Registrieren Sie sich!

Am 31. Mai 2017 findet die nächste Sozialwahl statt. Wenn Sie Post von der SVLFG bekommen, füllen Sie bitte den Fragebogen aus, um sich im Wählerverzeichnis einzuschreiben - und mitwählen zu dürfen!

EINEWELT ohne Hunger

Im Rahmen der BMZ-Sonderinitiative „EINEWELT ohne Hunger“ vernetzen sich die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband mit Bäuerinnen in Kenia. Das Ziel: die Förderung von Frauen im ländlichen Raum in Westkenia....

Zukunft mitgestalten

Bis 2. Mai läuft eine Online-Umfrage zur Zukunft der EU-Agrarpolitik. Die Ergebnisse sind Grundlage für die Agrarpolitik 2021 bis 2027. Also: mitmachen und mitgestalten. 

Stallpflicht aufgehoben

In Bayern wurde die allgemeine Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Ab sofort gilt nur noch eine auf Restriktionsgebiete begrenzte Aufstallungspflicht.
29.03.2017 Finanzen

Bäuerliche Familienbetriebe über Nachtragshaushalt stärken!

Anliegen des BBV zum bayerischen Nachtragshaushalt 2018

Die Land- und Forstwirtschaft trägt wesentlich dazu bei, dass Bayern attraktive Lebens-, Wirtschafts-, Natur- und Kulturräume bietet. Für diesen Beitrag zum Markenkern Bayerns braucht es allerdings eine starke Finanzierung durch die bayerischen Politik – dies unterstrich nun das Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes. [weiter...]

29.03.2017 EU-Agrarpolitik

GAP zur Stärkung bäuerlicher Familienbetriebe weiterentwickeln

Eckpunkte des BBV-Präsidiums zur EU-Agrarpolitik nach 2020

Die Beratungen über die künftige Ausgestaltung der gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) nehmen Fahrt auf. Die Mitglieder des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes richten dazu nun eine Reihe grundsätzlicher Eckpunkte an die Politik in Brüssel, Berlin und München… [weiter...]

28.03.2017 Umwelt

Einsatz gegen Erosion

Zahlen und Fakten zum Engagement der Bauern für den Boden- und Erosionsschutz

Fruchtbarer Boden ist die Grundlage für die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern. Und deshalb tun die Landwirte auch viel für den Boden- und Erosionsschutz. So werden auf mehr als 520.000 Hektar freiwillige Maßnahmen mit Bodenschutz-Wirkung umgesetzt. Das entspricht 25 Prozent der Ackerfläche in Bayern! [weiter...]

27.03.2017 Tierhaltung

Herriedener Erklärung verabschiedet

Organisationen treten für Kastration unter Lokalanästhesie ein

Mit dem Ende der betäubungslosen Ferkelkastration zum 31.12.2018 stehen Erzeuger und Vermarkter vor der Herausforderung, im EU-Binnenmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Deshalb sprechen sich die Organisationen für tierschutzgerechte und praxistaugliche Verfahren aus. Das haben sie jetzt in der Herriedener Erklärung festgehalten. [weiter...]

27.03.2017 Position

Bäuerliche Familienbetriebe über Nachtragshaushalt stärken!

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes anlässlich der Beratungen zum Nachtragshaushalt 2018 in Bayern

Die multifunktionale Land- und Forstwirtschaft trägt wesentlich dazu bei, dass Bayern attraktive Lebens-, Wirtschafts-, Natur- und Kulturräume hat, kurzum eine lebenswerte Heimat und einen vitalen ländlichen Raum hat. Für diesen Beitrag zum Markenkern Bayerns braucht es eine starke Finanzierung der bayerischen Agrar- und Forstpolitik, um Dynamik und Vitalität abzusichern und vor allem auszubauen. [weiter...]

24.03.2017 EU-Agrarpolitik

Greening: „Hogan gefährdet Erfolg bei Eiweißstrategie“

Agrarkommissar will Pflanzenschutz verbieten – EU-Parlament drängt auf Korrektur

Das EU-Parlament muss über die Vorschläge von Agrarkommissar Hogan zur Vereinfachung des Greenings entscheiden. Keine leichte Aufgabe, denn darin ist auch ein Verbot von Pflanzenschutz bei Eiweißpflanzen versteckt. Eine Fristverlängerung gibt Hogan jetzt die Ziet für die nötigen Veränderungen. [weiter...]

23.03.2017 Pressemitteilung

Kreativ in der Küche und zielgenau in der Spur

Nachwuchskräfte in den Grünen Berufen beim Bezirksentscheid mit Top-Leistungen

Weiter geht es für rund 250 Auszubildende in der land-, forst- oder hauswirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung, die im Februar beim Start des bundesweiten Berufswettbewerbs der deutschen Landjugend 2017 angetreten sind und beim Kreisentscheid vorderste Plätze belegt haben. [weiter...]

23.03.2017 Pressedienst

Sonnleitner: „Europa am Scheideweg“

60 Jahre Römische Verträge: BBV-Ehrenpräsident fordert Beteiligung an Zukunft der EU

Am 25. März 1957 haben die Staats- und Regierungschefs von sechs europäischen Ländern in Rom den Grundstein für die Europäische Union gelegt. Durch die Römischen Verträge wurde die Europäische Union mit derzeit 28 Mitgliedsländern entwickelt. [weiter...]

23.03.2017 Pressedienst

Mit starken Ideen für mehr Tierwohl zum Gewinn

Bayerischer Nutztierwohl-Preis 2017 – jetzt bewerben!

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vergibt 2017 zum vierten Mal den "Bayerischen Nutztierwohl-Preis". Betriebe können sich bis zum 14. Mai 2017 bewerben. Der Jury gehört auch ein Vertreter des Bayerischen Bauernverbandes an. [weiter...]

23.03.2017 Pressedienst

Blühende Rahmen? Ausgezeichnete Idee!

BBV und Landesverband Bayerischer Imker unterstützen Anlage von Blühstreifen

In diesem Jahr legen bayerische Bauern bereits zum siebten Mal freiwillig „Blühende Rahmen“ rund um ihre Felder an. Durch diese Aktion schaffen Landwirte Lebensraum für Bienen und Wildtiere. 2016 sind Blühstreifen und Blühflächen auf einer Fläche von mehr als 12.000 Fußballfeldern entstanden. [weiter...]

23.03.2017 Pressemitteilung

Pfiffig und zukunftsstark: Familien-Projekte gesucht

Wettbewerb Agrar-Familie 2017: vom 10. April bis 22. Mai bewerben

Landauf, landab bereichern Bauernfamilien die Dörfer und setzen mit ihrer Arbeit wichtige Akzente für einen intakten und attraktiven ländlichen Raum. Dass Land- und Forstwirtschaft dabei sehr vielfältig und innovativ ist, das will der Wettbewerb „Agrar-Familie 2017“ beweisen. [weiter...]

23.03.2017 Pressedienst

Aha-Effekt am Wegesrand

Neue Kampagne des i.m.a e. V. zur Verbraucherinformation

Sie sind da: Feldschilder werden in diesem Jahr wieder an den Äckern stehen und darüber informieren, was auf den Feldern wächst und gedeiht, was Bauern und Bäuerinnen leisten und wie sie den Menschen bei ihrer Arbeit begegnen. [weiter...]

22.03.2017 Pressemitteilung

Kreisbäuerinnen starten in die neue Wahlperiode

Seminar macht die neu gewählten Führungskräfte fit fürs Ehrenamt

Die 140 frisch gewählten Kreisbäuerinnen und ihre Stellvertreterinnen des BBV kamen am 21. und 22. März 2017 im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching zusammen. Bei dem ersten Treffen nach der Wahl standen das gegenseitige Kennenlernen und das Fitmachen im Ehrenamt im Vordergrund. [weiter...]

22.03.2017 Herrschinger Grundkurs

Stimmungsvolle Abschiedsfeier

123. Herrschinger Grundkurs feiert seinen Abschluss

„Gemeisam erleben – Zukunft bewegen“ war das Motto, das sich die 48 Landwirtinnen und Landwirte des 123. Herrschinger Grundkurses gewählt hatten. Dass sie dies auch voller Energie miteinander gelebt haben zeigte ihre Abschlussfeier am letzten Freitag, den 17. März 2017… [weiter...]

21.03.2017 Agrarpolitik

Bayern für starke künftige EU-Agrarpolitik ab 2021

Das Bayerische Kabinett hat am 21. März 2017 Eckpunkte zur künftigen EU-Agrarpolitik (GAP) beraten. Der Bayerische Bauernverband sieht viele seiner Kernanliegen bestätigt. [weiter...]

21.03.2017 Zukunftswettbewerb

„Agrar-Familie 2017“: Mit zukunftsstarken Ideen gewinnen

Machen Sie mit beim Wettbewerb „Agrar-Familie 2017“: Berichten Sie uns, wie Sie in der Familie generationenübergreifend Projekte umsetzen und Talente und Stärken ausspielen. Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro winken für Sie! Jetzt mehr erfahren und bewerben! [weiter...]

21.03.2017 Pressemitteilung

Heidl: „Bauern haben besondere Verantwortung beim Wasserschutz“

Am 21. März 2017 haben insgesamt 14 Partner den bayerischen Wasserpakt unterschrieben und vorgestellt. Mit dabei ist auch der BBV – und damit die bayerische Landwirtschaft. [weiter...]

BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Mitglieder werben neue Mitglieder
Videos
Der BBV auf Facebook

 

Landfrauen auf Facebook


Mitgliederzeitschrift
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen