstagung erhalten Sie allerhand Wissenswerte Informationen für die Bildungsarbeit im kommenden Winter. Unter anderem steht auf der Tagesordnung: - Rückblick der Bildungsarbeit im abgelaufenen Winterhalbjahr - Veranstaltungsplanung für das kommende Winterhalbjahr - Vorstellung der „BBV BW Werkkursleiterinnen“ /„BBV BW Ernährungsfachfrauen“ mit Ihren Themen [weiter...]
Freitag 02. September 2016 | Lago Maggiore

Lago Maggiore - Tessin, Barromäische Inseln, Mailand

Wohl kaum eine Region der Erde vermag vo viel landschaftl. Gegensätze auf engstem Raum zu bieten wie das Tessin u. das Gebiet der nordital. Seen. Beeindruckend auf dieser Fahrt sind die Schifffahrt auf dem Lago Maggiore, die Fahrt dudrch eindrucksvolle Gebirgstäler u. der Besuch der Metropole Mailand. - Führungen auf den Barromäischen Inseln - Erklärungen z. Vogorno-Stausee, Rundgang in Sonogno u. Locarno - Stadtführung in Mailand [weiter...]
Montag 12. September 2016 | siehe Beschreibung

"Frühjahrsputz" für Leib und Seele

Sich einen Tag bewusst Zeit nehmen für sich, um neu aufzutanken und mit Schwung ins Frühjahr zu gehen. Nicht nur der Wohnung, in der wir leben, sondern auch unserem Körper und unserer Seele wollen wir einen „Frühjahrsputz“ zukommen lassen mit Hilfe von einfachen Methoden und Übungen, die auch für den Alltag umsetzbar sind. [weiter...]
Freitag 21. Oktober 2016 | Kreta

BBV-Exklusivreise nach Kreta

Entdecken Sie Kreta mit den Ausflügen "Rethymnon", "Naturschönheiten mit Geschichte" und "Kretas zauberhafter Osten." Lernen Sie die Mirabello Bucht, das Kloster Arkadi, die Inselhaupstadt Heraklion, Chania - das Juwel im Westen, Kloster Preveli u.v.m. kennen. [weiter...]
Montag 22. August 2016 | Starnberg | Herrsching

Mutter-Kind-Freizeit - Kuren und Erholen

Die Landfrauen im BBV laden Mütter mit ihren Kindern (4-12 Jahre) ein, sechs schöne Tage lang auszuspannen. Der Ammersee und die reizvolle Landschaft bieten dazu unzählige Möglichkeiten. Neben gemeinsamen Aktivitäten bieten wir ein attraktives Mütter- und [weiter...]
Freitag 28. Oktober 2016 | Starnberg | Herrsching

Info-Nachmittag zum 123. Herrschinger Grundkurs 2017 - Lebhaft - Leidenschaft - Landwirtschaft

Interesse am 123. Herrschinger Grundkurs 2017? Sie wünschen sich mehr Informationen und wollen das Haus der bayersichen Landwirtschaft kennenlernen? Wir laden Sie, Ihre Eltern, Freunde und Bekannte herzlich zu einem Grundkurs-Infonachmittag ein!  [weiter...]
Mittwoch 02. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben - Für Hofübergeber und -übernehmer

Miteinander reden steht bei der Hofübergabe an erster Stelle. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre "Gesprächskultur" in der Familie weiter verbessern. Dadurch ermöglichen Sie bei allen Beteiligten eine höhere Zufriedenheit. Sie hören, welche Regelungen [weiter...]
Mittwoch 02. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Berufs- und Arbeitspädagogik für Lehreltern und Ausbilder

 [weiter...]
Montag 14. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Fachtagung Pensionspferdehalter

Im Rahmen der Fachtagung, die wir zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Pensionspferdehalter des Bayerischen Bauernverbandes veranstalten, laden wir Sie zu einer interessanten zweitägigen Veranstaltung ein. Informieren Sie sich über aktuelle Trends der [weiter...]
Donnerstag 17. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Zeitmanagement und Büroorganisation - Effektiv,effizient und gut für die Balance

Wie gehe ich heute mit dem Luxusgut Zeit sinnvoll um? Und das bei hoher Anforderung an Leistung, schneller Umsetzung von anstehenden Aufgaben, angemessener Büroorganisation und dazu noch Zeit für das Privatleben und mich. In deiesem seminar erhalten Sie  [weiter...]
Samstag 19. November 2016 | Starnberg | Herrsching

 [weiter...]
Montag 21. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Freitag 25. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Unsichere Hofnachfolge - Zukunft gestalten - Wege für Familie und Betrieb

Wie kann es für uns und den Hof weiter gehen? Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, die Hofnachfolge zu lösen und welche Alternativen einer betrieblichen Umstrukturierung bestehen. Auch die außerfamiliäre Hofnachfolge wird diskutiert. Informieren [weiter...]
Montag 28. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Montag 28. November 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Montag 05. Dezember 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Montag 12. Dezember 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Montag 12. Dezember 2016 | Starnberg | Herrsching

Landwirtschaftsschüler motivieren (1. Semester) - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten. [weiter...]
Dienstag 13. Dezember 2016 | Starnberg | Herrsching

Fachtagung ökologischer Landbau - Fachtagung ökologischer Landbau

Die Veranstaltung wird vom dem Fachausschuss ökologischer Landbau des Bayerischen Bauernverbandes und dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching organisiert und geleitet. Vermarktung und Kommunikation sind die Schwerpunktthemen dieser Fachtagu [weiter...]
Freitag 16. Dezember 2016 | Starnberg | Herrsching

Jahrestag des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Herzlich laden wir Sie, die Freunde, För-derer und Referenten des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching, zum Jahrestag 2015 ein!  [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung



Leider wurden keine Termine gefunden.

Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung



Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern